Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Charmantes Hotel, aber ziemlich laut.”
Bewertung zu The Iroquois New York

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
The Iroquois New York
Nr. 37 von 468 Hotels in New York City
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 1. November 2010

Das Iroquois ist eines der Boutique Hotels in NYC, die sich von den Riesenketten abgrenzen wollen. Das tut es auch. Der Service beim Einchecken ist vorbildlich gewesen, wenn auch die Hotellobby insgesamt gedrungen wirkt. Als Mitglied bei den small leading hotels of the world erhielt ich ein Upgrade in die James Dean Suite. Wein, Wasser und Pralinen auf dem Zimmer, kleines, aber feines Bad ganz in Marmor. Die Schlafqualität ist leider nur mittelprächtig, denn NYC ist furchtbar laut (Ohrstöpsel nicht vergessen). Lassen Sie sich ein Zimmer nach hinten hinaus geben, die sind viel ruhiger. Frühstück eindeutig unterdurchschnittlich in einem kleinen Raum mit mäßiger Bedienung. Also gut gelegenes Hotel, teuer, alles in allem aber nur Mittelklasse.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Empedokles!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (3.681)
Es gibt aktuelle Bewertungen für The Iroquois New York
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

32 - 38 von 3.681 Bewertungen

Bewertet am 10. August 2010

Der größte Vorteil des Hotels ist sicherlich seine hervorragende Lage. Die Sub liegt um die Ecke und viele Sehenswürdigkeiten sind auch gut zu Fuss erreichbar. Das gilt sowohl für die Museen, als auch die Shops an der 5 th Av. Drei Häuser weiter findet man auch ein klassisches Diner zum Frühstücken. Das Hotel macht insgesamt einen gepflegten Eindruck. Postiv ist die kostenfreie Internetznutzung und der persönliche Umgang mit den Gästen. Ein wenig schaal war der Umstand, dass die Sauna, wegen der ich das Hotel unter anderem gebucht hatte, lediglich auf 40 Grad Celsius temperiert war. Auch auf Nachfrage konnte die Temperatur - aus Versicherungsgründen - nicht erhöht werden. Die Klimaanlage könnte durchaus leiser sein. Das Zimmer war klein, für NYC Verhältnisse aber in Ordnung. Wenn die Rate stimmt, kann man das Hotel empfehlen.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Beemer212!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juli 2010

Das Hotel ist sehr zentral gelegen, das MOMA, Rockefeller Center oder auch das Empire State Building sind fußläufig zu erreichen.
Der Eingangsbereichs des Hotels ist klein, ein Eindruck, der durch das dunkle Holz noch unterstrichen wird. Die Zimmer wirken auch dunkel, was wir aber als sehr angenehm empfanden. Während unseres Aufenthalts war es brüllend heiß in N.Y. und die gut funktionierende Klimaanlage war in den schönen Zimmern eine Wohltat. Wir hatten eine Suite gemietet, die aus einem geräumigen Wohnbereich mit ausziehbarer Couch für zwei Personen bestand und einen Schlafraum mit Bad (separate Dusche, Badewanne mit Whirlpool, Toilette, 1 Waschbecken). Die Einrichtung war gediegen, aber geschmackvoll. Ich könnte sie mir auch in einem englischen Landhaus gehobenen Standarts vorstellen. Die Couch war leider zu kurz für unseren volljährigen Sohn. Ich habe nicht nachgemessen, doch länger als 1,80 m wird sie wohl nicht gewesen sein. Wir haben deshalb noch ein Zimmer, zu dem von unserem Wohnzimmer aus eine Verbindungstür bestand, dazugemietet. So hatten wir wirklich genügend Platz. Wer nur das nachträglich gemietete Zimmer zur Verfügung hat, findet einen kleinen, aber gemütlichen Raum vor. Entsprechend New Yorker Verhältnissen sehr übersichtlich, aber mit allem Erdenklichen ausgestattet (Flachbild-TV, DVD-Player, Dockingstation für MP-3-Player etc.). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, an der Rezeption befanden sich auch zwei deutschsprechende Mitarbeiter (Muttersprachler). Auch der übrige Service ließ nichts zu wünschen übrig, die Zimmer wurden zwei Mal täglich aufgesucht und gut gereinigt. Abends fand man auf dem Kopfkissen die Wettervorhersage für den kommenden Tag und eine kleine Schokolade. Die Zimmer verfügen über eine Minibar (mit Sensortechnik!). Wir orderten dann aber einen Kühlschrank, der ausdrücklich angeboten wurde und am nächsten Tag auch aufgestellt wurde. Da zuvor keiner verfügbar war, sagte man an der Rezeption, man könne ruhig die Minibar ausräumen und eigene Getränke hineinstellen, das sei nicht problematisch. So machten wir es auch, bis wir den Kühlschrank bekamen und es war in der Tat unproblematisch. Zu erwähnen sei noch, dass W-Lan auf den Zimmern zur Verfügung stand (kostenlos) und schnell und gut funktionierte.
Das Frühstück nahmen wir im zum Hotel gehörenden Restaurant "Triomphe" ein. Nach dem ansonsten in amerikanischen Hotels vorherrschenden Plastikgeschirr war es schön, von Porzellantellern und mit Stoffservietten zu speisen. Das kontinentale Frühstücksbüffet war für unsere Bedürfnisse völlig ausreichend. Wer wollte, konnte von der Karte noch allerlei zusätzlich bestellen (gegen Aufpreis).
Insgesamt verbrachten wir dort wunderbare Tage und würden jederzeit wieder dieses Hotel wählen.

  • Aufenthalt: Juli 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Weltbuergerin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 28. Juni 2010

Um es vorwegzunehmen: Der einzige Nachteil am Iroquois ist der Name - praktisch jeder (Taxifahrer, Bus-Chauffeure, Portiers, etc.) spricht es anders aus. Das kann kurz zu babylonischer Sprachverwirrung führen, daher lohnt es sich, den Namen ggf. schriftlich mit sich zu führen.
Im Übrigen lässt sich über das Iroquois nur Positives berichten: in der 44. Straße West gelegen befindet man sich fußläufig zum Times Square, zur Union Station, zum Central Park und zu den sonstigen Sehenswürdigkeiten in Mid Town. Dabei sind die Zimmer (für New Yorker Verhältnisse) groß genug und komfortabel eingerichtet. Insbesondere für den Sommerurlauber erweist es sich dabei als Vorteil, dass jedes Zimmer eine individuell einstellbare Klimaanlage hat. Und in New York ist es ein zusätzlicher Vorteil, dass die meisten Zimmer zu (eher ruhigeren) Hinterhöfen Fenster haben als zur unruhigen Vorderfront.
Alles in allem: Sehr empfehlenswert

  • Aufenthalt: August 2009, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, commanderkeen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. Juni 2010

Ein kurzer Tripp nach Manhattan nur 3 Tage, dann ging es weiter zu einer Hochzeit aufs Land. Das Hotel wurde auf Grund der Lage und der versprochenen Ausstattung gebucht. Wir hatten eine Suite im 12. Stock, da wir alle in einem Zimmer wohnen wollten und hier ein zweites Bett schon (im Wohnzimmer) aufbaubar war.
Das Hotel ist von der Lage perfekt - in 8 Minuten zu Fuß bis Grand Central und Times Square. Als Überraschung gab es bei uns zur Anreise eine deutschsprachige Rezeption. Das Zimmer war sehr schön. Ruhig, gut klimatisiert, sauber mit 2 LCD - TV. Der Roomservice war zuvorkommend und perfekt - das Frühstück im Zimmer ein Erlebnis.
Das Frühstück war sehr europäisch mit wirklich gutem Kaffee und allem was ein Europäer sich so wünscht.
Alles in allem eine wirklich gute Empfehlung, die sicher nicht günstig ist, aber für das gebotene in NYC ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis hat.

  • Aufenthalt: Mai 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MUC-Murphy22!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 6. Februar 2010

sehr ruhig und zentral gelegenes Hotel, super freundliches Personal, sehr persönliches Ambiente.

  • Aufenthalt: Februar 2010, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sgigberlin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. April 2009

klein - fein - zentral
freundlich - sauber
Preis - Leistung ist mehr als in Ordnung.

werde ich wirklich meinen Freunden empfehlen !!

  • Aufenthalt: April 2009
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, LouiseFernreise!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in New York City angesehen:
Midtown
The Bryant Park Hotel
The Bryant Park Hotel
Nr. 11 von 468 in New York City
3.668 Bewertungen
Midtown
Kimpton Muse Hotel
Kimpton Muse Hotel
Nr. 64 von 468 in New York City
3.229 Bewertungen
Midtown
Archer Hotel New York
Archer Hotel New York
Nr. 17 von 468 in New York City
3.028 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Midtown
Cambria Hotel & Suites - New York Times Square
Cambria Hotel & Suites - New Yor ...
Nr. 104 von 468 in New York City
792 Bewertungen
Midtown
Library Hotel by Library Hotel Collection
Midtown
Sofitel New York
Sofitel New York
Nr. 62 von 468 in New York City
6.538 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Iroquois New York? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Iroquois New York

Anschrift: 49 W 44th St, btwn 5th & 6th Aves, New York City, NY 10036-6613
Telefonnummer:
Lage: USA > New York > New York City > Midtown , Manhattan
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 11 der Familienhotels in New York City
Nr. 29 der Romantikhotels in New York City
Nr. 35 der Luxushotels in New York City
Nr. 41 der Businesshotels in New York City
Preisklasse: 203€ - 495€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The Iroquois New York 4*
Anzahl der Zimmer: 117
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, TripOnline SA, Odigeo, Agoda, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Iroquois New York daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel The Iroquois New York
The Iroquois Hotel New York City
Iroquois Hotel New York City
Iroquois New York City

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen