Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Muss!”

Michael Jordan's The Steak House N.Y.C.
Bei OpenTable buchen
Für den gewünschten Zeitraum sind im Michael Jordan's The Steak House N.Y.C. keine Tische verfügbar. Wählen Sie einen anderen Zeitraum oder suchen Sie nach Restaurants mit Verfügbarkeiten.
Der von Ihnen gewählte Zeitpunkt liegt in der Vergangenheit.
Platz Nr. 763 von 13.743 Restaurants in New York City
Preisbereich: 30 $ - 50 $
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftstreffen
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Frühstück, Abendessen, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Midtown
Karlsruhe, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Muss!”
Bewertet am 29. September 2011

Seit Jahren fliege ich mindestens 1x pro Jahr nach New York und jedes Mal ist mindestens 1 x ein Besuch in diesem Steakhaus eine Pflichtübung.

Das Filet Mignon (Center Cut - Ehrensache) ist mit das beste Stück Fleisch, dass ich je gegessen habe (und es waren so manche), dazu Spinat und einen Black Label und man bekommt das Grinsen kaum mehr aus meinem Gesicht.

Ich reserviere immer explizit einen Tisch in der Bar-Section direkt am Eingang. Dort sitzt man sehr schön über der großen Halle, aber dennoch erstaunlich ruhig.

Ich freu mich schon auf das nächste Mal - am Ankunftstag "belohne" ich mich hier für den langen Flug :-))

  • Aufenthalt Juli 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

852 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    304
    322
    117
    59
    50
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
69 Bewertungen
31 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 72 "Hilfreich"-
Wertungen
“Völlig überteuert”
Bewertet am 29. Juli 2011

Die Lage destaurants ist in der Grand Central Station, offen zum Bahnhof hin. Daher ist es sehr laut, allerdings gibts auch immer etwas zu schauen.
Das Essen ist gut, jedoch der Preis nicht angemessen, man bezahlt den Namen Michael Jordan. Für zwei Personen muss man ca. 200 Dollar rechnen.
Die Kellner waren sehr arrogant und nicht sehr freundlich. Man hatte das Gefühl, man muss dankbar für den Service sein. Wir werden sicherlich nicht wieder hingehen, es war kein besonderes Lokal.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pfaeffikon, Schweiz
Beitragender der Stufe 6
192 Bewertungen
101 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 104 "Hilfreich"-
Wertungen
“Muss man mal gesehen haben. Im Grand Central Terminal”
Bewertet am 2. März 2011

Dass die Location im Grand Central Terminal liegt und open air in der Halle war sehr speziell. Deshalb war der Zugverkehr und auch die Leute am Bahnhof gut zu hoeren. Mir war die Location etwas kalt (offen Halle im Winter...) und in der Rest. Week hatte ich das Gefuehl, dass die Liebe zum Detail fehlte. Das Steak war also nicht gerade umwerfend leider. Aber so 1 x kann man schon gehen.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Beitragender der Stufe 4
33 Bewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Preis richtet sich eher nach der Location”
Bewertet am 1. März 2011

Einfach aufgetaucht ohne Vorreservierung mussten wir auch nicht lange warten und hatten schnell einen Tisch. Dieser wurde zwar noch zusammengeräumt von den vorigen Gästen aber ok, hauptsache nen Tisch.
Was negativ auffiel war, dass die Herren beim Abräumen die Brotkrümel auf dem Boden und auf unseren Hosen verteilten. Man hatte irgendwie das Gefühl, dass die Kellner nicht gerade gut ausgebildet waren für ihren Job.
Die Karte studiert und schon bestellt, kam das Essen auch rasch an den Tisch. Es schmeckte recht gut, aber bei dem Preis war wohl auch die Location miteinberechnet da sich das ganze in der Grand Central befindet.
Naja was solls, die Umgebung entschädigt auch für einiges.
Würde auf jeden Fall dort noch ein mal essen.

  • Aufenthalt August 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wasserburg
Beitragender der Stufe 6
155 Bewertungen
56 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Restaurant mit Blick in den Grand Central Station”
Bewertet am 1. März 2011

Schon zum zweiten Mal habe ich in diesem bemerkenswerten Restaurant gegessen. Von dort hat man einen fantastischen Blick in die große Halle des Grand Central Station. Die Tische sind sehr gepflegt eingedeckt, weiße Tischtücher, Stoffservietten, Körbchen mit Brötchen und Butter. Das Mittagsmenu kostet ungefähr 24 Dollar und besteht aus einer Vorspeise, einem Hauptgang und einem Nachtisch. Aus jeweils drei Gerichten hatte ich einen Salat mit Entenfleisch, ein kleines Filet Mignon von bester Qualität und ein Stück Käsekuchen. Ein Glas Wein für 7 Dollar schien vom Preis her angemessen, einen winzigen Espresso für 5 Dollar dagegen empfand ich überteuert.
Bei meinem nächsten Besuch in Manhattan werde ich gerne dort wieder essen, den Kaffee aber woanders trinken.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Michael Jordan's The Steak House N.Y.C. angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen