Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr beliebte Restaurant-Kette - lange Wartezeiten”
Bewertung zu The Cheesecake Factory

The Cheesecake Factory
Platz Nr. 9 von 104 Dessert in Boston
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: 21 $ - 30 $
Küche: amerikanisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familie mit Kindern, Gruppen
Optionen: Frühstück, Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Lieferservice, Reservierung empfohlen, zum Mitnehmen
Stadtviertel: Back Bay
Bewertet am 11. Oktober 2011

Dass The Cheesecake Factory sehr beliebt ist, merkt man bald an den langen Wartezeiten. Die Idee den Gästen einen Pieper mitzugeben, damit sie nicht im Atrium warten müssen, sondern sich frei bewegen können, finde ich prima. Die Auswahl auf der Karte ist gross und typisch amerikanisch (Burger, Chicken, Sandwich etc.). Was aber das Restaurant so besonders macht ist die riesige Auswahl an Cheesecakes und die Qualität dieses Desserts. Nirgends habe ich so gute Cheesecakes bekommen wie hier. Einziger Nachteil ist das Ambiente des Restaurants - sehr laut, sehr gross und viele Leute.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Arbocel!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (1.856)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

24 - 28 von 1.856 Bewertungen

Bewertet am 22. September 2011

Die Cheesecake factory ist in jeder amerikanischen Stadt ein absolutes Muss für leckeres Essen und riesige Protionen. Besonders zu Empfehlen sind Pasta und Pizza, aber sogar der ceasars Salad schmeckt hier köstlich. Und die Portionen sind wirklich umwerfend groß. Wer am Ende noch ein Riesenstück köstlichen Cheesecake essen will sollte auf jeden Fall ein Gericht weniger bestellen, als Esser am Tisch sitzen. Bei zwei Leuten vielliecht eine der Portionen klein bestellen.

Danke, vincent10a!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. August 2011

Das Cheesecake Factory Boston ist relativ groß und in mehrere Räume aufgeteilt. Angeschlossen an ein schönes Einkaufszentrum befindet es sich im Herzen Bostons und ist die sichere Alternative für ein gepflegtes Essen (besonders für Familien geeignet).

Die Karte hat eine große Auswahl an klassischen amerikanischen Gerichten, sowie Italienischen Speisen und natürlich den berühmten Cheesecakes. Es gibt auch alkoholische Getränke allerdings sind bei manchen Getränken keine Preise in der Karte ausgeschrieben.

Die Qualität der Speisen ist auf gewohnt hohem Niveau und ohne Beanstandung. Der Service ist sehr schnell und effizient. Man wird mehrmals nach der Zufriedenheit gefragt und hat sich trotzdem nicht zu sehr gehetzt gefühlt.

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, jthowlett!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Juni 2011

Die Cheesecake-factory ist sicherlich ein Ort, wo man - wie der Name schon sagt - cheesecake essen kann. Außerdem kann man aber auch "ganz normal" zu Mittag oder zu Abend essen. Preise bewegen sich im etwas höheren Bereich aber nicht teuer. Und die Portionen sind gigantisch. Ich hatte "nur einen Salat" und hatte einen so riesigen Berg, dass wir ihn uns zu dritt hätten teilen können. Für Kalorien-Bewusste gäbe es sonst auch einen "low fat" Bereich auf der Speisekarte. Ich hätte das an deren Stelle aber nicht so betont so genannt, denn man kommt sich in einer Gruppe etwas seltsam vor, den extra low fat Salat zu bestellen. Also: kommt mit Hunger" Die Innenausstattung war schön, wir saßen in einem Art Eck und so war man sehr für sich obwohl es voll war. Die Bedienung war sehr schnell und höflich. Insgesamt empfehlenswert, aber auf keinen Fall etwas für den kleinen Hunger!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Chameleon7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. Juni 2011

Ich war während meines mehrmonatigen Aufenthalts in den USA in der Cheesecake-Factory in Boston. Einige Monate hatte ich mich bereits damit abgefunden, dass auch die meisten Restaurants kein "normales" Essen (aus deutscher Sicht) servieren, sondern tendenziell meist Frittiertes oder Gebackenes. In der Cheesecake-Factory kamen wir Sonntagabends um 19 Uhr an. Deshalb mussten wir warten. Dabei konnten wir uns jedoch im Prudential Center (Shopping Mall) aufhalten und wurden von einem kleinen Gerät per Blinken informiert, als der Tisch frei war. Sehr angenehm!
Im Restaurant konnte ich mich dann gar nicht entscheiden, welches Gericht ich nehmen soll, so teilten wir uns das Gericht des Tages (Fisch mit Mais-Zucchinigemüse und Püree) und einen orientalisch angehauchten Salat.
Der Kellner, der uns bediente, zeigte - wie es in den USA üblich ist - besondere Begeisterung für uns als Gäste und verschaffte uns alles, was wir wollten (Zusatzbesteck, Getränkenacchfüllung, Verpackung des übrigen Essens). Danach nahm er sich sogar noch ein wenig Zeit und setze sich zu uns, um ein wenig über Deutschland zu erfahren.
Zurück zum Essen. Ich war restlos begeistert! Der Salat war phantastisch mit 2 Dressings, einer Schicht Tortilla und alles perfekt abgeschmeckt. Wahrlich ein Gedicht. Als ich dann aber den Fisch mit Beilagen probierte, konnte ich mich gar nicht entscheiden, welches Gericht mir besser gefiel. Das Püree wie bei Oma (und das ist nicht gerade normal in den USA). Das Gemüse gedünstet mit einer feinen Zitronennote ohne Soße ohne Fett. Der Fisch ebenfalls nicht frittiert oder paniert sondern lediglich gebraten und mit einer passenden Komposition von Gewürzen abgeschmeckt! Wirklich phantastisch.
Zum Nachtisch gab es dann - obwohl wir schon satt ware - natürlich ein Stück Cheesecake. Dabei gab es eine Sorte, bei der ein gewisser Betrag an notleidende Kinder gestiftet wurde. Den wählten wir dann auch - entgegen des Rats unseres Kellners - jeder 1 Stück. Dieser Red Velvet Cake mit jeweils 2 Lagen Teig, Cheesecake-Cream und Cheesecake-Frosting und bedeckt von Vanilleschokolade war natürlich absolut amerikanisch! Nach 3 Bissen mussten wir dann aber aufgeben und uns den Rest jeweils einpacken lassen. Trotzdem... ein Genuss - auch am nächsten Abend noch!

    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Ambiente
    • Service
    • Essen
Danke, Waterwitch100!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Cheesecake Factory angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Cheesecake Factory? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen