Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erschreckend schön”
Bewertung zu Last Command Post Park

Last Command Post Park
Platz Nr. 11 von 57 Aktivitäten in Saipan
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Bewertet am 1. März 2011

Schon seit langem wollte ich mal auf die Marianen, da ich ja früher in der österreichischen Armee tätig war und berufsbedingt auch an militärischen Ereignissen Interesse hege. Das soll nicht heißen, daß ich sie unbedingt verstehen und verteidigen muß. Vort Ort kann man sich aber immer wieder ein ganz anderes Bild machen, als wenn man so was nur am History Channel mitverfolgt. Der Aufenthalt am Park ergab sich aber durch einen Zufall. Während des Studiums der Karte über Saipan machten wir fast zeitgleich einen Aufschrei, daß der Reiseführer das notierte. Er wollte uns aber vorher die Selbstmordklippen zeigen, damit wir uns ein differenzierteres Bild machen könnte. Der Park breitet sich ja m Fuße dieser aus. Das war dann ein Aha-Erlebnis, zu sehen, wo die verzweifelten japanischen Soldaten aufprallten. Dort fügt sich ein Grabmal an das andere. Den Inschriften stand ich natürlich total hilflos gegenüber, aber man kann sich ja denken, worum es sich handelte. Flugs stieg ich dann die Treppen zum Kommandoposten hoch, dessen Verschanzung man besichtigen kann. Viel war nicht mehr das, aber das Innere ließ auf etliches zurückschließen. Außen davor gibt es einen Holzumgeher, wo man quasi den Felsen umrunden kann. Auf der gepflegten Rasenfläche hat man zahlreiche Geschütze positioniert. Mich hat verblüfft, wie klein der bereits von Grünzeug durchsetzte Panzer der Japaner war. Der sah aus, als wäre ein Kind darin gesessen. Unfassbar ! Der gesamte Besuch hat aber vieles ins rechte Licht gerückt. Wir bekamen ja auch Infos von unserem Reiseführer. Ich kann jedem nur einen Abstecher dorthin empfehlen. Der Pazifikkrieg zwischen USA und Japan um Guam und Saipan erlebte dort seine entscheidende Phase, die an beiden Seiten kein gutes Haar läßt.

Danke, karlheinz46!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (142)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

1 - 5 von 142 Bewertungen

Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 31. März 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 22. März 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 20. März 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 7. März 2017

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Last Command Post Park angesehen haben, interessierten sich auch für:

Saipan, Nördliche Marianen
Saipan, Nördliche Marianen
 

Sie waren bereits im Last Command Post Park? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen