Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wo sind sie geblieben die Hippies ?”
Bewertung zu Haight-Ashbury

Haight-Ashbury
Im Voraus buchen
Weitere Infos
39,00 $*
oder mehr
San Francisco Parks and Coast – Summer of Love Edition
Platz Nr. 63 von 535 Aktivitäten in San Francisco
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Eintrittsgebühr: Nein
Empfohlene Besuchsdauer: 1-2 Stunden
Nürnberg
Beitragender der Stufe 
219 Bewertungen
133 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 189 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wo sind sie geblieben die Hippies ?”
Bewertet am 13. Juni 2011

Die Gegend um die Straßen Haight und Ashbury war früher das Zentrum der Hippie-Bewegung. Die alternative Lebenseinstellung fand hier ihren Ursprung.

Doch mit dem Niedergang der Hippie-Bewegung hat auch dieser Stadtteil viel von seinem Flair verloren. Ich habe nicht erlebt wie die Gegend damals war, doch ich denke früher war hier alles authentischer.

Wer heute durch die Straßen läuft wird eine Vielzahl "quasi-alternativer" Geschäfte finden. Doch diese sind auf die Käufer von heute zugeschitten.

Sicher gibt es auch heute noch Alt-Hippies, die den Lebenstil von damals fortführen. Doch die sind mittlerweile im Rentenalter und hier nicht mehr zu finden.

Das Viertel versucht mit seinem damaligen Image Geld zu machen und Touristen anzulocken. Es gelingt ihm - die Touristen kommen. Und doch ist es nur eine Touristenattraktion wie etwa Pier 39.

Künstlich - nicht natürlich.

Aufenthalt Februar 2011
Hilfreich?
Danke, usa-traveler25!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.062 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    360
    382
    209
    78
    33
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern
Beitragender der Stufe 
156 Bewertungen
113 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 79 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hippie Flair”
Bewertet am 17. Mai 2011

"If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair." Also - wenn man schon mal da ist, gehört auch Haight-Ashbury zu dem MUSTs. Man kann zu Janis Joplins Wohnung pilgern oder zu dem Haus, in dem Grateful Dead festgenommen wurden. Und passend dazu gibt es die Haight Ashbury Free Clinics, die heute noch existiert. Das Viertel hat ein nettes alternatives Flair, lustige Häuser und Läden, uns hat es gefallen.

Aufenthalt September 2010
Hilfreich?
Danke, blubbs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
183 Bewertungen
109 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 63 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hippie-Flair”
Bewertet am 27. April 2011

Wenn man ein paar Tage mehr Zeit hat, dann sollte man nach Möglichkeit auch in die Haight-Ashbury gehen. In diesem Stadtteil begann die Hippie-Bewegung. Die alten viktorianischen Gebäude sind wunderschön, und es gibt viele ausgefallene Läden. Besonders 2nd-Hand Geschäfte findet man hier. Hier trifft man viele junge Leute, es herrscht eine ausgelassene Stimmung. Man erreicht den Stadtteil sehr gut mit öffentlichen Bussen, kann dies prima mit einem Besuch des Golden Gate Parks

Aufenthalt September 2010
Hilfreich?
Danke, Hairyguy77!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leibnitz
Beitragender der Stufe 
192 Bewertungen
161 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“netten Bars und Restaurants”
Bewertet am 14. Januar 2011

Das Haight-Ashbury-Gebiet - benannt nach der Kreuzung von Haight Street und Ashbury Street - wurde in den 60er Jahren durch die Hippie-Bewegung berühmt. Viele berühmte Musiker hatten dort ihren Wohnsitz. Die Hippie-Zeit ist zwar vorbei, aber den Charme von damals kann man an manchen Stellen noch nachempfinden. Zumindest ist der Stadtteil noch immer Heimat für die alternativeren Bewohner von San Francisco.

Man sollte auf jeden Fall einen Stopp in einer / einem der vielen netten Bars und Restaurants einlegen. Hier findet man auch exotischere Gerichte. Und in den vielen kleinen und oftmals bunten Shops wird man bei der Suche nach Mitbringseln schnell fündig.

Aufenthalt Juni 2010
Hilfreich?
Danke, basilia63!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Haight-Ashbury angesehen haben, interessierten sich auch für:

San Francisco, Kalifornien
San Francisco, Kalifornien
 
San Francisco, Kalifornien
 

Sie waren bereits im Haight-Ashbury? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen