Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“absolut lohnenswertes Viertel” 5 von fünf Punkten
Bewertung zu Mission District

Mission District
Im Voraus buchen
Weitere Infos
102,00 $*
oder mehr
Kulinarisches Erlebnis im Mission District mit Alkohol-Servierkombination
Platz Nr. 80 von 528 Aktivitäten in San Francisco
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: Unter 1 Stunde
Hilfreiche Informationen: Angebote für Jugendliche, Angebote für Kleinkinder, Rollstuhlgerechter Zugang
Munich
Beitragender der Stufe 
188 Bewertungen
148 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 93 "Hilfreich"-
Wertungen
“absolut lohnenswertes Viertel”
5 von fünf Punkten Bewertet am 23. Januar 2012

Der Spaziergang beginnt am Dolores Park und geht zuerst durch den Park, vorbei an dem einzigen goldenen Feuerhydranten San Franciscos, der heute noch an das große Feuer erinnert.

Oberhalb des Parks hat man einen spektakulären Blick über die Stadt.

Weiter geht es durch nette kleine Straßen bergauf und bergab bis zur Mission Dolores, wo der Walk endet. Es gibt soviel zu sehen. Bund bemalte viktorianische Häuser, nette Cafes, grafitti und vieles vieles mehr.

Ich kann dieses Viertel nur empfehlen.

Ich habe den Spaziergung durch den Mission District aus dem Frommers 24 Great Walks San Francisco gemacht und bin total begeistert.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
2 Danke, tripmuc!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

397 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    160
    142
    58
    23
    14
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Munich, Germany
Beitragender der Stufe 
324 Bewertungen
112 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 142 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schöne Gegend”
5 von fünf Punkten Bewertet am 26. November 2011

Der Mission District bietet sich für all jene an, die etwas mehr Zeit in San Francisco haben oder die Stadt schon kennen. Abseits von der Innenstadt kann man hier einen sehr schönen Bezirk erkunden mit zahlreichen tollen Häusern, netten Straßen mit kleinen Läden und Cafés und natürlich der alten und neuen Missionskirche.

Besonders toll ist auch der Blick über den Dolores Park mit der Stadt im Hintergrund! Unweit davon findet sich auch ein goldener Hydrant, den der Feuerwehrchef jedes Jahr im Gedenken an das Feuer im 19. Jh golden streicht.

Aufenthalt Juni 2011
Hilfreich?
1 Danke, barnie1266!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kaarst, Deutschland
Beitragender der Stufe 
210 Bewertungen
61 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 171 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mission District, Lateinamerika in San Francisco”
5 von fünf Punkten Bewertet am 2. August 2011

Bei unserem mehrtägigen Aufenthalt in San Francisco haben wir einige jeweils halbe Tage bestimmten Stadtvierteln gewidmet, die wir zu Fuß erwandert haben. Eines der interessantesten war der Mission District, wo die Missionierung der Stadt begonnen hat.

Es ist ein Eintauchen in eine andere Welt, die in den letzten 50 Jahren lateinamerikanische Züge angenommen hat. Um sich herum hört man mehr spanisch als englisch und augenscheinlich liegen die ethnischen Wurzeln der Menschen um einen herum in Südamerika.

Wir haben die Mission Street und zahlreiche Nebenstraßen erwandert und uns treiben lassen, vorbei an Kirchen, Geschäften mit spanischer Beschriftung, haben gut erhaltene viktorianische Häuserzeilen fotografiert und die Murals bewundert, naive Wandmalereien, die das Lebensgefühl der Bewohner ausdrücken. In der 22. Straße haben wir einen buddhistischen Tempel namens Hua Zang Si betreten, wo wir von buddhistischen Nonnen äußerst gastfreundlich empfangen und herumgeführt wurden, eines von vielen Highlights auf unserem Marsch durch diesen Stadtteil, den wir San Francisco besuchenden Touristen ausdrücklich empfehlen.

Aufenthalt Oktober 2010
Hilfreich?
3 Danke, horestes007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mission District angesehen haben, interessierten sich auch für:

San Francisco, Kalifornien
San Francisco, Kalifornien
 
San Francisco, Kalifornien
San Francisco, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Mission District? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen