Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schöner Abend”
Bewertung zu Rouge Tomate - GESCHLOSSEN

Rouge Tomate
Preisbereich: 40 $ - 60 $
Küche: amerikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: romantisch, Gruppen, besondere Anlässe, Bar-Szene, Geschäftstreffen
Optionen: Mittagessen, Frühstück, Abendessen, Spätabends, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Upper East Side
Basel, Schweiz
Beitragender der Stufe 2
9 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöner Abend”
Bewertet am 15. April 2012

Beim Betrefen des Lokals waren wir zuerst über den Geräuschpegel erschrocken (im Untergeschoss war offenbar eine Gesellschaft beim Apéro), im Verlauf des Abends ebbte der Lärm aber ab. Sehr angenehme, lockere Atmosphäre, geschmackvoll eingerichtet. Freundlicher und kompetenter Service. Ausgezeichnetes, innovatives Essen, durchwegs Bio-Zutaten. Ist einer unserer Faviriten in New York!

  • Aufenthalt April 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, lealeaBasel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

239 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    147
    68
    21
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
71 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Rouge Tomate”
Bewertet am 16. März 2012

Ziemlich großes Restaurant Nähe Südost-Spitze Central Park, zu erkennen an der riesigen roten Flagge vor dem Portal. Die Online Reservierung via Open Table war unkompliziert, für einen Tisch am Freitag oder Samstag unbedingt frühzeitig buchen.
Für Deutsche Sternenküche ungewöhnlich, aber eben sehr amerikanisch ist die Bar mit langem Tresen unmittelbar im Gästeraum. Mit entsprechender Musikuntermalung und vielen kommunikationsfreudigen Gästen ergab sich eine bemerkenswerte Geräuschkulisse, war aber noch erträglich. Das Restaurant voll besetzt, viele große Gruppen, mehrere Kinder. Handys, oder besser Mobiles lagen auf den Tischen, Jacken hingen über den Stühlen, man besuchte sich von Tisch zu Tisch und unterhielt sich längere Zeit sehr angeregt. Man sollte das vor Betreten in dieses Restaurant berücksichtigen, damit der viel zitierte Kulturschock ausbleibt.
Der Service recht locker, es gab junge Männer als Speisenerklärer, die durchaus im Fitness-Center arbeiten könnten, allesamt sehr freundlich, sehr schnell, mit typischem New Yorker Akzent. Es gab auch Personal, das ausschließlich für das Abräumen der Tische zuständig war. Wunderbar eingepasst in den sehr "unsteifen" Service war die französische Sommeliere, die sich nicht nur uns sehr ausführlich gewidmet hat. Sehr interessiert war sie an der Aussprache schrecklich komplizierter Namen wie Bürklin-Wolf. Die Weinauswahl selbst war eine Mischung aus klassisch und erstaunlich, harmonierte sehr gut mit dem Essen und enthielt auch einige Überraschungen, die uns die nette Dame auch als säuberlich ausgedruckte Liste mit nach Hause gab.
Das Essen war sehr fantasievoll, als Vorspeise ua Oyster mit Ananas, klassische Menüfolge, optisch wunderschön und inklusive der Weine fast alles organic! Insgesamt eine leichte Küche. Gesamteindruck gut bis sehr gut, vom gesamten Stil, von Speis und Trank am eheste zu vergleichen mit Rutz Weinbar in Berlin.
Etwas seltsam: kaum war das Dessert serviert, wurde auch die Rechnung serviert.
Ausgaben: Essen ( Seasonal Tasting Menu) 89$ Winepairing + 45$ pro Nase

  • Aufenthalt März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, sierrafuchs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 5
52 Bewertungen
33 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“ganz nett”
Bewertet am 28. Februar 2011

rouge tomate ist ein wirklich grosses restaurant. es sollte kein problem sein einen tisch zu ergattern. obwohl es fast leer war war der geraeuschpegel bemerkenswert. so laut. es war unangenehm. das essen dafuer gut. nicht herausragend, aber ok. der michelinstern ist nicht unbedingt verdient. die bar ist fuer einen drink nach dem essen gut sortiert.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Hilfreich?
Danke, MoJ1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rouge Tomate angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen