Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (541)
Bewertungen filtern
541 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
239
185
85
21
11
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
239
185
85
21
11
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 541 Bewertungen
Bewertet 1. Oktober 2016

Auf unserer Kalifornien-Rundreise haben wir Ende August eine Nacht in der Unterkunft verbracht. Die Lage ist direkt am Rand der kleinen Stadt, sodass man sehr schnell in der sehr schönen Natur ist. Auch die Aussicht auf die Berge und den Wald war schön.In der Umgebung befinden sich einige Restaurants und ein Einkaufszentrum.
Das Zimmer war relativ klein und doch sehr spartanisch eingerichtet, aber sauber. Dem Hotel merkt man deutlich an, dass es eigentlich auf Wintergeste ausgerichtet ist. Der beworbene Wellness-Bereich entpuppte sich als ein kleiner Whirlpool und eine Sauna, die leider nicht in Betrieb war.

Der Service im Hotel ist eher schlecht. Die Bediensteten sind schlecht gelaunt und kommen nicht etwa auf die Idee zu Fragen, ob man noch weiterhelfen kann oder gar bei den Koffern zu helfen.

Das Frühstücksbuffet war ok.

Insgesamt maximal für eine Nacht zu empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, Patrick W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. September 2016

Wir verbrachten zwei Nächte im Juni 2016 in diesem Hotel. Die Dame an der Rezeption checkte uns während eines Telefonates ein- ganz nebenbei. Unser Zimmer machte einen etwas abgewohnten Eindruck. Ein Bett war durch gelegen und abschüssig. Nachts konnten wir trotz Ruhe in der Umgebung nicht schlafen, da das Haus sehr hellhörig und durch die Holzfußböden sehr laut ist. Im Zimmer über uns war wohl ein Marathon im Gange...
Das kostenlose Frühstück war hingegen ausreichend und lecker.
Wir können das Haus nur bedingt empfehlen. Es war das schlechteste Hotel unserer Reise.

  • Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
Danke, SilkeFalk!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. September 2016 über Mobile-Apps

Wir waren hier für 2 Übernachtungen auf dem Weg zum Yosemite Park. Es liegt am Stadtrand in ruhiger Lage, ein Supermarkt ist fussläufig erreichbar, die Hauptstrasse zu Fuss ca. 20 Minuten entfernt.
Die Zimmer sind sehr gross, bieten viel Abstellfläche und Schubläden. Das Bad war schön hell, sehr sauber und gepflegt. Die Betten sind super bequem und gross. Allerdings gab es keine Klimaanlage, dafür 2 Ventilatoren für 2 vorhandene Steckdosen auf einer Bettseite (?!).. der Ausblick aus dem Fenster fiel auf eine nackte Hauswand. Wen so etwas stört sollte in seiner Reservierung darauf hinweisen (es gibt Zimmer mit Blick in den Wald). Ganz schlimm fanden wir, wie hellhörig die Zimmer waren. Wir sind WACH geworden von Schritten ÜBER uns und mussten das Zimmer anrufen, es war so als wären die Leute direkt im Zimmer.
Umso mehr haben wir dafür das Frühstück genossen: Frisches Obst, Bagels, Gebäck, Eier, Kaffee, Saft, Tee, heisse Schoki, für amerikanische Verhältnisse bekommt es von uns ein "überragend".

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
Danke, IsabelKevin0709!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. September 2015 über Mobile-Apps

Waren auf der Durchreise 3 Übernachtungen hier. Haben ein Upgrade erhalten und ein schönes Maisonette Zimmer mit Blick auf die Berge erhalten. Haben uns sehr wohlgefühlt. Das Frühstück ist für amerikanische Verhältnisse ganz gut - der Kaffee ist lecker und es gibt frisches Obst!

Aufenthalt: September 2015, Reiseart: als Paar
Danke, Sina J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. August 2015

Mammoth Lakes ist im Winter ein Ski-Ort - was die Bewohner auf die gaga-geniale Idee gebracht hat, alles auf das Motto (deutschsprachige) Alpen zu drehen: Da gibt es die "Alpenhof Lodge", eine Innenstadt-Plaza, die aussieht wie mitten in Kitzbühel und ein Restaurant namens "Yodler". Auch das Mammoth Creek Inn gibt sich von außen alpin. Tatsächlich ist es aber nicht gerade der Gipfel. Schon fast am Stadtrand gelegen, ist das aufregendste hier die stetige Warnung vor Bären, die Nachts auf der Suche nach Proviant um die Autos schleichen (sagt die Dame an der Rezeption). Im Keller gibt's Sauna und Dampfbad, oben einen Billardtisch. Das ist gut, denn sobald es dunkel wird, ist in Mammoth Lakes zwar nicht der Bär, aber der Hund begraben.

  • Aufenthalt: Juli 2015, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltspeisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen