Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Nicht Zentral aber dafür ein Toller Ausplick”
4 von fünf Punkten Bewertung zu The Bentley Hotel

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
The Bentley Hotel
Nr. 245 von 467 Hotels in New York City
Beitragender der Stufe 
25 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht Zentral aber dafür ein Toller Ausplick”
4 von fünf Punkten Bewertet am 15. April 2013

es war mal schön nicht im Zentrum zu wohnen wo es ja wirklich abgeht. Die Zimmer waren ja nicht die größten aber dafür war es günstig. Vergessen sie das Frühstück, aber dafür ist der Ausblick vom Restaurant sensationell auf den East River, mit Sonnenaufgang noch besser

  • Aufenthalt Januar 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, weningerm!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.404 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    1.381
    1.085
    573
    231
    134
Bewertungen für
939
1.026
247
651
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    4 von fünf Punkten
  • Zimmer
    4 von fünf Punkten
  • Service
    4 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    4 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    4,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (14)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bad Arolsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von fünf Punkten Bewertet am 13. März 2013

Allgemein:
Für unsere ersten vier Nächte in den USA hatte ich diesmal das Bentley Hotel ausgewählt. Nach vier Aufenthalten in New York zum ersten Mal ein Hotel "direkt" in Manhattan. Es handelt sich hierbei um ein modernes Hotel welches direkt am East River / Queensboro Bridge liegt. Auf 18. Stockwerke verteilen sich die Zimmer des Hotels. Einige der Zimmer (ab. ca dem 11 Stockwerk) bieten einen schönen Blick auf den East River und auf die Queensboro Bridge. An der Sauberkeit im gesamten Hotel gab es nichts auszusetzen. Alles tiptop! Zu den Gästen zählten hauptsächlich Geschäftsreisende (meine Einschätzung). Frühstück war im Preis nicht inbegriffen. Konnte aber im edlen Rooftop Restaurant dazugebucht werden. Preise für ein einfaches Frühstück fingen bei ca. 17 Dollar an. Wir haben das Angebot nicht angenommen und in den umliegenden Diners gefrühstückt (mehr unter Tipps). Zur Qualität des angebotenen Frühstücks kann ich daher nichts sagen. Einer der Größten Kritikpunkte ist das kostenpflichtige WiFi! An jedem Starbucks oder Mc Donalds bekommt man in den USA kostenlos WiFi. Hier im Bentley ist dem nicht so. 24 Stunden WiFi schlagen mit 12 Dollar zu buche. Ab drei Tagen bekommt man ein wenig Rabatt. Ich habe mir das Paket für drei Tage geleistet. Leider musste ich dann gleich feststellen das man den gekauften Zugang nur mit einem Gerät nutzen konnte. So war es nicht möglich mit meinem Smartphone und dem von meiner Freundin gleichzeitig zu nutzen. Hierfür hätte man ein weiteres Paket kaufen müssen. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. In jedem zweiten Motel ist das W-Lan Angebot besser. Hier sollte nachgebessert werden. Für die Nutzung des Kühlschranks wurde ebenfalls eine Gebühr pro Nacht erhoben. So war es nicht möglich seine gekauften Getränke oder Snacks zu kühlen (Die Preise der Minibar kann sich ja kein normaler Mensch leisten).

Lage & Umgebung:
Wie bereits erwähnt liegt das Hotel direkt am East River und an der Queensboro Bridge. Die Lage ist im Nachhinein der zweite größe Kritikpunkt (wofür das Hotel ja aber nichts kann, mir war ja vorher auch klar wo das Hotel liegt). Nachdem ich bei meinen letzten drei New York besuchen immer ein Hotel in Queens gebucht hatte und teilweise ein ganzes Stück mit der U-Bahn in die Stadt fahren musste wollte ich dieses Mal ein wenig näher am Geschehen sein. Während meine letzten Hotels immer direkt an einer U-Bahn Station gelegen haben mussten wir dieses mal ein ganzes Stück zur nächsten Haltestelle laufen. Die nächstgelegenen Stationen befinden sich an der Lexington Avenue. Bis hierhin war man ca. 15 min zu Fuß unterwegs. Ab der U-Bahn Station war man dann in weiteren ca. 10 Minuten am Times Square. Insgesamt brauchte man also ca. 20 – 25 Minuten bis zum Times Square. Länger habe ich aus meine frühren Hotels aus Queens meistens auch nicht gebraucht. Zurück von der U-Bahn Station sind wir das ein oder andere Mal mit einem Taxi gefahren, was je nach Verkehrt ca. 5 – 7 Dollar gekostet hat. In der 1st Avenue, zwei Minuten Fußweg vom Hotel, befinden sich zahlreiche Geschäfte und Restaurants in denen man das nötigste Einkaufen kann.

Service:
Am Service gab es nichts auszusetzen. Auch die Zimmereinigung war immer gut. Der Check-In und Out verlief ohne Probleme und war innerhalb weniger Minuten erledigt. Ansonsten hatten wir keine weiteren Berührungspunkte mit dem Hauspersonal.

Gastronomie:
m obersten Stockwerk befindet sich ein Rooftop Restaurant was in den Abendstunden immer sehr gut besucht war. Auch viele nicht Hotelgäste haben das Restaurant besucht. Das Restaurant war recht edel und die Preise waren dementsprechend hoch. Wir haben das Restaurant nicht genutzt, daher kann ich über die Qualität der Speisen keine Auskunft geben. In der Lobby gibt es noch eine Bar in der man morgens auch einen Kaffee bekommen kann.

Zimmer:
Unser Zimmer war modern eingerichtet und war mit allem ausgestattet was man für seinen Aufenthalt benötigt …. Bequemes Bett (2m x 2m), Flat-TV, Safe etc. Die Größe des Zimmers und des Bads war ausreichend. Die Klimaanlage im Zimmer (welche wir nur zum Heizen benutzten) war sehr laut, so dass ich sie über Nacht ausmachen musste. Unser Zimmer befand sich im 9. Stockwerk. Leider hatten wir keinen Blick hin zum East River. Der Straßenlärm war im Zimmer deutlich zu hören (ist für ein Hotel in New York aber normal).

Tipps & Empfehlung:
Wir haben das Hotel im Winter Special recht günstig gebucht. Für diesen Preis würde ich das Hotel wahrscheinlich auch noch mal buchen, für den Normalpreis aber unter keinen Umständen. Kein kostenloses W-Lan, Nutzung des Kühlschranks kostenpflichtig sind Punkte die mich sehr gestört haben. Auch die Lage hat mich nicht überzeugt … man braucht doch eine ganze Weile bis man am Times Square ist. Zum Frühstücken sind immer ins Ritz Diner an der 1st Avenue gegangen. Gutes Frühstück zum guten Preis. Kann ich nur Empfehlen!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
6 Danke, Ap0c!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munchendorf, Österreich
Beitragender der Stufe 
364 Bewertungen
50 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 172 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 26. Februar 2013

Wie gewünscht erhielten wir unser Eckzimmer mit Blick auf den East River, Queensboro Bridge und Roosevelt Island. Jeden Morgen mit dieser Skyline den Sonnenaufgang zu genießen kann was. Auch sonst ist für den Preis die Lage absolut top. Man befindet sich auf Höhe 59th/60th Street am südlichen Ende des Central Parks und damit nur unweit vom Theater District, Rockefeller Center und Times Square! Nachdem wir Städte immer so weit als möglich zu Fuß erkunden, eine ideale Sache.
Zum Hotel selbst: kein Schischi, aber ruhig, sauber und organisiert, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer sind knapp bemessen, Bad klein, aber Ok, und mit einem super bequemen Deluxe Kingsize Bett ausgestattet. Nachdem wir nur zum Schlafen und Duschen im Hotel waren, optimal. Vom Restaurant am Dach kann man Abends einen romantischen Blick auf die beleuchtete Q-Bridge und die Skyline genießen. Das Essen selbst war OK, ist aber keinen Abend in New York Wert, daher empfiehlt es sich hier eher nur einen Sundowner zu schlürfen! Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder buchen.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, enricoBeiWien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
36 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 33 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. November 2012

Das Hotel ist sehr nah am East River gelegen, einige Zimmer haben einen Blick auf die Queensboro Bridge. Das bewohnte Zimmer bot diesen Blick leider nicht. Das fand ich schade, da ich zuvor mit dem Front Desk Kontakt aufgenommen hatte und genau um diesen Blick gebeten hatte.
Das Hotel ist für Besucher, die Fußwege vermeiden möchten, nicht so gut geeignet. Bis zur nächsten Subway Station ist schon ein bisschen Weh zurückzulegen.
Wer zu Fuß gehen mag, der kann dieses Hotel gut wählen. In der näheren Umgebung sind ein paar Interessante Geschäfte und Bistros&Restaurants. Bis zum Central Park kann man auch gut zu Fuß gehen und einige interessante Straßen kennenlernen.
Wer vom JFK via AirTrain/Subway anreist und von der Station zu Fuß zum Hotel will, sollte sehr konzentriert sein. GPS funktioniert zwischen den Gebäuden nicht zuverlässig.

Dieses Hotel verfügt auch über eine Dachterasse. Leider war diese im September 2012 jedoch wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Hab es dennoch versucht und man konnte mit dem Fahrstuhl hoch. Der Ausblick war schon sehr cool. Dort einen Cocktail zu schlürfen muss sehr angenehm sein.

Zum Zimmer selbst: Das Zimmer war relativ geräumig und sauber. Die Inneneinrichtung wirkte insgesamt hochwertig und aufeinander abgestimmt. Genügend Ablageflächen und Stellplatz sind vorhanden.
Das Bett war nicht zu hart und nicht zu weich, gerade richtig für einen erholsamen Schlaf.

Die Belüftung des Badezimmer wirkte wie eine Fehlkonstruktion. Nach wenigen Augenblicken unter der Dusche ist bereits der Spiegel beschlagen. Abgesehen davon ist das Bad nicht groß aber völlig in Ordnung und es war - abgesehen von einem Lampenschirm - sauber.

Die Lautstärke im Zimmer empfand ich als überraschend gering. Natürlich hört man Verkehr, es ist allerdings mehr so ein Rauschen gewesen.

Nicht gut gefallen hat mir, dass WiFi teurer ist als bei der Buchung über expedia angezeigt wurde. WiFi wird nicht vom Hotel selbst sondern von einem Dienstleister zur Verfügung gestellt. Die Netzqualität war gut, allerdings kann der Zugang ausschließlich mit einem Gerät genutzt werden. Wer also Smartphone und Notebook/Tablet online haben will, muss mehr als einmal bezahlen.

Fazit: Nichts für Fußfaule und WLAN-Junkies. Ansonsten aber ein schönes Hotel.

  • Aufenthalt September 2012, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, David B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kitzbühel, Österreich
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von fünf Punkten Bewertet am 13. Februar 2012

Wir sind ein junges Paar und haben uns für unseren 9 tägigen Aufenthalt in New York das Bentley Hotel ausgesucht, da es uns sofort duch die moderne Optik aufgefallen ist. Obwohl wir die günstigste Zimmerkategorie gebucht hatten, haben wir auf eine nette Anfrage per Mail, ein wunderschönes, sehr großes Zimmer mit atemberaubendem Ausblick bekommen. Das Hotel wirbt immer mit dem Blick auf die Queensborough Bridge aber der Ausblick auf die Skyline der Stadt war nicht weniger schön, sodass wir uns oft Sushi und Wein mit ins Zimmer genommen haben zum Abendessen, da der Ausblick von einer roof top bar nicht anders ist.
Unser Bett war ein absoluter Traum! Und wer sich nicht darüber ärgert, wenn mal eine Franse vom Teppichboden aufragt, bzw. in New York besseres zu tun hat, als sich über klitzekleine Abnutzungsspuren seiner Hotelmöbel zu ärgern ist hier genau richtig!!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, skicross!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
53 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von fünf Punkten Bewertet am 31. Mai 2011

Das Bentley Hotel liegt günstig, deshalb buchten wir es auch. Aber bei Ankunft stellte sich als erstes Ärgernis heraus, die Klimaanlage war defekt und es ist noch recht kalt im April in NY. Die wurde am nächsten Tag repariert, gab aber schnell wieder ihren Geist auf und es wurde uns ein Radiator ins Zimmer gestellt. Oft war das Zimmer um 16:00 Uhr immer noch nicht gereinigt, d.h. heißt, wollten wir an einer Abendveranstaltung teilnehmen und uns ausruhen oder frisch machen, mussten wir etliche Male den Zimmerservice anflehen das Zimmer zu reinigen, oder doch wenigstens ein paar saubere Handtücher zur Verfügung zu stellen. Das Saubermachen beinhaltete jedoch meistens nur das Bett glatt zu streichen und die Mülleimer zu leeren. Putzen, staubsaugen, Staub wischen oder die Reinigung vom Badezimmer schien unbekannt. Es war unerträglich laut, die Zimmerwände sind so dünn, dass wir hören konnten, wenn der Nachbarn sich kratzten und von draußen drang ein Höllenlärm ins Zimmer. Der Service ließ sehr zu wünschen übrig. Das eine Mal gab es kein Klopapier, das andere Mal kein einziges Handtuch. Die Matratzen waren schmutzig, alles wirkte schmuddelig und abgegriffen. Trotz etlicher Anrufe, Vorsprechen an der Rezeption etc. änderte sich nichts an diesem Zustand und wir waren 10 Tage dort. Ebenso stellte sich nach etlichen Nachfragen, erst nach 5 Tagen heraus, dass die Telefonanlage defekt war und wir deshalb keine Telefonate nach außerhalb führen konnten. Wir versuchten schon etliche Tage unserer Freunde in Brooklyn anzurufen.
Am letzten Tag, wir hatten die Zimmerschlüssel bereits abgegeben, musste ich eine der Besuchertoiletten nutzen. Als ich die Besuchertoilette in der ersten Etage aufsuchte, stand ich, als ich abgezogen hatte, mit den Füssen im Wasser bzw. in den Fäkalien der vorherigen Benutzer, wirklich ekelerregend. Dann ging mein Mann ins Erdgeschoss, dort waren von zwei Toiletten nur eine funktionsfähig. Das Lokal und die Bar auf dem Dach waren wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Für mich steht fest, hier würde ich selbst umsonst nicht mehr Quartier beziehen. Im wahrsten Sinne des Wortes einfach bes...

  • Aufenthalt April 2011, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Leubsdorf64!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NYHotelier, General Manager von The Bentley Hotel, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juni 2011
Leubsdorf64,
Es tut mir leid um den armen Erfahrung, die Sie auf Ihrem letzten Besuch hatte zu lernen. Ich hoffe, dass Sie erwägen Besuch wieder in die nahe Zukunft. Ich sprach mit meinem Team zu den Problemen begegnet man sicherstellen, dass unser Service auf dem Niveau halten wir uns Rechenschaft gehalten wird. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig, und ich danke Ihnen für Ihre Zeit. Auch ich hoffe, Sie überdenken Besuch des Hotels in der Zukunft.
Helena Blat, General Manager
hblat@amsterdamhospitality.com
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
59 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 61 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 13. April 2011

Das Bentley ist ein modernes, in vielerlei Hinsicht "cooles" Hotel in interessanter, etwas abseitiger Lage. Allerdings sind die Zimmer recht klein, es fehlt ein in den USA üblicher Heißwasserbereiter und die Klimaanlage ist extrem laut. Außerdem wird beim Beseuch des Restaurants richtig abgezockt. Ein Glas (0.1 l) Wein für $ 11,- und ein miserables Frühstück für $ 13,- sind etwas ärgerlich. Dafür gibt es allerdings eine sehr schöne Aussicht.

  • Aufenthalt April 2011, Business
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, franconius!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in New York City angesehen:
Manhattan
The Marcel at Gramercy
The Marcel at Gramercy
Nr. 162 von 467 in New York City
4.0 von fünf Punkten 2.859 Bewertungen
Upper East Side
Courtyard New York Manhattan/Upper East Side
Courtyard New York Manhattan/Upp ...
Nr. 285 von 467 in New York City
4.0 von fünf Punkten 787 Bewertungen
Midtown
Ameritania Hotel
Ameritania Hotel
Nr. 137 von 467 in New York City
4.5 von fünf Punkten 4.790 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Upper West Side
Hotel Belleclaire
Hotel Belleclaire
Nr. 233 von 467 in New York City
4.0 von fünf Punkten 3.498 Bewertungen
Upper West Side
Empire Hotel
Empire Hotel
Nr. 312 von 467 in New York City
3.5 von fünf Punkten 5.693 Bewertungen
Upper East Side
Gardens NYC–an Affinia hotel
Gardens NYC–an Affinia hotel
Nr. 57 von 467 in New York City
4.5 von fünf Punkten 1.792 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Bentley Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Bentley Hotel

Unternehmen: The Bentley Hotel
Anschrift: 500 East 62nd Street, Between York Ave and FDR Drive, New York City, NY 10065-8314
Telefonnummer:
Lage: USA > New York > New York City > Upper East Side , Manhattan
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 105 der Businesshotels in New York City
Nr. 164 der Luxushotels in New York City
Nr. 182 der Familienhotels in New York City
Nr. 192 der Romantikhotels in New York City
Preisspanne pro Nacht: 164 € - 393 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Bentley Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 197
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Odigeo, Priceline, Hotels.com, TripOnline SA, Traveltool, S.L.U., HotelQuickly, Weg, TUI DE, Evoline ltd, HotelsClick und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Bentley Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bentley Hotel New York City
Bentley New York City
Hotel The Bentley New York
Bentley Ny
Bentley Hotel Nyc
Hotel Bentley New York

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen