Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.451)
Bewertungen filtern
1.451 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
164
484
451
190
162
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
164
484
451
190
162
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
56 - 61 von 1.451 Bewertungen
Bewertet 9. September 2011

Ich habe auf den letzten Drücker keine Unterkunft in NYC gefunden und wollte auch kein Vermögen ausgeben somit bin ich dort gelandet.400 euro für 5 nächte. Die lage ist sehr gut kann man nicht leugnen. Mein zimmer im 13. Stock roch übel war klein die klimaanlage abscheulich laut.Der ganze Flur roch ekelerregend.Die zimmer wurden fast jeden Tag gereinigt die Bettwäsche aber nich immer gewechselt.wer sagt ich will nur einen halbwegs sauberen ort z schlafen und der rest ist egal dem kann ich es empfehlem

  • Aufenthalt: September 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Basbizer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2011

Auch wir haben diese Unterkunft über ein Reisebüro gebucht und nicht für möglich gehalten, dass man erwachsenen Menschen eine so grausige, nivealose Herberge anbietet. Überteuerte Preise für ein Zimmer in Größe eines Schuhkartons mit Etagenbetten ohne Leiter zum obersten Bett, mit Fenstern so dreckig, dass man nicht raus gucken konnte. Die Bäder waren eine Zumutung, glücklicherweise konnten wir die Sanitäranlagen des Fintnessstudios mitbenutzen und die waren wirklich ok! Das Personal war unfreundlich und genervt. Das einzig gute ist die Lage, sehr zenztral, sehr sicher. Zum nächsten Restaurant läuft man vielleicht etwas (McGees in der 58. Str), aber der Whole Foods Supermarkt im Warner Einkaufszentrum bietet super Snacks und Getränke!
Ich würd nicht nochmal in diesem Hotel wohnen wollen, lieber etwas mehr ausgeben und sich nicht vor der Nacht ekeln!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jessica D!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. August 2011

Wir sind mangels eigener Recherche und im Glauben, dass so etwas über ein Reisebüro gar nicht passieren kann, hier gelandet.
Das Hostel hat Etagenduschen, prinzipiell ja noch erträglich, jedoch sind diese "Bäder" mit 3 Duschen/Stockwerk zu wenig, zudem im selben Raum mit den Toiletten, ohne Fenster. Der Geruch und Dampf, der hier entsteht ist omnipräsent. Zudem sind die Duschen dreckig, nicht abschließbar, nicht separiert. Leute mit zuviel Schamgefühl werden hier ihren ganz persönlichen Alptraum erleben.

Die Zimmer sind winziger als winzig und man fühlt sich mit quietschenden Etagenbetten an Jungschar- oder Pfadfinderlager zurückversetzt. Frühstück ist ohnehin nicht inkludiert, es gibt, entgegen den Gepflogenheiten in amerikanischen Motels, Inns oder Hotels auch weder Kühlschrank noch Mikrowelle, nur eine antike Klimaanlage in jedem Raum, die geräuschvolle kalte Luft hereinpumpt.

Die Lage ist zwar vermeintlich gut, jedoch haben wir uns schnell fehl am Platz gefühlt in der Upper West Side, da hier weder Lokale in unserer Preisklasse sind und man sich, umgeben von Fünfsterne Hotels á la Trump International, in diesem Hostel noch schäbiger vorkommt, als man es für möglich hält. Zudem muss man damit rechnen, neben Dutzenden Schulklassen der einzig volljährige Mensch in diesem Hostel zu sein. Einziges Plus ist die Nähe zum Central Park, trotzdem würde ich JEDEM empfehlen sich etwas in einer belebteren Gegend (abseits der Schickeria) und leistbareren Gegend (Soho, Greenwich Village, evtl. Lower Eastside) ein Hotel um den selben oder (notfalls) etwas höheren Preis, aber mit weitaus mehr Komfort zu suchen.

Fazit: Für den (nicht mal so geringen) Preis hätten wir in einer weniger noblen Gegend locker etwas gemütliches gefunden. Für Leute mit geringem Budget ist die Upper Westside ohnehin die falsche Gegend. Die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten ist ja dank guter Metroverbindung von überall anders auch gegeben und rein die Nähe zum Central Park kann die Widerlichkeit dieses Hostels in 100 Jahren nicht wieder gut machen.
NIE WIEDER!

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, DanivanK!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Juli 2011

das Hostel liegt sehr gut. Das ist aber auch schon leider der einzige gute Punkt.
Weder der Preis noch die Leistungen stimmen. Die Zimmer mehr als spartanisch und sehr dunkel. Klimaanlage funktionierte beim ersten Zimmer nicht. Das Fenster schloss nicht und der Fernseher ging nur hin und wieder. Duschen und Toiletten sind sehr schmudellig und man befindet sich permanent in einem feucht-warmen Klima. Auf den Flur des achten Stockwerks roch es kontinuierlich nach Urin. Wir haben als Paar 320 US Dllar für 4 Nächte bezahlt, was wenn man sich die Punkte anschaut, mehr als Frech ist. Kann wirklich keinem das Hostel empfehlen.

  • Aufenthalt: Mai 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Bergknecht!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Juni 2011

Einer der unangenehmsten, wenn nicht der Unangenehmste, Hotelaufenthalt den ich je hatte war in diesem Hostel. Die sanitaeren anlagen, welche auf dem gang liegen, hatten kein Fenster und auch keinen Abzug. Man konnte kaum atmen. Sauber waren sie auch keinesfalls.
Am Hochbett waere ein Gelaender wuenschenswert gewesen, um nicht aus Versehen aus dem Bett zu fallen.
Das einzig positive an diesem Hostel ist die Lage. 3 Minuten zur U-Bahn 20 zum Times Square. Jeweils zu Fuss

  • Aufenthalt: Juni 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, fabilotz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen