Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Waldorf Astoria New York
Hotels in der Umgebung
208 $*
181 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Bar/Lounge
  • Fitnessstudio
The New Yorker A Wyndham Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
210 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
YOTEL New York(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
200 $*
192 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hilton Garden Inn New York/West 35th Street(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
294 $*
253 $*
GardenInn.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
World Center Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
221 $*
209 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Millennium Hilton New York Downtown(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
250 $*
215 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
The Jane(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
158 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Pod 51 Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
239 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Blue Moon Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
122 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
The Watson Hotel(New York City)
223 $*
218 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Bewertungen (11.568)
Bewertungen filtern
11.568 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
4.664
3.152
2.083
1.080
589
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
4.664
3.152
2.083
1.080
589
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
116 - 121 von 11.568 Bewertungen
Bewertet 25. September 2012

Wir haben herrliche Tage in diesem Hotel verbracht. Es stimmt. Die Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen und könnten sicherlich eine Renovierung gebrauchen. Uns hat jedoch der Service und die Lage sehr überzeugt. Vom Airport JFK zählt man ca. 50 US Dollar und benötigt ca. 35 Minuten vom Airport bis ins Hotel. Wir kamen abends an und hatten eine tolle Anfahrt. New Yorks Skyline beleuchtet. Im Hotel wurden wir direkt am Taxi begrüßt und ein Bellboy hat unser Gepäck entgegen genommen. Dieses wurde dann direkt auf das Zimmer gebracht, nachdem wir am Frontdesk schnell eingecheckt hatten. Der Service ist wirklich 5 Sterne. Unser Zimmer war von den Möbeln nicht mehr ganz neu. Das kann ich auch nicht erwarten, wenn man sich die Bilder im Internet ansieht. Da erkennt man gleich den alten Flair. Das strahlt das ganze Hotel aus. Das muss man mögen. Wir haben es aber genau so gewollt und darum dieses Hotel gebucht. Irgendwie fühlt man sich in alte Zeiten versetzt. Das Zimmer war sehr sauber (hier kann man noch Raucherzimmer buchen, das ist in New York ja mittlerweile sehr selten). Trotz Raucherzimmer war ein angenehmer Geruch im Zimmer. Vom Fenster aus konnten wir direkt auf die Strasse mit den vielen gelben Taxis sehen. Wir hatten das Zimmer ohne Verpflegung gebucht. Das Frühstück im Hotel ist sehr teuer. Das ist auch das winzigste, was wir zu bemängeln haben. Im Hotel ist jedoch ein sturbucks, so haben wir uns morgens immer ein Kaffee und eine Kleinigkeit zum Essen geholt und auf dem Zimmer das erste kleine Frühstück zu uns genommen. Am Fenstern haben wir dann den Ausblick genießen können. Herrlich.
Das Badezimmer ist auch nicht sehr modern. Trotzdem haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Wir waren im Winter in New York und man konnte sich herrlich in den flauschigen dicken Bademantel wickeln. Jeden Tag haben wir eine Flasche Wasser bekommen (kostenlos, ich glaube aber das lag an unserer Hiltonkarte). Trotzdem sehr nett. Die Betten waren die besten die wir je in einem Hotel hatten. Zimmermädchen waren sehr gut und das Zimmer war immer sehr sauber. Die Lage ist wirklich perfekt. Man kann sehr viel zu Fuß machen. Der Timesquare ist nur max. 10 Minuten entfernt und das Rockefeller Center lediglich 5 Minuten.
Wir würden dieses Hotel immer wieder buchen und beim nächsten Besuch werden wir sicherlich auch wieder das Waldorf Astoria buchen. An die Mitarbeiter dieses Hotels herzlichen Dank für die schöne Zeit. Jede Nachfrage am Frontdesk wurde mit einem netten Lächeln beantwortet. Der Service ist perfekt und New York ist immer eine Reise wert. Wir möchten am liebsten gleich morgen wieder hin. SPA/Pool wurde nicht genutzt.

  • Aufenthalt: Februar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
8  Danke, Terry01-01!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Juni 2012

Wir waren für eine Woche im Waldorf Astoria zu Gast. Wie schon mehrfach beschrieben, ist das Hotel in die Jahre gekommen - unsere Junior-Suite bräuchte dringend mal wieder eine Renovierung. Weiters war das Zimmer auch bei Sonnenschein extrem dunkel.
Erschreckend waren für mich die Unzuverlässigkeit und die Unfreundlichkeit im Service - auf einen mehrfach erbetenen und zugesagten Rückruf des Room-Service Managers warte ich bis heute.
Auch dafür, dass man bei der Sauberkeit des Zimmers Abstriche machen muss ist mir in dieser Preiskategorie vollkommen unverständlich!

Fazit: Der Flair eines Grad-Hotels ist noch vorhanden, allerdings wird sich einiges tun müssen, bis das Waldorf wieder zu den Top-Adressen in New York gehört.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Jochen W!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 19. Juni 2012

Das Hotel mit einem der besten Namen der Welt ist nicht mehr das was es einmal war.
Der Ruhm, der mit dem Haus immer wieder in Verbindung gebracht wird ist längst vergilbt.
Die Lobby, die Zimmer und Restaurants zeugen vom Glanz längst vergangener Zeiten. Bei genauem hinsehen bemerkt man, dass dieses Hotel von seinen Gästen und nicht für seine Gäste Lebt. Das Personal ist freundlich, jedoch ist das in den USA standard und entspricht somit den Erwartungen.
Bei genauerem Hinsehen in den Zimmern bemerkt man jedoch abgelöste Tapeten und die Gardinenstangen sind auch nicht mehr so fest wie bei der Montage gedacht.
Der Besuch in der Bar war ernüchternd, auch wenn man das bleiben wollte. Auf die Frage nach einem alkoholfreien Cocktail bekam man die Antwort "We don't have it." Das ist keine Weltklasse.
Und der erste Hinweis nach dem "Welcome Sir." beim check in war, dass man eine Starbucks Filiale direkt am Eingang im Hotel hat. Wenn das die Weltklasse ist, die den Zimmerpreis rechtfertigen soll, dann ist dieses Hotel leider nicht das was ein Europäer von einem Luxushotel erwartet.
Einzig entschädigend ist die sehr gute Lage im Herzen Manhattans.

  • Aufenthalt: September 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Micha860!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Mai 2012

Die Lage des Hotels ist optimal. Die Hotelhalle ist beeindruckend, die Zimmer leider nicht. Preis-Leistungsverhältnis war für die Jahreszeit (Dez) trotzdem ok, deshalb haben wir über den abgewohnten Zustand hinweggesehen. Wir haben im Hotel nicht gegessen, sodass ich keine Aussage treffen kann. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.

  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Rumalo_12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. April 2012

Das Waldorf Astoria ist (wie schon mehrfach beschrieben) schon lange in die Jahre gekommen. Alles wirkt etwas gräulich und abgestanden. Meine Suite war dunkel, sehr muffig (geruchsintensiv) und heruntergewohnt. Das ich in der Minibar Käse eingepackt in einer Serviette vom vorherigen Gast gefunden habe, macht es auch nicht besser. Das Badezimmer war in einem desolaten Zustand und ebenfalls mehr als renovierungsbedürftig. Sehr erwähnenswert ist ausserdem, das die Fenster nicht schallisoliert sind und du Tag und Nacht den Verkehr hörst. Besonders "prickelnd" fand ich die Müllabfuhr morgens um drei.

Der Empfangsbereich ist eine Katastrophe, eher ein Durchgangsbahnhof als eine Hotelhalle. Es wimmelt nur so von Menschenmassen. Bei meinem fünf tätigem Aufenthalt, konnte ich an zwei Tagen sehen, wie sich Schlangen zum Check in bildeten.

Bei mehreren Restaurantbesuchen im Bullys & Bears und Oscars ist mir vor allen Dingen die Einstellung des Personals aufgefallen. Hier macht jeder Dienst nach Vorschrift und mehr nicht. Beim Frühstück habe ich mir an allen Tagen Saft und Tee direkt vom Tablett genommen, weil das Personal mit anderen Dingen beschäftigt war.

Ich habe das Hotel zu meinem Aufenthalt im Nachhinein angeschrieben und keine Antwort erhalten.

In New York kann man sicher deutlich besser wohnen.

  • Aufenthalt: April 2012, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, pitmueller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen