Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Top Lage, aber mangelhafte Qualitaet!”
Bewertung zu The Vanderbilt YMCA

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
The Vanderbilt YMCA
Bewertet am 6. Dezember 2013

Die Lage dieser Unterkunft war wirklich toll und sehr praktisch, man kann sehr vieles super zu Fuss erlangen und ist zb innerhalb von ca 15 minuten schon am Timessquare!
Die Zimmer jedoch waren nicht so toll, realtiv klein und als sauber empfand ich es auch nicht wirklich! Ausserdem gab es nur 2 toieltten und ich glaube 2 Duschen fuer ein komplettes Stockwerk und das ist wirklich wenig!!! Ausserdem waren diese auch nicht wirklich hygienisch!
Wer also grossen Wert auf sanitaere Anlagen setzt hist hier falsch!
Alles in allem ist es schon okay, da man in New York sowieso nur unterwegs ist, aber laenger als ein Wochenend Trip haette ich dort definitiv nicht ausgehalten!!
Fuer den Preis und die Lage kann man das fuer kurze Zeit aber schon mal machen!

  • Aufenthalt: Juni 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Anni S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.357)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

42 - 48 von 1.357 Bewertungen

Bewertet am 20. Juni 2013

Ich wohnte mit meiner Tochter Ende August / Anfang September 2012 für zwei Wochen im Vanderbilt YMCA. Es war ein schneller Entschluss und ich war durch die Bewertungen im Internet etwas verunsichert das Richtige getan zu haben. Bewogen hat mich die zentrale Lage und der relativ günstige Preis. Wir waren angenehm überascht!
Natürlich ist das Zimmer sehr klein und es ist halt so etwas wie eine Jugendherberge. Das wussten wir vorher. Aber ich kann nicht über die Sauberkeit klagen. Die Duschen und Toiletten wurden eigentlich stündlich gereinigt, die ganze Bettdecke (nicht nur der Bezug) wandert nach Auszug aus den Zimmern in die Wäsche, Handtücher gab es jeden Tag frisch. In manchen Bewertungen wird bemängelt, dass der Boden nicht gesaugt wurde. Das ist richtig, doch wie soll das Personal das bewekstelligen? Dann müssten sie das Gepäck für die Zeit auf den Gang stellen, es sind halt nur sechs Quadratmeter. Ungeziefer haben wir auch keines gesehen.
Die Dame an der Rezeption war entgegen der gelesenen Erfahrungen anderer Reisender sehr freundlich. Dort erhält man auch eine kleine, abschliessbare Lade für der Tresor, in die man sein Geld und die Pässe etc. legen kann. Das klappte reibungslos und man kam auch zu Unzeiten immer an seine Sachen.
Gastronomie gibt es nicht, das steht auch so in der Beschreibung des Vanderbilt. Wir holten uns morgens einen Kaffee in einem Coffeeshop (2 Minuten) und sassen dann gegenüber des YMCA auf einem kleinen Platz mit Bäumen und einem künstlichen Wasserfall (im Gegensatz zu Park kann man da sogar seine Morgenzigarette rauchen), was sehr idyllisch war. Unser Wohnzimmer war Connolly´s Pub, 5 Minuten die Strasse runter, sehr freundliche Leute, gutes Dinner. Was braucht man mehr? Das Zimmer haben wir nur zum schlafen genutzt.
Die Betten sind sehr weich und auch nciht mehr die neuesten, das ist wohl richtig. Da wir aber ausser zwei U-Bahnfahrten in die Bronx ganz Manhattan zu Fuss besichtigten - und des Abends im Pub immer unseren Schlummertrunk zu uns nahmen - schliefen wir eigentlich dennoch überraschend gut.
Die Lage des YMCA ist nätürlich das Beste. Man ist mitten im Geschehen, 10 Minuten zu Fuss zum Times Square, 30 zum Central Park oder zum Empire State Building. Das ist doch das, was ein junges Mädchen wie meine Tochter haben will.
Manche Leute bemängel, die Stickigkeit in dem kleinen Zimmer. Damit hatten wir kein Problem; bevor wir des Abends essen gingen, Fenster auf und die Klimaanlage auf kleineste Stufe gestellt, wenn wir nach 2 - 3 Stunden zurück waren, war das Zimmer abgekühlt und die Luft frisch. Man muss sich halt auch zu helfen wissen!
Sowohl ich als auch meine Tochter würden wieder das Vanderbilt buchen, durchaus empfehlenswert!

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, Oliver B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juni 2013

Wir hätten uns gewünscht wir hätten mehr Geld ausgegeben aber das Hostel war wirklich schrecklich. Es war klein ( was ja noch gehen würde) aber vorallem war es so dermaßen dreckig einfach widerlich. Als wir angekommen sind wollten wir nach dem langen Flug einfach nur ins Bett aber das "einfach" war nicht möglich. Auf den Kissen waren mehrere schwarze lange Haare . Widerlich. Die neue Bettwäsche die wir bekommen haben war genauso dreckig . Daher haben wir uns unsere Handtücher aufs Bett und übers Kopfkissen gelegt bis zum nächsten morgen wo wir uns dann endlich Bettwäsche kaufen konnten ! Über die Gemeinschaftsduschen brauchen wir gar nicht reden. Also wir waren schon in mehreren Hostels aber das war wirklich unter aller Sau ! Wir waren froh als wir aus dieser Abstellkammer wieder draußen waren ! Wir können euch nur diesen Tipp geben ... ZAHLT LIEBER MEHR!!! sowas kann einem nämlich den Urlaub vermiesen.

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Pia S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Mai 2013

Dieses Hostel unbedingt meiden. Betrüger !!!
Wir haben ca vor 8 Wochen über Hostel.com ein Zimmer für 2 Personen mit Stockbett für 5 Tage gebucht.
Am 08 Mai 2013 reisten wir dann am Abend an und wollten einchecken. Die Receptionistin hatte angeblich nur eine Buchungsbestätigung für 1 Person vorliegen. Wir hatten natürlich die Buchungsbestätigung ausgedruckt dabei, wo eindeutig 2 Personen genannt waren. Sie wollte nun noch einmal 465 $ für die zweite Person haben. Nach einem 30 min Streitgespräch mit Unterstützung eines freundlichen Pärchen aus Deutschland, hat Sie dann doch klein bei gegeben und uns das Zimmer wie gebucht für 2 Personen zum Preis von 465 $ überlassen. Das Pärchen aus Deutschland hatte uns erzählt, dass die gleiche Masche auch bei Ihnen versucht wurde. Scheinbar hat das System bei Vanderbilt und ich kann darum nur jedem empfehlen dieses Hostel unbedingt zu meiden.

Hostel Einrichtung: Matratzen alt und durchgelegen. Die Zimmer sind Uralt und super klein. Mann hat Müh und Not sich zu zweit umzuziehen.
Unverschämte Gebühren wie. 2$ pro Koffer für das absperren der Koffer im Raum
5 $ pro Person für einen Anruf beim Flughafen Shuttle ''Go''
Trotz Klimaanlage wird es Nachts sehr heiß, da man zu zweit auf ca. 5,5 m² schlafen muss. Wahrscheinlich wird es im Sommer unerträglich...
Positiv.: Es gab jeden Tag frische Handtücher

  • Aufenthalt: Mai 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Josi089!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 7. April 2013

Zum Glück musste ich nur zwei Nächte im YMCA verbringen, oberflächlich war auch soweit alles sauber, sowohl mein Zimmer wie auch die Badezimmer. Der Geräuschpegel hingegen ist unerträglich. Ständig knallen die Türen(es ist unmöglich die Türen leise zu schließen), laufen Menschen über die Fluren oder man hört die Gespräche aus den Nachbarzimmern. Die Lage ist zwar wirklich gut, aber für ein klein wenig mehr Geld bekommt auch ein etwas sauberes und ruhigeres Zimmer in Manhattan.

  • Aufenthalt: April 2013, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, backfee!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Januar 2012

Wie schon in der Überschrift geschrieben, reisst's die Lage echt raus! Das Hostel ist auf der 47th Strasse zwischen 3rd & 2nd Ave, also mitten in Manhattan und bis zur Grad Central Station läuft man nur 5 Minuten. Hammer!!
Die Zimmer sind wirklich kein, aber vollkommen ausreichend. Wer will in NYC schon im Zimmer abhängen?!
In den Einzel- Zimmern, so wie ich es hatte, gibt es nen kleinen Fernseher (ohne Fernbedienung. Zum umschalten und Lautstärke ändern immer aufstehn), nen Kühlschrank, ne Kleiderstange und n'Paar Regale für Klamotten, nen Schreibtisch und ne Klimaanlage. Heitzung, Bett und Fenster natürlich auch! ;-)
Das mit dem W-Lan ist so ne Sache, die meisten Zimmer haben kein WLan, es wird zwar gesagt, aber es funktioniert selten. Deshalb trifft sich immer der halbe Stock auf'm Flur vor dem Zimmer zum gemeinsamen WLan nutzen. Ist zwar ein bisschen lästig, wenn man mal kurz im Zimmer ins Netz will, aber geht schon.
Sauber fand ich es nicht. Ich hab zum Glück mein eigenes Laken und ne eigene Decke mitgenommen. Man bekommt zwar auf Anfrage, ein neues Bettzeug, aber ich trau den Ami's da net so mit tiefenrein uns so.... Die Fenster, werden glaub auch recht selten geputzt, macht zumundest den Anschein wenn man klebrige Finger hat, nachdem man es angefasst hat. Schade! Wenn es etwas sauberer, gewesen wär, hätt man sich echt wohl gefühlt. Die Leute sind nämlich echt nett da.
Resultat: Ich würd auf jeden Fall wieder hin, weil die Lage echt optimal ist und man sich mit den dort herschenden Umständen locker, zurecht finden kann!

Zimmertipp: Ich hatte Zimmer 600. Als Mädel ziemlich unpracktisch weil die Mädchenduschen und Klos genau auf der ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Dezember 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, reblesarah!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Oktober 2011

Die Zimmer sind wie wie zu erwarten, klein, einfach und dunkel. Aber was anderes kann man in New York auch nicht erwarten, wenn man in ein Hostel geht. Ich hatte einen Fernseher und einen Kühlschrank und eine Klimaanlage im Zimmer. Der Fernseher war nicht zu benutzen, da die dazu zwingend notwendige Fernbedienung fehlte. Das Hostel interessierte sich dafür nicht. "Es wäre normal und in vielen Zimmern ein Problem". Da ich für einen 5 wöchigen Sprachkurs untergbracht war, hätte ich mich über ein TV schon etwas gefreut. Kühlschrank war okay. Da es keine Frühstücksmöglichkeit im Hause gibt, konnte ich da ein issl Wurst drin aufbewahren. Die Klimaanlage eine Katastrophe und nicht zu benutzen.
Die Duschen riechen extrem nach Urin, sie scheinen als Ersatz für die defekten Sanitären Anlagen benutzt zu werden. Habe eine Reinigungskraft gesehen, die z.B. den Edelstahl Mülleimer vor den Aufzügen mit Glanzspray einsprüht, poliert und anschliessend mit selbigen Lappen und etwas Spray die Trinkwasseranlage optisch trimmt. Im Zimmer guckt man auch besser nicht in die Ecken, aber das sehe ich ich nicht so eng.
Wer jetzt denkt, das sind soch alles Kleinigkeiten, schliesslich ist das Hostel ja nur zum schlafen da.. Die Matratze hatte sicher schon einige Jahre auf dem Buckel, ging aber noch. Was ein Problem war, waren die Jugendgruppen, die jeden Abend bis in die frühen Morgenstunden Flurpartys veranstaltet haben. Das Hostel hat sich trotz mehrfacher Beschwerde dafür nicht interessiert. Der Lärm war Oropaxresistent. Und das ist der springende Punkt für Menschen, die nur zum schlafen ins Hostel wollen und meinen, dass sie ja eh den ganzen Tag unterwegs sind. Leute: den Tag braucht ihr, um den Schlaf der letzen Nacht nachzuholen. Pubertierende Teenagergruppen können euch schon auf Trab halten...
Ich habe die Reise 1 Woche früher abgebrochen, weil ich es einfach nicht mehr augehalten habe. Übernächtigt in einer Sprachschule - das bringt nichts, ausser frust. Also überlegts Euch...

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, TomS653!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in New York City angesehen:
Midtown
Pod 51 Hotel
Pod 51 Hotel
Nr. 235 von 469 in New York City
4.980 Bewertungen
Lower East Side
Blue Moon Hotel
Blue Moon Hotel
Nr. 411 von 469 in New York City
555 Bewertungen
Midtown
Pod 39 Hotel
Pod 39 Hotel
Nr. 200 von 469 in New York City
3.435 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
Upper West Side
Royal Park Hotel
Royal Park Hotel
Nr. 384 von 469 in New York City
652 Bewertungen
Upper West Side
Hostelling International - New York
Upper West Side
West Side YMCA
West Side YMCA
Nr. 25 von 163 in New York City
1.351 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im The Vanderbilt YMCA? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Vanderbilt YMCA

Anschrift: 224 E 47th St, New York City, NY 10017-2102
Lage: USA > New York > New York City > Midtown , Manhattan
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Trainingsraum Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 18 von 163 Sonstigen Unterkünften in New York City
Preisklasse: 87€ - 148€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — The Vanderbilt YMCA 2*
Anzahl der Zimmer: 400
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com, Expedia, Booking.com, Agoda, TripOnline SA, Ebookers, 5viajes2012 S.L., Weg, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Vanderbilt YMCA daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vanderbilt Ymca New York
Vanderbilt New York
Ymca Vanderbilt New York City
Ymca New York Vanderbilt
Hotel The Vanderbilt Ymca New York
Vanderbuilt Ymca
Vanderbilt Ymca Hotel New York
The Vanderbilt Ymca Hotel New York City
New Vanderbilt Ymca York
Ymca Nyc

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen