Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Tour, schlechte Frequenz”
Bewertung zu City Sightseeing

City Sightseeing
Im Voraus buchen
Weitere Infos
54,99 $*
oder mehr
Tour nach Muir Woods und Sausalito im Hop-on-Hop-off-Bus
Weitere Infos
32,99 $*
oder mehr
Hop-on-Hop-off-Bustour durch San Francisco
Weitere Infos
59,99 $*
oder mehr
Stadt und Meer Abenteuer: Bootstour durch die Bucht von San Francisco ...
Bewertet am 3. Juni 2012 über Mobile-Apps

Wir haben die 3 Tage All Loops Tour gebucht. Die Touren waren sehr interessant, auch wenn die Möglichkeiten für Fotos teilweise sehr eingeschränkt sind. Die Touren werden live kommentiert und sind schon eher Show, auch wenn der Inhalt stimmt. Was wirklich sehr sehr mühsam ist, dass 3 verschiedene Firmen mit fast identischem aussehen das ganze anbieten. Mit der Zeit sieht man den Unterschied und es klappt dann. Was auch sehr mühsam ist, sind die Frequenzen der Touren. Es wird mit 15-30 Minuten geworben, dauert aber je nach Standort ewig! Ein richtiges Hop On Hop Off ist was anderes! Für die Night Tour haben wir unser Glück am Union Square versucht, leider ohne Erfolg. 1. War der Buss schon voll, 2. Keine Möglichkeit zum aussteigen und 3. Endet die Tour beim Pier 39 und man muss mit dem teuren Taxi zurück. Wenn man weiss wie es läuft und man sich darauf eingestellt hat, ist es eine gute Sache

1  Danke, ohauser!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (3.320)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

72 - 76 von 3.323 Bewertungen

Bewertet am 18. Mai 2012

unbedingt zu fuß, cable car und hop on hop of tour gebrauchen
city pass nichts für uns, da wir keine musemsgänger wegen der kinder waren. auf jeden fall den muni pass kaufen. damit alle cable car touren, straßenbahn und fast alle busse gratis. hatten wir nach 2 tagen schon wieder raus. cable car nur unterwegs einsteigen. an den haupthaltepunkten wartezeiten bis zu 2 stunden. unterwegs haben wir immer ein gewünschten trip im stehen aussen bekommen. essen war super gut. haben 3 mal in fishermans warf gegessen und 2 x im steakhouse nähe union square. bei den hop on hopp off bussen darauf achten wie viele busse im einsatz für die jeweilige firma sind. alcatraz war das highlight schlechthin. die audio guide tour war im preis inkl. gab dem besuch so etwas echtes. spitzentour!! unbedingt von zu hause via internet buchen. www.alcatrazcruises.com
alkohol ist irre teuer in ganz californien.

1  Danke, michael_vogel611!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. Januar 2012

Die ausgedehnte Stadtrundfahrt durch San Francisco mit dem roten Doppeldeckerbus lohnt sich auf jeden Fall. Wir machten sie an einem sonnigen aber sehr windigen Tag im November. Zum Glück hatten wir uns warm angezogen und auch windsichere Kopfbedeckungen dabei weil wir unbedingt "oben offen" sitzen wollten. Auf der Golden Gate Bridge hatten wir dann auch das Gefühl, jeden Moment weggeweht zu werden aber
wir haben die Fahrt und die wirklich guten Erläuterungen sehr genossen. Am nächsten Morgen haben wir dann das 24-Stunden-Ticket nochmals genutzt um mit dem Bus zum Museum og National History zu fahren.

1  Danke, hillemaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Dezember 2011

Wir haben San Francisco 3 Tage mit den roten Doppeldeckern erkundet und den Mietwagen erst übernommen, als wir San Francisco verlassen haben. Das war die richtige Entscheidung, denn auf den Touren kann man tolle Eindrücke sammeln.
Die Strecken sind sehr abwechslungsreich, man kann an vielen Stationen ein- und aussteigen und sowohl quer durch die Stadt (Union Square, Fisherman`s Wharf,..), als auch über die Golden Gate Bridge nach Sausalito fahren. Auch im Sommer eine warme Jacke und Mütze (kein Scherz!) mitnehmen, denn es kann unterwegs verdammt kalt werden!

Danke, California1974!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Oktober 2011

Wir haben am ersten Tag die Muir-Woods Tour gebucht, am zweiten und dritten Tag die 4-in-1 All Loops Tour inkl. Alcatraz.

Und die Touren waren sehr unterschiedlich:

Muir-Woods Tour
==============
Wir haben die erste Tour des Tages gemacht. Das hat den Vorteil, das man direkt in die Muir Woods fährt - aber zugleich den Nachteil, dass man dorthin keine Stopps hat (somit auch keinen einzigen Stopp bei der Golden Gate Bridge). Der Fahrer war demnach auch nur ein Fahrer und kein Guide. Er hat zwar ab und zu ein paar Durchsagen gemacht, jedoch mit einem Slang, der jegliches Verstehen unmöglich gemacht hat. Die Muir Woods erkundet man dann alleine zu Fuß. Danach fährt der Muir Woods Shuttle zurück nach Sausalito (und man erkundet Sausalito oder steigt in den normalen Shuttle Bus um). Nach einer Stunde Spaziergang in Sausalito ging es mit dem Shuttle zurück. Der ungepflegte Guide und zugleich Fahrer hat seine Gags professionell abgespult. Man fährt in einem oben offenen Bus. Das macht sich vor allem bei der Überfahrt über die Golden Gate Bridge bemerkbar - durch Sturm und der Unmöglichkeit irgendetwas zu verstehen. Darüberhinaus beantwortete der Guide auch Fragen der Passagiere nur unwillig. Äußerst nervig ist die Tatsache, dass man nicht für Fotos aufstehen kann (was aus Sicherheitsgründen grundsätzlich nachvollziehbar ist). Der Bus bleibt nur leider auch nirgends stehen, um Fotos zu ermöglichen.

Downtown Tour
==============
war kurzweilig und interessant. Die Fotomöglichkeiten waren auch hier nur eingeschränkt möglich. Der Guide war in Ordnung, auch wenn teilweise mehr Show und weniger Information Teil des Ganzen war. Wir haben sicherheitshalber die Tour ohne Hop Off durchgeführt, da die Frequenz sicher nicht so wie versprochen ist und teilweise die Leute auch abgewiesen wurden, da die Busse verstopft sind.

Golden Gate und Sausalito Tour
=========================
ist ident mit der Muir Woods Tour, außer dass man nicht mehr von Sausalito nach Muir Woods kommt.

Golden Gate Park Loop Tour
=========================
Vorsicht bei dieser Tour! Der Bus fährt nur 3 mal (in 2 Stundenabständen) pro Tag. Somit ist Hop On Hop Off nur sehr relativ. Wir wussten dies im Voraus und sind mit dem Bus zur California Academy of Sciences gefahren, verbrachten dort 2 Stunden und dann mit dem nächsten Bus wieder retour. Anstelle der Academy kann man sich auch den Park ansehen und dann wieder retour. Man kommt auch an den Pink Ladies vorbei. Allerdings bleibt man recht weit weg und ziemlich schräg davon stehen (und aus den vorher beschriebenen Problemen kann man zwar aussteigen, wartet dann aber zwei Stunden auf den nächsten Bus)

Night Loop Double Decker
======================
Diese Tour war wirklich eine Enttäuschung. Die Tour ist keine Hop On Hop Off Tour. Es gibt allerdings die theoretische Möglichkeit am Union Square einzusteigen. Dann hat man allerdings bereits 30 Minuten der Tour versäumt und läuft in die Gefahr, dass man gar nicht an Board kommt. Wieder der selbe ungepflegte Guide aus Sausalito und wieder das selbe Problem mit dem Nicht-Stehendürfen. Dafür kommt aber jetzt noch etwas hinzu. Wir fuhren in der Abenddämmerung und der Fahrer verbot es mit Blitz zu fotografieren, da er sich geblendet fühlt. D.h. ich habe ein Haufen verschwommener Fotos, die ohne Blitz im Fahren aufgenommen wurde. Tja, Touristenrisiko.

Alcatraz Tour
=============
Das Unternehmen hat nichts mit der Alcatraz Tour zu tun. Sie verteilen nur die Tickets, wobei sie am Tag nur für eine einzige Uhrzeit Tickets erhalten - und zu diesem Zeitpunkt muss man dann am entsprechenden Pier sein. D.h. man kann den ganzen Tag erst planen, wenn man die Alcatraz-Uhrzeit kennt. Auch nicht ein Zeichen von Professionalität.


Fazit:
Ob die Tour Spaß mach, hängt sehr vom Guide ab (wie so oft). Aber die Probleme mit dem Nicht-Fotografieren-Können und dem Blitzlichtverbot trüben das nicht sehr günstige Vergnügen sehr beträchtlich.

1  Danke, snofru!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich City Sightseeing angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
 

Sie waren bereits im City Sightseeing? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen