Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (620)
Bewertungen filtern
620 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
397
173
28
15
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
397
173
28
15
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 620 Bewertungen
Bewertet 1. Juli 2010

Dieses kleine, persönliche HHotel ist absolut zu empfehelen. Netter Service, tolle Lage (5 min zur Independance Hall), individuelle Zimmer. Leider ist das Frühstück nicht standardgemäß um nicht zu sagen "grottenschlecht". Das Hotel hat noch einen kleien Innenhof mit Restaurant, super schön ! Bibliothek ist zu nutzen... Das Internet funktioniert nicht dauerhaft auf den Zimmern, aber in der Lobby funktioniert es einwandfrei

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, MikeRider!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 10. März 2008

Meinem Freund und mir hat es im Morris House Hotel sehr gut gefallen. Die Zimmer waren schön und voller Charme. Unser Zimmer ging zur Straße und war trotzdem sehr ruhig! Das Frühstück war super. Einmal haben wir im Speisesaal gefrühstückt und ein anderes Mal ließen wir es uns aufs Zimmer bringen, was wirklich schön war! Das Einzige, was man meiner Meinung nach verbessern könnte, wäre das Schild. Wir kamen spät am Abend an und da wir uns in der Stadt nicht auskannten, fuhren wir mehrmals im Kreis, bevor wir das Hotel entdeckten. Aber insgesamt können wir das Hotel wirklich jedem nur empfehlen.

1  Danke, ArtGirl22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 1. Dezember 2007

Meine Frau und ich verbrachten Mitte Oktober 2007 zwei Tage im Zimmer 304 (ein Luxuszimmer). Wir waren von dem Hotel angenehm überrascht. Das Zimmer war viel größer und besser eingerichtet, als wir vorher angenommen hatten, was ein seltenes Vergnügen ist. Ich finde, dass die Website dem Hotel in dieser Hinsicht nicht förderlich ist. Das Personal war unheimlich hilfsbereit und das Frühstück war gut (eher vergleichbar mit einem „kontinentalen“ Frühstück in einem unabhängigen europäischen Hotel als in einem amerikanischen Kettenhotel). Kulturelle Sehenswürdigkeiten von Philadelphia und öffentliche Verkehrsmittel sind ganz in der Nähe.

1  Danke, Yoshi_Robot!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 20. Oktober 2007

Wir sind schon in vielen Hotels und Pensionen in Philadelphia gewesen und finden, dass das Morris House komfortable Zimmer und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis in einer attraktiven und günstig gelegenen Umgebung bietet. Unser Zimmer war recht groß, mit mehreren bequemen Stühlen und einem großen Badezimmer. Die Einrichtung war angenehm und entsprach den Stil der Epoche, in der das Hotel errichtet wurde. Die Rezeptionistin, bei der wir eincheckten, war ziemlich freundlich und hilfsbereit und bot mir an, meine Tasche auf den zweiten Stock zu tragen. Andere Angestellte waren weniger freundlich, haben aber wie erwartet ihre Arbeit gemacht. Wir wollten nur frühstücken und Gott sei Dank gab es schon recht früh Kaffee. Im Gegensatz zu einigen anderen Hotels, wo es beim Frühstück nur winzige Tische für zwei Personen gibt, bietet das Morris House die Möglichkeit, an einem großen Gemeinschaftstisch zu frühstücken, wo wir andere interessante Gäste kennen lernten und Reiseerfahrungen austauschten.
Wir haben bereits unseren nächsten Aufenthalt in dem Hotel gebucht.

1  Danke, OnAir810337!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 18. August 2007

Ich war zwei Tage in einer Suite im Morris House. Es war mein zweiter Aufenthalt im Morris House, mein erster Aufenthalt war von einer Krankheit getrübt worden. Ich kam recht früh an und konnte trotzdem schon gleich das Gepäck in unsere Suite bringen. Die Suite war hübsch, mit einem Wohnzimmer, einem kleinen Küchenbereich und einem wundervollen Badezimmer mit separater Dusche und einer Sprudelbadewanne. Das Personal war super und sehr hilfsbereit. Wir waren meistens unterwegs, um Sehenswürdigkeiten anzuschauen, und das Morris House ist dafür ideal gelegen. Mir hat der Washington Square, der sich direkt hinter dem Hotel befindet, sehr gut gefallen. Man konnte zu allem bequem laufen (ein bis zwei Häuserblocks entfernt). Am Ende des Häuserblocks gibt es ein Starbucks. Insgesamt kann ich das Hotel jedem Reisenden empfehlen. Das kontinentale Frühstück habe ich nicht probiert, habe mir aber an einem Morgen so im Vorbeigehen einige Bagels gegriffen. Würde auf jeden Fall wieder dort absteigen.

Danke, amarch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Mehr Bewertungen anzeigen