Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“...toller kleiner Park” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cedar Breaks National Monument

Cedar Breaks National Monument
Gelsenkirchen
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“...toller kleiner Park”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Das Cedar Breaks NM kann man wohl mit Fug und Recht als einen tollen kleinen Park bezeichnen. Der Rnger empfahl uns den Weg über den Rampats Trail zum Spectra Point. dort soll es den schönsten Rundumblick über den Park geben. Wir nahmen die Empfehlung an und kamen an tollen Bristlecone Kiefern ( bis ca. 1700 Jahre alt) vorbei zum Ziel. Einfach nur beeindruckend!!
Sehr empfehlenswert ist auch der Trail über den sunset Point zum Chessman Ridge Overlook.
Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Aufenthalt Oktober 2012
Hilfreich?
1 Danke, HermannGelsenkirchen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

761 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    576
    167
    17
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Koblenz, Deutschland
Beitragender der Stufe 
103 Bewertungen
25 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“"kleiner Bryce Canyon"”
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2012

Wir haben auf dem Weg vom Bryce Canyon zum Zion Nationalpark einen kleinen Umweg zum Cedar Breaks Nationalpark gemacht. Wie in den anderen Bewertungen schon zu lesen, ist es wie im Bryce Canyon, nur kleiner. Der Scenic Drive führt am Rim entlang bis zum Visitor Center. Unterwegs gibt es immer wieder die Möglichkeit, an Aussichtspunkten einen Blick in den Canyon zu werfen. Das Visitor Center ist sehr klein, aber urig. Wir waren Anfang Oktober hier oben, und es war, obwohl die Sonne geschienen hat, empfindlich kalt und windig.

Aufenthalt Oktober 2012
Hilfreich?
1 Danke, Tillymops!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Orebro, Schweden
Beitragender der Stufe 
204 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 420 "Hilfreich"-
Wertungen
“Naturwunder in großer Höhe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2012

Das Cedar Breaks Monument ist ein hoch gelegenes Naturwunder im Colorado Plateau. Es liegt in 3000 Metern Höhe, durch die dünne Luft kann es zu Sauerstoffproblemen kommen. Also langsam angehen! Es ist nur in den Sommermonaten schneefrei. Der Schnee bietet einen hübschen Kontrast zu den roten Felsen. Eine 5 km lange Parkstraße verbindet die schönsten Aussichtspunkte. Entlang des Canyonrandes kann man eine schöne Wanderung machen. Am Spectral Point Trail, der beim Visitor Center beginnt, gibt es uralte knorrige Bäume (Bristlecone). Wäre der Bryce Canyon nicht in unmittelbarer Nähe, würde das Cedar Breaks Monument mehr Besucher anziehen. Am Nachmittag kommen die schönen Farben am besten zur Geltung.

Aufenthalt August 2011
Hilfreich?
1 Danke, Eva-Maria B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kreuzlingen
Beitragender der Stufe 
110 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spektakulär, aber wenig Aktivitäten”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2012

Das Cedar Breaks National Monument ist ein kleiner Bryce Canyon für sich, aber leider habe ich wenig Möglichkeiten für Aktivitäten innerhalb respektive um die Hoodoos und die Canyons gefunden.

Wer Bryce Canyon nicht kennt und die drei main "Overlooks", die Aussichtspunkte besichtigt, wird wohl wenig Unterschiede auf den ersten Blick feststellen können - stark erodierte, farblich schön kontrastierende und bei Sonnenuntergang toll leuchtende geologische Formationen.

Jedoch konnte ich nicht feststellen, dass es Möglichkeiten wie im Bryce gibt, grossartige Wanderungen in diesen Canyons durchzuführen und den Hoodoos und Felsformationen näher zu kommen. Trotzdem muss Eintritt (Annual Pass gültig) bezahlt werden.

Im Moment ist die Strasse von Cedar City hierher noch gesperrt und es muss ein erheblicher Umweg gefahren werden. Dieser ist miserabel ausgeschildert, und die Informationen ob und wann die Hauptstrasse wieder offen ist (ich bin zweimal bis zur Sperre gefahren, weil man mir gesagt hat, am Wochenende stehe eine Behilfsstrasse zur Verfügung, was nicht stimmte), sind sehr widersprüchlich.

Es ist eine Naturschönheit, ohne Frage, aber es gibt bessere Möglichkeiten.

Aufenthalt Mai 2012
Hilfreich?
1 Danke, Mustang80!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
106 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“fast wie der Bryce Canyon in Miniformat”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2012

Wir waren auf dem Weg vom Bryce Canyon nach Cedar City und hatten uns entschlossen, einen Stopp-Over am Cedar Breaks National Monument zu machen und den Sonnenuntergang zu geniessen. Die Abbruchkante des Monuments ist auf über 3000 Meter Höhe, es lag Schnee Anfang Oktober und es war bitter kalt. Es gibt verschiedene Aussichtspunkte in das Monument, das auf mich wie ein grosses Amphitheater gewirkt hat. Die Felsformationen erinnern sehr an den Bryce-Canyon, können aber in der Vielfalt und Farbstruktur bei weitem nicht mithalten, aber der Umweg war es wegen der tollen Blicke und des Sonnenuntergangs allemal wert.

Aufenthalt Oktober 2011
Hilfreich?
Danke, tourracer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cedar Breaks National Monument angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cedar Breaks National Monument? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen