Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Vielseitiges Kunstmuseum”

Philadelphia Museum of Art
Im Voraus buchen
Tickets online kaufen
Weitere Infos
20,00 $*
oder mehr
Philadelphia Museum of Art General Admission
Weitere Infos
55,00 $*
oder mehr
Segway-Tour durch Philadelphia
Weitere Infos
32,00 $*
oder mehr
Doppeldeckerbus Hop-On Hop-Off Sightseeing-Tour durch Philadelphia
Platz Nr. 1 von 462 Aktivitäten in Philadelphia
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Rollstuhlgerechter Zugang, Angebote für Kleinkinder
Bewertet am 29. Februar 2012

In der Innenstadt von Philadelphia gibt es viele kulturelle Höhepunkte und das Kunstmuseum gehört sicherlich dazu. Die Ausstellungsräume sind hoch und gut temperiert. Die Bilder und Skulpturen entstammen vieler Epochen und aus aller Welt. Der Eintritt ist angemessen und auch der Museumsshop lohnt einen Abstecher.

Danke, mi9999!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (5.935)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

27 - 31 von 5.936 Bewertungen

Bewertet am 1. Januar 2012

Wenn man genug von amerikanischer Geschichte hat, bietet sich das Museum of Art für ein paar Stunden Auszeit und Ruhe an. Das Museum bietet Gemälde vom Mittelalter bis zur Moderne, viel Impressionismus aber auch Möbel, Porzellan und Silberbesteck, vom Vorplatz hat man einen super Blick über die Skyline, am Fuss der Museumstreppen steht die Rocky Statue, faire Eintrittspreise

Danke, mhboston2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. November 2010

Man braucht ca 15-20 Minuten um zu Fuß Museum of Art zu erreichen (vom Rathaus). Der Weg dahin ist sehr interessant und schön (Brunnen). Man sieht auch viele Obdachlose die im Park einfachso auf dem Boden schlafen. Zurück zum Thema. Obligatorisch vor dem Museum ist ein Bild mit Rocky Statue. Die Touristen stehen brav in der Schlange um sich zu fotografieren. Dann wenn man die Treppe besteigt gibt es ganz oben, zentral die Abdrücke der Rocky-Füße. Museum ist klar nicht jederman Sache. Ich fand die Umgebung vom Museum interessanter (blick auf Philadelphia Skyline!)

1  Danke, topek!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juli 2010

Das Museum of Art in Philadelphia ist ein historisches Museum der besonderen Art mit einer über 125jährigen Geschichte. Ein Teil der Ausstellung ist über Jahre wenn nicht sogar dauernd anwesend, zum Beispiel Ritter Rüstungen aus Europe des Mittelalters und Gemälde aus Verschiedenen Epochen.
Auf der berühmten Treppe des Haupteinganges ist Rocky in seinem Film hoch und runter gelaufen mit der Skyline von Philadelphia im Hintergrund. Ihm zu Ehren steht eine Statue rechts vor der großen Treppe für alle zugänglich zum bewundern.

Das Museum ist sehr weitläufig und man sollte Zeit mitbringen sich alle Räume und Ausstellungen gut anzuschauen. Festes Schuhwerk was bequem sitzt kann man nur empfehlen, da man wie schon beschrieben viel läuft aber auch mal viel steht.
Für Kinder kann das Museum (je nach Ausstellung) schnell uninteressant werden und führ Menschen mit Behinderungen in der Mobilität sollten vorher eine Anfrage an das Museum stellen in wie weit das Museum behindertengerecht ist und mit Aufzügen Ausgestattet ist.
Jacken können, Rucksäcke müssen, abgegeben werden (2009 kostenfrei) und fotografieren ist teilweise ohne Blitzlicht erlaubt aber je nach Ausstellung auch verboten. Allerdings wird darauf durch Personal und Beschilderung hingewiesen.
Das Museum besitzt ein kleines Restaurant/ Cafe, dieses aber keine grosse Auswahl an Speisen und Getränken bietet und die Preise auch je nach Hunger zu buche schlagen.
Sonntags kann man den Eintrittspreis selbst bestimmen, Montags sind Museen in den USA (öffentliche) geschlossen!
Der Eintrittspreis ist moderat und mit dem "City Pass" kann man für einen festen Preis mehrere Museen besuchen und spart dadurch viel Geld. Mit dem City Pass kann man auch das Museum of Art besuchen!
Parkmöglichkeiten gibt es in der Nähe (kostenplfichtig) und direkt am Museum (kostenpflichtig und sehr begrenzt). Das Museum liegt am beschaulichen Ende des Benjamin Franklin Parkway und bietet eine Top Kulisse auf die Skyline der Stadt. Einfach Empfehlenswert!

Danke, Leukozyt!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2010

Wer kennt die Szene nicht, Rocky läuft die Stufen hoch und jubelt, als er oben angekommen ist. Genau hier wurde diese Szene gedreht. Zum Gedenken gibt es auch eine Rocky Statue, mit der sich natürlich jedet Tourist fotografieren lassen muss. Aber man sollte auch die Rückseite des Museum mal betrachte. Dort befindet sich ein altes Wasserwerk und ein tollen Blich, vor allem bei Nacht auf den Shykyll River.

2  Danke, grobi05!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Philadelphia Museum of Art angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Philadelphia Museum of Art? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen