Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.699)
Bewertungen filtern
1.699 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.014
409
159
61
56
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.014
409
159
61
56
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.699 Bewertungen
Bewertet 5. September 2017

Das Palace ist seit 1875 in Betrieb und hat den Schritt in die Moderne bei Beibehaltung des klassischen Ambientes geschafft. Der Empfangsbereich ist atemberaubend groß und schön. Die Zimmer sind für amerikanische Verhältisse eher klein (v.a. die Bäder). Die Ausstattung und der Service entsprechen dem 5-Sterne-Niveau. Die Lage an der Market-Street ist perfekt für jeden Touristen. Place to be ...

  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Danke, marc7704!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. September 2017 über Mobile-Apps

4 Wochen Rundreise durch den Westen der USA liegen hinter uns. Die letzten 2 Nächte waren bewusst im Palace geplant, da wir zuvor überwiegend in Inns übernachtet haben.
Das Palace ist das Geld nicht wert. Zimmergröße für 2 Erwachsene und 2 Kinder ist ein Witz.
Bedienung der Duschen sind für Brillenträger eine Zumutung. Deutsches Design mit kompliziertester Bedienungsfunktion.
Check Out dauerte eine halbe Stunde, da morgens um 9:30 nur mit 2 Personen besetzt. Ohne meine Membership Karte hätte Wifi im Zimmer pro Tag 15$ gekostet.
Da ich beruflich öfters in Hotels dieser Art unterwegs bin, bin ich über das Palace schockiert.
Der Bell Man entriss meinen Kindern wieder den Kofferwagen und fing mit mir eine laute Diskussion an. Andere Amerikaner äußerten sich schockiert über das "rude" Verhalten des Bell Mans. Aber dem Management am Check In war dies egal...
Mehr Schein als Sein.
Selbst ein Star bei Trip Adviser ist zu viel!!!

Aufenthalt: September 2017, Reiseart: mit der Familie
Danke, Jörg B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
jamieeberhart, Public Relations Manager von Palace Hotel, A Luxury Collection Hotel, San Francisco, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 5. September 2017
Mit Google übersetzen

Hello and thank you for sharing your visit with me. I apologize for the issues you encountered throughout your stay and I will be sure to address each department accordingly. We want nothing, but for each guest to have wonderful stay and we will utilize your comments to ensure this goal is achieved.

Always appreciating the feedback from our loyalty members, we wish you the best with all future travels.

Best,
Jamie E.

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 21. August 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel liegt super. Alles, was man in San Francisco sehen muss, ist zu Fuß schnell erreicht, zudem sind Bus und Bahn direkt vor der Tür.
Das Hotel genügt hohen Ansprüchen. Es ist super eingerichtet und sieht toll aus. Alleine die Lobby und die Halle dahinter sind beeindruckend.
Das Service-Personal ist typisch amerikanisch sehr zuvorkommend und lässt keine Wünsche offen.
Insgesamt sicher eine Wahl, bei der man nichts falsch macht.
Aber man muss auch auf folgendes hinweisen:
In einem Hotel dieser Preisklasse für WLAN auf dem Zimmer 15 $ am Tag zu verlangen, ist ein Witz. WLAN gibt es frei nur in der Lobby.
Die Fenster sind in den Zimmern nicht zu öffnen. Die Klimaanlage kann man nicht ausschalten, sondern allenfalls auf eine geringe Geschwindigkeit oder auf Automatik stellen, aber nicht auf aus. Die ganze Nacht läuft das Ding also hörbar. Man wacht morgens mit dickem Kopf, roten Augen und laufender Nase auf.

Aufenthalt: August 2017, Reiseart: als Paar
3  Danke, mecklenbrauck!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. Juli 2017 über Mobile-Apps

Super Lage in downtown SF: top an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden (BART, Muni, Nähe Cable Cars), so dass das Hotel eine gute Ausgangsbasis für Sightseeing bietet. Zimmer schön & sauber, gemütliches Bett. Gym sehr gut ausgestattet. Bar sehr nett; der große Frühstückssaal mehr als beeindruckend. Wir haben uns rundum wohl gefühlt - auch wenn der Preis pro Übernachtung eher hoch ist.

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Danke, Christalexx!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 31. Mai 2017 über Mobile-Apps

Das Hotel hat eine super Lage. Sehr gute Restaurants befinden sich in der Nähe und man kann vieles zu Fuss machen.
Super bequeme Betten. Sehr ruhig, wir hatten das Zimmer zur Strasse hin,hörten aber nichts. (Und ich bin da ziemlich heikel :-)
Klar, es hat nicht wirklich Stauraum, aber das hat mich dann nicht wirklich mehr gestört, denn es war ansonsten top)

Tolles Fitness und schöner Innenpool mit Whirlpool.
Personal sehr nett. Auch die Zimmermädchen waren sehr aufmerksam, wirklich top.
Nette Bar gibt es unten, gegessen haben wir nicht, jedoch gibt es gute und sehr starke Schlummertrunks ;-)
Was mir persönlich halt auch gefallen hat, ist, dass das Hotel eine Öko Zertifizierung hat und darauf achtet, im Zimmer gab es sogar extra einen PET- Eimer. Und umweltfreundliche Dusch-Artikel. Super! Darauf wird leider sonst viel zu wenig geachtet.
Kann das Hotel durchwegs empfehlen.
(Irgendwie kriegten wir die Klimaanlage nicht immer gleich ausgeschaltet, aber das wäre jammern auf hohem Niveau, es ging dann immer irgendwie)

Aufenthalt: Mai 2017
Danke, DanielaD5028!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen