Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“große Bandbreite”
Bewertung zu Museum of Fine Arts

Museum of Fine Arts
Im Voraus buchen
Weitere Infos
57,00 $*
oder mehr
Go Boston-Karte
Weitere Infos
56,00 $*
oder mehr
Boston CityPASS
Weitere Infos
89,00 $*
oder mehr
Boston Super Saver: Tour durch Cambridge, Lexington und Concord plus ...
Platz Nr. 2 von 394 Aktivitäten in Boston
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche
Deutschland
Beitragender der Stufe 6
109 Bewertungen
43 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“große Bandbreite”
Bewertet am 27. Mai 2012

Das Museum of Fine Arts in Boston ist eines der bekanntesten Museen der USA, seine riesige Sammlung reicht von völkerkundlichen Exponaten über Musikinstrumente und Möbel bis zur Kunst der Gegenwart. Diese große Bandbreite geht etwas zu Lasten der Tiefe. Mindestens 3 Lokale und zwei shops sorgen für gute Geschäfte. Tipp: Die relativ teuren Eintrittskarten berechtigen zum Wiedereintritt innerhalb von 10 Tagen.

Aufenthalt Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

6.526 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    5.160
    1.161
    162
    26
    17
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 4
41 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“zurecht ein "muss man sehen"”
Bewertet am 19. Mai 2012

Mittwoch ab 16.00 Uhr freier Eintritt, Ticket ist trotzdem am Ticketschalter abzuholen. Museum ist zu dieser Zeit gut besucht, v.a. da die Öffnungszeiten bis 21.45 verhätnismäßig lang sind. Sonderaustellung (Alex Katz) derzeit sehr sehenswert. Museum bietet für jeden Geschmal etwas: alte Meister, amerikanische Kunst und Möbel, Impressionisten und zeitgenössische Kunst

Aufenthalt Mai 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen
Beitragender der Stufe 6
177 Bewertungen
27 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 96 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannend”
Bewertet am 1. Mai 2012

Ein wirklich schönes Museum, das eine enorme Bandbreite hat.
Die gute Organisation fällt schon am Eingang auf, denn man kann die lange Schlange an der Kasse umgehen, indem man sich an Automaten ein Ticket besorgt. Auch ansonsten ist die Infrastruktur des Museums super: Cafe, Restaurant, Shops, Innenhöfe zum Sitzen, Wasserspender, selbst Wlan ist immer in der Nähe, so dass man immer gut Pausen einlegen kann. Und die braucht man, denn die Sammlung ist wirklich umfassend, toll präsentiert und sehr umfangreich. Mir persönlich sagt die Sammlung der amerik. Kunst des 20. Jh. sehr zu, hier könnte ich mich stundenlang aufhalten!

Aufenthalt April 2012
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Boston, Massachusetts
Beitragender der Stufe 6
161 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einen BEscuh lohnt sich”
Bewertet am 14. November 2011

Das Museum gibt einen Wunderbaren blick in der letzten 200 der Amerikanische( als auch Internationale) Kunst. Sowohl die Bilder der Hudson School als auch die Moderne sind einen Blick Wert. Suche das Bild der 'Nanny' von Scott Prior...wunderbar Cafe im Courtyard (von I.M Pei entworfen) ist exzellent zum Mittagessen, keine Reservierungen aber es lohn sich zu warten, oder noch besser frueh erscheinen

Aufenthalt November 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg
Beitragender der Stufe 6
107 Bewertungen
39 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Muss für jeden - nicht nur Kunstliebhaber”
Bewertet am 19. Juni 2011

Das Museum of Fine Arts in Boston ist sehr gut erreichbar gelegen am Fenway Park und man kann es wunderbar mit vielen anderen Sehenswürdigkeiten verbinden. Der Eintritt ist realtiv hoch aber man bekommt auch etwas dafür geboten. Studenten bekommen einen Rabatt und man kann mit der Karte innerhalb von 10 Tagen nochmal kommen. Am Mittwoch nachmittag bezahlt man soviel, wie man denkt dass es wert ist. Das Museum ist sehr gut sortiert und es ist für jeden etwas dabei. Es ist so groß, dass ich beinahe sagen würde, dass es unmöglich ist, alles an einem Tag zu sehen. Im Moment ist unten noch eine besondere Glassaustellung, die wunderschön und sehr besonders ist. Ein kleines Restaurant ist auch im Museum integriert. Von antiker bis moderner Kunst ist alles vertreten. Beachtet Sonderausstellungen, denn die wechseln regelmäßig!

Aufenthalt Juni 2011
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museum of Fine Arts angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen