Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.446)
Bewertungen filtern
1.446 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
163
483
449
190
161
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
163
483
449
190
161
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
75 - 80 von 1.446 Bewertungen
Bewertet 31. Dezember 2008

Das West Side YMCA liegt, wie der Name schon sagt, auf der West Side direkt am Central Park.

Die Lage ist hevorragend!!! Man kann gemütlich zur 5th Avenue laufen und auch zum Times Square ist es nicht weit (ca. 10 min. zu Fuß). Durch die direkte Lage am Columbus Circle ist auch die Anbindung an den ÖPNV bestens. Außerdem gibt es am Broadway, der die 63ste Strasse, an der das YMCA liegt, kreuzt, einen Mini Mart, an dem man noch spät in der Nacht Bier und super leckeres, warmes Essen kaufen kann.

Ebenfalls fußläufig zu erreichen ist das Ufer des Hudson. Hier kann man einen schönen Spaziergang durch den Uferpark machen.

Beim YMCA muss man sich allerdings klar sein, auf was man sich einlässt. Gemeinschaftstoiletten und -duschen sind dabei selbsverständlich. Ich bin mit einem Freund verreist, da war das kein Thema. Mit weiblicher Begleitung sollte man auf jedenfall eine andere Unterkunft buchen!

Die Ausstattung der Zimmer ist sehr karg (Stockbett, Kommode, Fernseher), aber zweckmäßig, da man sowieso den ganzen Tag unterwegs ist. Wir hatten ein Loch im Fenster (das war sehr praktisch zum raus-rauchen) und eine Maus als Zimmergenossen. Wie gesagt, bei zwei Jungs on tour ist das nicht so wild.

Fazit: Wenn man sehr günstig, bei gute Lage in NYC wohnen will, ist das West Side YMCA sehr empfehlenswert.

  • Aufenthalt: August 2006, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Suresh3k!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Dezember 2008

Zwar ist das West Side YMCA wie wohl fast alle anderen Hostels dieser Welt spartanisch eingerichtet, die Zimmer sind auch recht klein, aber in Sachen Sauberkeit und Hygiene ist nichts zu beanstanden. Hinzu kommen ein wirklich guter Preis und die schnelle Erreichbarkeit aller wichtiger Locations und Sehenswürdigkeiten NYs: in unmittelbarer Nähe befindet sich der Columbus Circle (5min Fußweg), Central Park und 5th Avenue sind ebenfalls bequem zu Fuß zu erreichen.
Empfehlenswert für alle, die nicht viel Wert auf Komfort und Luxus legen und die Unterkunft nur für den Entspannungsschlaf brauchen.

  • Aufenthalt: November 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, LiLaLiza!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Oktober 2008

Negativ: Auf unserem Flur gab es nur 3 Duschen und 3 Toiletten die schon nach SEHR kurzer Zeit ziemlich siffig waren
Tipp: Ein paar Dollar mehr zahlen um auf dem 12. oder 13. Stock zu wohnen, da gibts nämlich einzel-badezimmer auf dem Gang
Positiv: Top Lage!! die Ubahn Station, der Central Park und Columbus Circle sind nur wenige Gehminuten entfernt.
In dem Hotel befindet sich eine Kantine wo man für wenig Geld, ordentliches Essen bekommt.
Ich würde zwar nicht noch einmal in der YMCA übernachten aber wer wenig Ansprüche an seine Unterkunft stellt, is da genau richtig.

  • Aufenthalt: September 2008
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, Claudiiih!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. Juli 2008

Mein erstes Mal in einer Jugendherrberge und prompt bekam ich die Quittung dafür!
Mehrere Versuche, dass YMCA vorher per e-mail zu kontaktieren, dass wir gerne in einem renovierten, ruhigen Zimmer wohnen wollen, klappten nicht. Von außen ist das Gebäude sicherlich hübsch (es war eingerüstet), drinnen kam uns gleich ein sehr beißender Geruch von Chlor entgegen.
Ich fragte den Kollegen, ob wir ein ruhiges Zimmer bekommen haben, er sagte, ja, im 10.Stock.
Wir schlossen auf und trauten unseren Augen nicht, eine winzige, dunkle Zelle mit einem noch winzigerem Fenster und HÖLLE-LAUT!!!! Einge Stockwerke unter uns waren riesige Ventilatoren für ein Kühlsystem. Wenn wir das Fenster öffneten, verstand man kaum sein eigenes Wort. Und unsere Klimaanlage war genauso laut. In der Zelle, konnte man sich zu Zweit kaum drehen. Das Etagen-Gemeinschaftsbad, war eine Katastrophe!!!! Dreckig, stinkend, ekelhaft. Wir haben alles nur mit Papiertüchern angefasst. Teilweise haben Jugendliche dort regelrecht gewütet. Von unseren 7 Nächten dort, funktionierte 3x das Wasser nicht. WIR HATTEN KEIN WASSER !!!!!! In den Waschräumen stank es zum erbrechen (und ich übertreibe nicht)!
Das Personal war relativ barsch und kurz angebunden, außerdem mußte man ewig warten, bis man ran kam.
Hier spart man eindeutig an der falschen Stelle. Ja, New York ist schrecklich teuer (Unterkünfte), aber ich kann nur jedem raten, lieber ein paar Dollar mehr für die Unterkunft auszugeben, als im YMCA zu landen. Renoviert ist übrigens nur der 11. und 12. Stock. Und wie es aussieht, bleibt es wohl auch so (Zitat eines Angestellten).
Trotzdem war NYC unglaublich toll !!!!!

  • Aufenthalt: Juni 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
1  Danke, ManosOntario!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Juni 2008

Das Hotel selber hat einen schönen Stil. Wir buchten ein Doppelzimmer und mit 3€ aufschlag ein Bad in der Etage das einer benutzen kann. Wir gingen davon aus dass WIR es benutzen könne und nur einer rein kann. Bei der Ankunft erfuhren wir dass zwar einer rein kann aber die ganze Etage das Bad benutzen konnte. Mit Schuhen fürs Bad war es ganz Ok. Die Bäder wurden jeden Tag gegen 16:00 Uhr geputzt. Im 9ten Stockwerk findet man 3 Computer um das Internet für 20 Min. für 1 Dollar zu benutzen. Unser Doppelzimmer war ca. 6m² groß mit Stockbett und dreckigen Fenstern und Kleiderschrank in der Wand mit kaputter Kleiderstange. Die Klamotten ließen wir im Koffer für die 8 Tage. Betten wurden jeden Tag gemacht und wir liesen für die Putzfrau immer einen Dollar da. Ansonten is das Hotel in super Lage. Beim Times Square war man in 15 min. Im Central Park in einigen Schritten. Beim Rockefelle Center in 10 min. SUPER LAGE einfach nur genial... Für 8 Tage war das Hotel gut schließlich war man ja nur beim schlafen da...

  • Aufenthalt: Mai 2008, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, lislg!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen