Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Langham New York Fifth Avenue
Hotels in der Umgebung
Hotel Belleclaire(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
209 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Fitnessstudio
The New Yorker A Wyndham Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
313 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
The Watson Hotel(New York City)
206 $*
188 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
401 $*
388 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Hilton Times Square(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
255 $*
222 $*
Hilton.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
497 $*
444 $*
Marriott Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Restaurant
  • Zimmerservice
Millennium Broadway New York Times Square(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
385 $*
207 $*
Official Site
zum Angebot
  • Restaurant
  • Zimmerservice
225 $*
192 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Bar/Lounge
  • Fitnessstudio
Pod 51 Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
227 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Bar/Lounge
Blue Moon Hotel(New York City)(Großartige Preis/Leistung!)
296 $*
179 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (2.441)
Bewertungen filtern
2.441 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.953
319
100
42
27
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.953
319
100
42
27
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
36 - 41 von 2.441 Bewertungen
Bewertet 22. Januar 2013

Wir waren zum zweitem hintereinander im Setai und der gute eindruck hat sich bestätigt. Sehr zentral gelegen. Nur ein paar Schritte zu Macys oder Geschäften der 5.Ave. Super Service und freundlichkeit aller Hotelangestellten. Wir hatten zwei Studio Suites mit freinem Blick auf das Empire Building. Riesig Platz (nicht so wie die Kammern im WA oder anderen Hotels mit großen Namen) und tolle Austattung. 24 Stunden Sportstudio. Beim nächsten mal NY geht es weider ins Setai.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, supergsyy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Dezember 2012

Sehr schönes Hotel mit in der City. Von hier aus kommt man überall gut hin in New York. Die zimmer sind sehr gut eingerichtet. Der Servie ist gut. Man hat aber das Gefühl, dass alles schnell abgewickelt werden muss.

Ein kleiner Tipp. Übernachtunng/Frühstück buchen, wenn möglich. Ansonsten zahlt man sich beim Frühstück dumm und dämlich...

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, cordty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 28. November 2012

Wir haben den Sturm Sandy im Hotel erlebt.

Das Management hat bei dem zugehörigen fünftägigen Stromausfall völlig versagt und konnte nicht einmal mit einer Taschenlampe behilflich sein.

Schlussendlich wurde uns noch das nicht mögliche Frühstück - was eigentlich klar gewesen wäre, da einfach nichts mehr ging - für fünf Tage auch noch berechnet.

Alles nur Chi-Chi und vom Management stellt sich keiner auch nur einem normalen persönlichen Gespräch. Nie mehr wieder !

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, Rupert S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. November 2012

Wenn Ihnen die serviceschwachen Designhotels in zwar trendigen, aber abgefuckten Stadtvierteln nicht zusagen, Sie aber noch nicht bereit für Stuck und Schleiflack sind, dann sollten Sie im Setai einchecken. Das Hotel bietet ein gute Mischung aus Stil und Qualität ohne Protz und wirkt europäisch-italophil. Wir bekamen ein Upgrade auf eine Suite mit Blick auf das einen Block entfernte Empire State Building. Das morgendliche Aufwachen mit bester Aussicht auf das Häusermeer von Manhattan ist auch nach mehreren Malen immer wieder beeindruckend. Das Bett war übrigens das beste ever - von Duxiana. Das Frühstück wird a la carte im Top-Restaurant Ai Fiori eingenommen - es gibt kein Buffet. Das bei uns inkludierte kontinentale Frühstücksteller war qualitativ erstklassig, aber nach 3 Tagen langweilig und eintönig. Zusatzwünsche sind sehr teuer. Tipp: Ist das Früstück nicht inkludiert extern ein Deli aufsuchen oder zu pret-a-manger gegenüber gehen. Die Lage fanden wir gut und zentral - wenn man nicht zu Fuß gehen will, läßt man sich mit dem hoteleigenen Maserati Quattroporte kostenlos in alle Teile der Stadt bringen - allerdings kann man das courtesy car nicht vorbestellen - es gilt first come first serve. Dieser Service ist jedefalls einzigartig und nachahmenswert !! Zusammfassend ist das Hotel etwas für Kenner mit Hang zum subtilen Luxus - wer Protz und Prestige sucht ist woanders besser aufgehoben. Ab Jänner 2013 wechselt durch Verkauf des Gebäudes das Management des Hotels von Capella zu Langham - man wird sehen, welche Auswirkungen das haben wird.

Zimmertipp: Möglichst weit oben und Blick auf das Empire State Building
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, flinz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. Oktober 2012

Aufgrund einer persönlichen Empfehlung und der Zugehörigkeit zu Leading Hotels of the World haben wir im Oktober 2012 drei Nächte im The Setai Fifth Avenue verbracht. Leider sind wir enttäuscht worden. Der erste Eindruck im Hotel ist zwar modern aber etwas kühl und nicht so elegant wie man es von einem 5-Sterne Haus erwartet. Die Lage in Midtown NY ist sicher gut für Geschäftsreisende, die in der Gegend zu tun haben. Auch für Theaterbesucher, da der Times Square fußläufig zu erreichen ist. Zum exklusiven Shoppen aber zu weit entfernt von den hochwertigen Läden dichter am Central Park. Und leider auch viel zu weit weg von den trendigen Vierteln Tribeca, Soho oder Meatpacking District.
Im Forum und auf der Hotelwebseite wird u.a. die kostenfreie Minibar gelobt. Dies stellte sich jedoch als Falsch heraus, da das Management offenbar gerade die Regeln geändert hat. Jedenfalls war auch unser Hotelbegleiter überrascht, als nur noch zwei kleine Mineralwasserflaschen im großen leeren Kühlschrank standen. Erfreulicher Weise hat die sehr nette Zimmerdame mit weiteren Flaschen ausgeholfen. Die Nespresso Maschine im Schrank ist nett, aber nicht über zu bewerten. Für einen Tee ist jedenfalls nicht gesorgt, wie es in vielen anderen Hotels verbreitet ist. Leider waren auch die Fenster nicht geputzt, was den trüben Eindruck verstärkt hat. Das Frühstück im eleganten Restaurant war ebenfalls enttäuschend. Tomaten zum Rührei und Whole Grain Toast waren "aus". Habe ich noch nie gehört in einem 5-Sterne-Haus der Leading Hotels of the World. Honig? Nur auf extra Bestellung... Ich empfehle daher in einem New Yorker Frühstückslokal zu frühstücken.
Vielleicht waren es ungünstige Tage im Hotel. Um nicht falsch verstanden zu werden: Das Hotel ist modern, gut gestaltet und meiner Meinung nach ein modernes 4-Sterne-Haus - aber eben kein 5-Sterne Leading Hotel of the World.

Zimmertipp: Wir haben zu dritt in einer Empire State Suite gewohnt. Gut ist die hohe Lage in den oberen Stockwerken wegen niedrigerer Geräusche und besserem Stadtblick. Der Zuschnitt ist allerdings ungünstig weil es zu beengt wirkt. Das Wohnzimmer wirkt zu klein, der Flurbereich mit Einbauküche eigentlich zu groß. Die Suite ist offenbar eher etwas für Businessnutzer, die eine Zeit in NY arbeiten. Leider gab es keine verbundenen Zimmerkombinationen in den oberen Stockwerken außer zwei große Suiten. Die Enrichtung ist hell und modern, die Möbel aber nicht so hochwertig ausgeführt, wie man es erwarten würde für den 5-Sterne-Anspruch.
  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Joachim G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen