Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Der schönste Arch weit und breit...”
Bewertung zu Corona Arch

Corona Arch
Platz Nr. 6 von 96 Aktivitäten in Moab
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 27. Dezember 2013

Den Corona Arch erreicht man nach einer 40-minütigen leichten Wanderung. Wie schon die Vorredner erwähnt haben, ist man hier meist (wir waren schon zweimal hier) alleine und das macht den Besuch bei diesem Arch zu etwas ganz besonderem. Die Stille und der riesige Bogen schaffen eine einzigartige Atmosphäre, deshalb ein 100%iger (noch) Geheimtipp, also nicht weitersagen ;)

1  Danke, ReyRey1969!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (761)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

14 - 18 von 761 Bewertungen

Bewertet am 16. Oktober 2013

Vom Parkplatz benötigt man ca. 30 Minuten um zum Arch zu gelangen. Für Menschen die nicht sehr sicher auf den Beinen sind, würde ich abraten - mit Gehhilfe wird das nix.
Der Weg ist bereits sehr schön, der Arch resp. die beiden Arches sind es auf jeden Fall wert besucht zu werden.

Danke, Delinquent76!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 13. April 2013

Wir waren am Osterwochenende in Moab. Während alles überfüllt war (insb. der Arches NP), war dieser Arch praktisch einsam besuchbar. Für uns war das ein absolutes Highlight und super schön noch dazu! Lohnt sich zu 100%.

Danke, Tr0nix!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2013

Der Weg zum Corona Arch hat alles, was man sich in dieser Gegend erhofft. Tolle Aussichten, leichte und etwas anstrengendere Passagen. Aber sehr gut wanderbar. Und die Krönung ist dann am Ziel die Pause unter dem Arch. Man wird nicht müde, ihn zu bewundern. Und alles für "lulu", also kostenlos :-)

Danke, XantippeNrw!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 21. Juni 2012

Es liegt entlang der Potash Straße, einige Km entfernt von Moab. Es gibt einen große Parkplatz entlang dem Colorado Fluß. Von hier muss man nur 15 Minuten gehen den Bogen zu erreichen.
Am Anfang es ist eine einfache Route aber am Ende muss man unbedingt den Strick benutzten der ist am Boden befestigt ist. Einen andere Bogen ist auch erkennbar entlang der Route aber es ist nich so schön wie Corona Arch. Die beste Zeit ist am Nachmittag.

Danke, sdsmax!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Corona Arch angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Corona Arch? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen