Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (94)
Bewertungen filtern
94 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
51
16
12
9
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
51
16
12
9
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 94 Bewertungen
Bewertet am 18. Februar 2011

Es liegt nunmal im besten Viertel von Manhatten - in Gramercy Park. Hier gibt es noch ganze Viertel mit Brownstones (die alten ehrwürdigen Häuser im europäischen/victorianischen Stil aus braunem Sandstein mit steilen Treppen und Säulengeländer/-balkonen). Hier hat man noch nicht alles mit hässlichen modernen Hochhäusern zugebaut. Es gibt gute Infrastruktur wie Bars und Restaurants. Das Flat Iron ist nicht weit und auch das Empire State Building nicht, das schönste Hochhaus von NY, dem man hier noch Platz gelassen hat, auf seine Bewohner und Besucher zu wirken. Entsprechend nobel ist es hier. Sicher der ideale Ort zum wohnen, wenn auch Central Park weit weg ist. Die Gegend ist m.E. besser als Upper East Side (von den paar sehr schönen Metern auf der Lexington Avenue mal abgesehen) aber das ist Geschmacksache und viele Reiche meinen, sie müssten eben in Upper East Side wohnen.

Das Hotel ist ein ebensolches traditionelles Brownstone mit viel viktorianischem Flair. Ich möchte nicht anders wohnen in NY. Die Nachteile: Das Frühstücksbüffet eher spärlich und ohne wirklichen Service. Die Reception ist mal mehr mal weniger hilfreich und freundlich besetzt (man denkt wohl ohnehin, dass es sich hier überwiegend um Einmalgäste handelt). Freundlich meist ja, aber man fühlt doch, dass man nicht zu sehr stören sollte. Trotzdem muss man auch sagen, dass sie bei Reservierungen (insbesondere Freiheitsstatue, die wir schon aus Deutschland heraus organisierren mussten) sehr hilfreich waren und dass alles super geklappt hat.

Die Zimmer schon etwas veraltet mit viel Patina, in solchem Zustand schwer sauber zu halten, aber gemütlich mit antiken Möbeln. Das ganze strahlt noch den Glanz vergangener Zeiten aus, den man in NY meist vergeblich sucht.

Nachmittags treffen sich die High Society Damen aus der Nachbarschaft und solche die es sein wollen zum Tee im Hotel. Das scheint eine wichtige Einnahmequelle für das Hotel zu sein.

Ich würde es wieder nehmen, trotz der Mängel - auch wenn ich es für absolut überteuert halte.

  • Aufenthalt: Oktober 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, ikarusfly!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. Juni 2009

Was für ein charmantes Hotel!! Wir haben hier sechs Nächte verbracht, und es kam uns so vor als wären wir in eine Zeitreisemaschine eingestiegen und wohnten auf einmal in einem kleinen Apartment in New York in den 20igern Jahren.. Unser Zimmer war das O'Henry zimmer, nach dem Autoren benannt, die Zimmerausstattung ist schon sehr Antik, mit Samt-Sofa, und Samt-vorhaengen- aber dass passte alles! Das Bett war sehr bequen, das Badezimmer tip-top. Bei unserer Ankunft wurden wir erstmal mit einem kostenlosen Glass Champagne (Veuve) empfangen, und kamen sofort in Urlaubsstimmung! Die Lage des Inns ist einfach hervorragend, auf einer kleinen ruhigen Seitenstrasse gelegen, gleich neben Gramercy Park und Union Square. Die U-bahn station (mit sher vielen verschiedenen Linien) ist nur ein-einhalb Blocks entfernt, von wo man dann überall problemlos hin fahren kann. Wir fanden es wie eine Oase in dem sonst so busy New York. Das kostenlose Frühstück war auch wunderbar mit frischen Croissants,O-Saft und einer grossen Kanne Kaffee. Nachmittags gibt es dort ein Tee-service, haben wir aber leider immer verpasst.
Wie gesagt wir hatten eine tolle Zeit hier - und können das Inn at Irving Place nur empfehlen.

Aufenthalt: Mai 2009, Reiseart: als Paar
Danke, reiselustig09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. März 2018 über Mobile-Apps

Aufenthalt: März 2018, Reiseart: geschäftlich
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 30. Oktober 2017

  • Aufenthalt: Oktober 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Oktober 2017

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen