Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Für Gartenfreunde ein Muss” 4 von fünf Punkten
Bewertung zu Brooklyn Botanic Garden

Brooklyn Botanic Garden
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,60 $*
oder mehr
New York City - All-Around-Town-Hop-on-Hop-off-Tour
Platz Nr. 5 von 220 Aktivitäten in Brooklyn
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Snack- und Getränkeangebot
Kaarst, Deutschland
Beitragender der Stufe 
28 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 154 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Gartenfreunde ein Muss”
4 von fünf Punkten Bewertet am 29. September 2013

Dieser botanische Garten ist ein Muss für alle Gartenfans, die in NY alle "Sehenswürdigkeiten" besucht haben. Hier kann man in aller Ruhe und Abgeschiedenheit, inmitten von Brooklyn, eine kleine Auszeit nehmen.

Aufenthalt Dezember 2012
Hilfreich?
Danke, Heike B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.740 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.203
    432
    84
    14
    7
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“verschiedene klimazonen in gewächshäusern inszeniert”
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. April 2013

besonders im frühling ein besonderer reiz hier zu spazieren. eintritt ist dienstags und samstags am vormittag kostenlos, ansonsten 10dollar vielleicht etwas viel. schöne anlage neben dem Prospectpark (gleichnamige metrostation) mit verschiedenen tropenhäusern und klimazonen. da verschlägst einem schon mal den atem ob der luftfeuchtigkeit (kamera dann unbedingt stecken lassen, schäden an der technik werden größer sein als die freude über die ein oder andere archivierte blüte).

Aufenthalt April 2013
Hilfreich?
Danke, 697ChrisM697!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Langenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 
689 Bewertungen
467 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 682 "Hilfreich"-
Wertungen
“Brooklyn Botanical Garden während der Blüte der Japanischen Kirschbäume”
4 von fünf Punkten Bewertet am 2. Mai 2012

Wir waren mal wieder in New York im April 2012 – es war schönes Wetter – es war Sonntag – unsere Freunde hatten frei – und wir wollten etwas gemeinsam unternehmen: Und so kamen wir auf die Idee, zum Botanischen Garten in Brooklyn zu fahren.
Geleitet durch ein Navi fuhren wir die Lexington Ave hinunter, überquerten den East River auf der Manhattan Bridge – mit tollem Blick auf die Brooklyn Bridge und waren relativ flott am Botanischen Garten. Beim Suchen des Parkplatzes, und an der Kasse zum Garten fiel uns schon auf, dass es vielleicht doch nicht die richtige Entscheidung war…nicht nur wir, sondern zahlreiche Menschen strebten in den Garten.
Nun gut – jetzt wollten wir auch etwas davon haben. Wir betraten den Park an der Washington Ave., dort, wo das neue Visitor Center kurz vor der Vollendung steht. Ein paar Schritte (sofern wir die machen konnten vor lauter Menschen…) und wir waren am Japanischen Garten – zumindest über das Wasser des Sees hinweg hatten wir freien Blick. Der kleine Themen –Garten, der Shakespeare Garten war gleich nebendran, und wir hatten Musse, Frühlingsblumen und andere Kräuter anzuschauen, die wohl auch von Shakespeare beschrieben worden sind. Mittag nahte, und wir bewegten uns dem Terrassen Café entgegen – aber da ging kaum noch etwas, also begnügten wir uns mit einem Getränk und verschoben den Hunger auf später (siehe Shane’s Cafe auf 794-798 Washington Ave – in der Nähe).

Aber nun wollten wir doch die blühenden Kirschbäume sehen, über die gerade erst die New York Times berichtet hatte…wir bummelten über eine grosse Wiese (nur bloss nicht hinlegen und keine Speisen verzehren – auch nicht auf der Hand!) – kamen an einem Kunstwerk vorbei (siehe Abbildung), gingen weiter durch den kleinen Koniferenwald, und dahinter leuchtete es schon rosa!
Wir waren (wie Tausende andere auch ) am Cherry Walk oder der Cherry Esplanade angelangt. Wir staunten – so viele unterschiedliche rosa und weiss-rosa Töne. Eine Tafel gab Auskunft über die verschiedenen Arten der Japanischen Kirschbäume. Immer schön in die Bäume schauen – und nicht darunter – dort war es schwarz vor Menschen. Aber wir hatten uns inzwischen daran gewöhnt – das ist halt auch New York, wenngleich im Stadtteil Brooklyn!
Es gab sogar einen freien Platz auf einer Bank, wo ich mich ausruhen konnte, während die Anderen in meiner kleinen Gruppe eine Runde drehten auf dem Cherry Walk – ich blinzelte derweil in die Sonne und stellte mir vor, wie es wäre, hier ohne den grossen Andrang zu promenieren.
Noch einmal mussten wir eintauchen in die sich am Ufer des Sees am Japanischen Garten hinschlängelnde Menschenreihe – dann hatten wir den Ausgang erreicht und strebten dem Shane’s Café zu, um unseren Hunger zu stillen. Das waren wenige Minuten zu Fuss die Washington Ave hinauf, ein paar Schritte am Brooklyn Museum vorbei, und dann hatten wir das Café erreicht.


Unser Tipp: Niemals an Sonn- und Feiertagen und in den NY Ferien bei schönem Wetter den Botanischen Garten besuchen. Aber ansonsten ist es schon eine kleine Anreise mit PKW oder Metro wert (Von Manhattan mit der Metro A oder C bis Franklin Ave und dann mit der S Line zwei Stationen bis Botanical Garden).

Aufenthalt April 2012
Hilfreich?
Danke, Corvus2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Austria
Beitragender der Stufe 
206 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 109 "Hilfreich"-
Wertungen
“Großartig”
5 von fünf Punkten Bewertet am 21. November 2011

Dieser Botanische Garten ist einer meiner liebsten weltweit. Sehr gepflegt, superschöner Rosengarten, Kinder-Garten, Shakespeare Garden, sehenswerte Bonsais und zwei sehr nette kleine Sjops, in denen man immer nette Mitbringsel findet. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es gibt eine Selfservice Caffeteria, die gute Sandwhiches und homemade Icetea bietet.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
Danke, Babs72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
95 Bewertungen
36 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 43 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine Oase”
4 von fünf Punkten Bewertet am 30. September 2011

Klar. Wer zum ersten mal nach New York kommt, der bleibt meist in Manhattan und wer dann noch Lust auf einen Park hat, wird wahrscheinlich den Central Park mit seiner atemberaubenden Kulisse besichen. Trotzdem lohnt sich ein Abstecher anch Brooklyn immer, denn auch dieser Stadtteil ist ein faszinierendes Stück New York. Und der Botanische Garten ist eine Oase der Ruhe. So durchwandert man hier verschiedene Welten. Da sind der Gewürzgarten und der japanische Garten und idyllische Haine, verschlungene Wege. Dass der boanische Garten aber auch eine interesssante Forschungs- und Bildungseinrichtung ist, sollte man nicht vergessen. So sind vielleicht die vielen Veranstaltungen, die es im Sommer für Groß und Klein gibt, eine interessante Abwechslung bei einem längeren Aufenthalt in der Stadt.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
Danke, jc_musixx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Brooklyn Botanic Garden angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Brooklyn Botanic Garden? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen