Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Downtown Manhattan: Ein Besuch von St. Paul's Chapel - ein geschichtsträchtiger Ort”

St. Paul's Chapel (Paulus-Kapelle)
Im Voraus buchen
Weitere Infos
24,95 $*
oder mehr
World Trade Center 911 and Ground Zero Walking Tour
Weitere Infos
69,00 $*
oder mehr
One World Observatory and World Trade Center Tour
Weitere Infos
35,00 $*
oder mehr
Rundgang durch die 9/11-Gedenkstätte und Ground Zero mit optionalem Eintritt ...
Platz Nr. 41 von 1.103 Aktivitäten in New York City
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Langenfeld, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
692 Bewertungen
470 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 711 "Hilfreich"-
Wertungen
“Downtown Manhattan: Ein Besuch von St. Paul's Chapel - ein geschichtsträchtiger Ort”
Bewertet am 21. Februar 2014

Die Kirche St. Paul's Chapel am Broadway Downtown in Manhattan verschwindet fast zwischen den Hochhäusern. Als sie erbaut wurde 1766 war sie als hohes Gebäude sicherlich herausragend, genau wie die Hauptkirche Trinity Church hier im Süden Manhattans.
Wir haben im September 2013 St. Paul mit Freunden besucht und das nun schon zum x-sten Mal.
Das Kirchlein nimmt in der Amerikanischen Geschichte eine besondere Rolle ein: Es war die Kirche, die George Washington zum Gottesdienst mehrfach besuchte. Als der erste Präsident am 30. April 1789 in der Federal Hall seinen Amtseid ablegte, ging er von der Wall Street hier hinüber zum Gottesdienst.
Die schlichte Kirchenbank, in der George Washington betete, kann man noch sehen.
Und ein zweites Mal nahm St. Paul's Chapel eine besondere Rolle ein: Gleich neben den World Trade Center Türmen wurde die Kirche wie durch ein Wunder nicht beschädigt, sondern bekam an 9/11 "nur" eine Menge Staub und Asche ab. Sie diente als Anlaufstelle für die mehr als 14.000 freiwilligen Helfer. Kurze Zeit darauf haben wir St. Paul aufgesucht und am Zaun ringsum die Kirche und den Friedhof Blumen, Gebete, Erinnerungsstücke, Fotos gesehen - tausende von Grüßen im Gedenken an die Toten und Vermissten. Der Besuch an St. Paul war damals unfassbar traurig als wir uns mit den Erinnerungsstücken auseinander setzten.

Unser Tipp: Wenn Sie in Manhattan Downtown, das 9/11 Memorial, die Wallstreet oder andere touristische Ziele besuchen sollten, dann sollten Sie auch St. Paul einen Besuch abstatten - die Kirche gehört zu einer der wichtigsten historischen Stätten in der amerikanischen Geschichte. Vergessen Sie aber nicht, auch ein paar Schritte über den Friedhof zu gehen - dort befindet sich auch eine Glocke, die Glocke der Hoffnung, die vom Oberbürgermeister von London der Stadt New York 2002 überreicht wurde zum ersten Jahrestag der Anschläge vom 11. September 2001. Und bei all den traurigen Anlässen, lassen Sie sich ruhig ein wenig verwöhnen von den kleinen Schönheiten in und um St. Pauls. Und wenn Sie den Besuch etwas intensiver gestalten wollen, am Schriftenstand können Sie einen kleinen Führer in Deutsch erwerben.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
2 Danke, Corvus2010!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.178 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2.039
    902
    214
    15
    8
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Dortmund, Nordrhein-Westfalen, Germany
Beitragender der Stufe 5
59 Bewertungen
45 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne kleine alte kapelle”
Bewertet am 15. September 2013

Es ist eine kleine alte kapelle ganz nah am ground zero die leicht in midleidenschaft gezogen wurde sie und der kleine friedhof davor waren mit trümmer und staub überzogen.Aber sie war bei den aufräumarbeiten ein zentraler punkt wo sich alle trafen freiwilli8ge feuerwehr bauarbeter.Es erinnert auch eine dauerausstellung in der kapelle daran unzählige bilder von toten sind dort aufgehängt und viele feuerwehren und polizeistationen aus der ganzen welt haben dort ihre abzeichen hinterlasse sehr sehenswert.

Aufenthalt August 2013
Hilfreich?
Danke, pia633!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gießen, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
198 Bewertungen
79 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 92 "Hilfreich"-
Wertungen
“Inzwischen etwas verkitscht ab immer noch sehenswert”
Bewertet am 28. Juli 2013

Direkt nach dem 11. September 2001 bot die kleine Kirche in unmittelbarer Nähe von Ground Zero ein eindrucksvolles und bewegendes Bild vom Geschehen und von dem, was die Menschen bewegte. Der Zaun war übervoll mit Erinnerungsstücken, Notizen und persönlichen Gegenständen von Betroffenen und Besuchern. Inzwischen ist das alles verschwunden und in der Kirche selbst sind verschiedene altarähnliche Stände entstanden, die, die sehr viel Kitsch enthalten und in der Aussage nicht mehr mit dem zu vergleichen sind, was in den ersten Jahren nach Nine Eleven zu sehen war.
Ein Besuch lohnt sich dennoch.

Aufenthalt Juli 2013
Hilfreich?
Danke, kihein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
18 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Berührend”
Bewertet am 6. Juni 2013

Es ist ja die Kirche,in der die Feuerwehr und die Helfer nach 9/11 hinkamen um zu schlafen und sich zu erholen und auch andere kamen hierher um Trost zu finden und das sieht man bis heute,denn es gibt da eine Ausstellung zum Ground Zero und ihren Opfern und den Helfern.Das ist sehr berührend und dadurch rückt es ein wenig in den Hintergrund,das dort G.Washington seine Gebetsbank hatte.Die Kirche selbst ist klein und ist nicht pompös.Auf dem Friedhof sind alte Grabsteine und ist viel besucht.

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Annett M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 5
59 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Derzeit wird renoviert, also Baustelle!”
Bewertet am 30. Mai 2013

Trotz der Gerüste innen/außen sehr sehenswert, aber es fehlt durch den Lärm ber Bauarbeiten an Stille

Aufenthalt Mai 2013
Hilfreich?
Danke, Cosman1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich St. Paul's Chapel (Paulus-Kapelle) angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im St. Paul's Chapel (Paulus-Kapelle)? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen