Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.579)
Bewertungen filtern
1.579 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
784
615
131
32
17
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
784
615
131
32
17
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.579 Bewertungen
Bewertet am 23. Oktober 2016 über Mobile-Apps

Wir waren ein Wochenende in New York und haben uns fürs Blakely entschieden, da die Lage wirklich sehr gut ist und der Preis für New Yorker Verhältnisse noch akzeptabel war. Die Zimmer sind leider etwas in die Jahre gekommen aber noch erträglich. Es war aber immer alles top sauber.

Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
Danke, 561saschal!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. März 2016 über Mobile-Apps

Die Lage des Hotels ist super, wenige Meter vom Times Square entfernt, erreicht man viele Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuss. Das Hotel inkl der Zimmer sind schon in die Jahre gekommen. Wir hatten ein Upgrade erhalten und dadurch eine grosszügige Unterkunft. Das kostenlose Frühstück sollte abgeschafft werden (Aufbackbackwaren, Frischkäse und Konfitüre) da des Hotels unwürdig (teilweise unfreundliches Personal).

Aufenthalt: August 2015, Reiseart: als Paar
Danke, diti87!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Dezember 2015 über Mobile-Apps

Sehr gut gelegenes kleineres, aber angejährtes Hotel mit sehr hilfsbereiter und freundlicher Rezeptionscrew. Das Zimmer und Bad sehr klein und etwas abgewohnt. Sehr gute Matratzen, Möblierung ist na ja!
Teppichboden mit Fußpilzflair.
Kein ausreichender Schrankplatz zum Hängen. Das Frühstück spartanisch. Keine Wurst, nur Streichkäse, Honig, ab und an Marmelade, aufgeschnittenes Obst, Jogurt, Fruchtsaft, Müsli, Brot, Kaffee, Tee...
Die Tische ungedeckt und abgeschabt, leider wenig einladend.
Preis zu dieser Saison nicht sehr günstig!

Aufenthalt: Dezember 2015, Reiseart: mit Freunden
Danke, rquaas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. April 2015

Ein kleineres Hotel zwischen Central Park und Times Square, wenige Minuten zu Fuß zum MoMa. In dem insgesamt sehr hohen Preisgefüge New Yorks macht auch das Blakely keine Ausnahme: für reichlich 300 $/Nacht bekamen wir ein ordentlich eingerichtetes Zimmer im ersten Stock, einigermaßen sauber, aber hoffnungslos dunkel, denn zwischen dem Fenster und dem ca. 3 Meter entfernten Nachbargebäude befand sich eine umfangreiche Apparatur (der Klimaanlage vermutlich), nicht gerade geräuschlos.Das Frühstück würde man in einem europäischen 2-Sterne-Hotel gerade noch akzeptabel finden. Da der Raum klein und meist gut gefüllt ist, darf man sich auch noch einige Zeit stehend auf dieses banale Frühstückserlebnis "freuen".
Empfehlung: für den, der zentral wohnen möchte und bereit ist, dafür ein paar Kröten zu schlucken.

Zimmertipp: Meiden Sie Zimmer 206!
  • Aufenthalt: März 2015, Reiseart: als Paar
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reisemaxx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2014

Wir waren 4 Nächte in diesem Hotel. Ausgewählt hatten wir es wegen der zentralen Lage und der Einstufung unserer Internetreiseagentur als "fabelhaft".
Die Lage entsprach genau unseren Vorstellungen. Nah zum Centralpark und viele Sehenswürdigkeiten sind von dort bequem zu erreichen.
Das Hotel selbst hat uns in mehrerer Hinsicht enttäuscht:
Wir hatten, obwohl nur zu zweit, ein Familienzimmer gebucht, um genügend Platz und 2 Betten zu haben. Das Zimmer war für NYer Verhältnisse "normal" gross. D.h. Es passten gerade die zwei Betten hinein. Das Badezimmer war so klein, dass keine (!) Ablagefläche für Kosmetikbeutel, Bürste oder andere Utensilien vorhanden war. Die Lautstärke des Strassenlärms war in der 6. Etage, in der unser Zimmer lag, sehr gut hörbar.
Die Sauberkeit des Zimmers wurde vor allem durch das Alter des Inventars gemindert, der Teppichboden war so stark verfleckt, dass wir nur ungern unsere Strümpfe auszogen, gleichermassen die Bett-Oberdecke.
Das von uns mit gebuchte Frühstück war okay. begrenztes continental-Angebot, aber mti guter (amerikanischer) Qualität der Speisen. Die Atmosphäre im Frühstücksraum war allerdings unerträglich. Schlimmer kann es in einer Jugendherberge nicht zugehen. Mit einem 4-Sterne-Hotel hat das nichts zu tun. Ungedeckte Resopaltische, Selbstbedienung und eine "Einweiserin", sowie Abräumer, die eher in einen Gefängnishof gehören.
Für dieses negative Gesamterlebnis haben wir 520,00 US$ pro Nacht bezahlt. Völlig überteuert und auch durch die zentrale Lage nicht gerechtfertigt. Dieses Hotel würden wir niemandem empfehlen. Für uns war es der negative Abschluss eines ansonsten sehr gelungenen USA-Trips.

  • Aufenthalt: September 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
2  Danke, elisabeth_maria_1958!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen