Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Kaanapali Beach Hotel
Preise anzeigen
Sie sparen gerne? Wir suchen auf bis zu 200 Websites nach den günstigsten Preisen.
Hotels in der Umgebung
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Kaanapali Alii(Lahaina)
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Hotel anzeigen
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (4.445)
Bewertungen filtern
4.445 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
2.201
1.427
476
210
131
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
2.201
1.427
476
210
131
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
66 - 71 von 4.445 Bewertungen
Bewertet 29. April 2013

das hotel hat eine sehr schöne gepflegte gartenanlage, und genügend platz zum Liegen,
ein wenig abgewohnt..., alles muß man extra bezahlen sogar local phone calls...,safegebühr und parkplatz
internet ist auch nicht gerade billig, frühstücksbuffet 25US/person, auch kein schnäppchen....
zimmer recht nett mit seitl. meerblick,
personal sehr freundlich und hilfsbereit

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, karin m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Februar 2013

Mein Mann und ich verbrachten während unserer 3-wöchigen Flitterwochen eine Woche auf Maui im Kaanapali Beach Hotel. Ich kam mir fast vor wie im Paradies. Das gesamte Hotelgelände inkl. aller Gebäude ist sehr schön, alles ist freundlich, geschmackvoll und farbenfroh eingerichtet und gestaltet. Im relativ großen Empfangsbereich habe ich mich immer gut aufgehoben gefühlt, egal an welcher der dortigen Anlaufstellen. Beim Einchecken wurden wir sehr herzlich empfangen – man hat nie das Gefühl, das Personal sei genervt oder lustlos. Möchte man etwas in Erfahrung bringen oder einfach eine Unternehmung buchen, kümmert sich das Personal im Infobereich immer sehr engagiert darum, hilft auch gern dabei, zu buchen oder zu telefonieren. Jedes Zimmermädchen, das wir auf dem Gang getroffen haben, hat uns lächelnd ein „Aloha“ zugerufen (ob nun gespielt oder ehrlich sei mal dahingestellt – aber letztendlich wissen die Angestellten doch, wie man mit Gästen freundlich umgeht). Lediglich in einem Souvenirshop in der Eingangshalle traf ich mal auf eine etwas unmotivierte, leicht genervt und arrogant wirkende Verkäuferin. Das war aber auch die Ausnahme.

Das Hotelgelände mit den Grünanlagen ist wunderschön und die Tatsache, dass es nur ein paar Schritte bis zum Traumstrand sind, ist traumhaft. Das Gebäude, in dem wir untergebracht waren, hatte eine recht gute Lage; vom Balkon aus hatte man etwas Meerblick sowie Sicht auf die Grünanlagen – schön ruhig und gepflegt. Abends gab es auf dem Gelände zwar fast täglich Aufführungen mit Musik, die aber auch immer pünktlich um 22 Uhr aufhörten (für uns als Urlaubs-Frühaufsteher nicht ganz unwichtig). Unser Zimmer war hübsch und sauber, die Betten gemütlich, nur das Badezimmer hätte mal wieder eine Renovierung nötig gehabt. Die Toilette konnte nur mit einer Art klapprigen Schiebetür von dem Waschbecken-Vorraum getrennt werden. Die Fliesen und Fugen um die Dusche herum waren teilweise schon etwas verfärbt (Schimmel?). Dies waren im Zimmer aber auch schon die einzigen Mängel.

In der Nähe des Eingangsbereichs unseres Hotelgebäudes stand draußen desöfteren mal ein kleiner „Wagen“ herum, beladen mit Werkzeug, Gartenarbeits-Utensilien, Müll und Krempel. Dieser wurde von den Angestellten zwar immer mal hin- und hergeschoben (wo er halt gerade benötigt wurde), aber trotzdem musste man doch recht häufig auf diesen unordentlichen „Haufen“ schauen, wenn man aus dem Hotel kam. Ich wusste nicht einmal genau, was das überhaupt war. Das ist mir jedesmal negativ aufgefallen.

Unten am Eingangsbereich unseres Gebäudes befand sich eine kleine abgetrennte Wasch-Ecke mit Waschmaschinen und Trocker, die man für ein paar Cent benutzen konnte. Das lief immer alles sehr unkompliziert. Ich war jedoch meist sehr unzufrieden mit der Sauberkeit der gewaschenen Wäsche – vielleicht liegt das aber auch schlichtweg an der Qualität der Ami-Waschmaschinen. ;-)

Auf dem Hotelgelände gibt es mehrere Restaurants und Bars, wir haben jedoch nur den Hula-Grill ausprobiert und waren sehr zufrieden! Das Essen ist himmlisch, das Servicepersonal ist immer für einen Smalltalk zu haben und nebenbei hört man Livemusik, während man die nackten Füße in den Sand steckt, der überall in diesem speziellen Bereich der Bar verteilt ist.

Als wir abreisten, gab es natürlich die obligatorische Abschiedszeremonie zusammen mit ein paar anderen Hotelgästen, wobei uns ein Lied gesungen und uns Kukui Leis geschenkt wurden. Ich emfpand diese „Zeremonie“ jedoch als eine sehr schöne Geste.

Über die wenigen kleinen Mängel sehe ich gern hinweg, denn der Rest hat einfach mehr als überzeugt und unser Aufenthalt war wirklich paradiesisch. Ich würde dort sehr gern nochmal hinkommen.

  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Kittie1987!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. Januar 2013

Das Hotel hat die besten Zeiten hinter sich, schon beim betreten der Lobby sieht man das hier die letzten 10-20 Jahre nichts in Sachen Modernisierung unternommen wurde. Das geht von ollen Teppichen über Röhrenfernseher im Zimmer bis zur Neonröhrenbeleuchtung im hoteleigenen Shop. Beim Check In musste ich lange warten obwohl, nur ein Gast vor uns war. Wi-Fi kostet extra und funktioniert nur am Pool wo es auch eine Bar gibt. Diese bietet leider nur mäßig gemixte Cocktails und Longdrinks an.
Ansonsten ist der Garten sehr schön angelegt und zum Meer sind es nur 20m. Die Zimmer sind ordentlich und sauber. das Personal war freundlich. Wer keinen Wert auf Ambiente legt kann beruhigt buchen.
Allerdings muss man wissen das ganz Kaanapali vorwiegend aus Hotels besteht und es hier sonst nichts zu sehen gibt. In Lahaina oder Kihei war mehr geboten.

Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: mit Freunden
Danke, Mike_B_1970!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. Januar 2013

Unser Zimmer war im 3. Stock mit Meeblick.
Das Zimmer war schön eingerichtet, Waschbeckenbereich und Toilette/Dusche waren räumlich getrennt.

Die Betten waren bequem.

Im Zimmer gab es kostenlos einen Safe.

Ein Kühlschrank war ebenfalls vorhanden.

Die Gartenanlage ist sehr gepflegt und hat eine angenehme Atmosphäre.
Der Pool ist zwar klein, aber ausreichend.
Liegen im Gartenbereich sind kostenlos, ebenso das Leihen von Strandhandtüchern.
Man hat einen direkten Zugang zum Strand, dort sind die Liegen, Sonnenschirme und Strandkörbe allerdings kostenpflichtig.

Im Rezeptionsbereich gibt es jeden Tag eine Art "Markt". Lokale Künstler bieten ihre Sachen zum Verkauf. Das ist alles sehr unaufdringlich und es macht Spaß zu stöbern und mit den Künstlern zu reden.

Das kostenlose Internet im Lobby-Bereich hat bei mir nicht funktioniert, ich habe auch keine anderen Leute gesehen, die im Internet waren.
Zum Ausdruck von Flugtickets steht aber ein kostenloser PC bereit.

Bei Anreise gibt es einen Gutschein für ein "Kennlern-Frühstück".
Das Frühstück ist lecker. Am Anfang singen die Angestellten des Hotels ein paar hawaiianische Lieder. Dann wird die Insel in einer netten Präsentation vorgestellt. Natürlich werden auch kostenpflichtige Angebote wie Ausflüge etc. vorgestellt.

Wir hatten das Frühstück inklusive.
Die Auswahl war gut, für jeden Geschmack etwas dabei.
Warme Speisen (Kartoffeln, Rührei etc.), kalte Speisen wie Cerealien, Süßspeisen und Brot.

Die Tikki-Bar bietet jeden Abend ab 18 Uhr (bis 22 Uhr) hawaiianische Live-Musik. Man kann sehr schön an Tischen sitzen und die Musik unter freiem Himmel genießen.
Es gibt auch Plätze, auf denen man keinen "Verzehrzwang" hat und einfach nur die Musik genießen kann.

Parken ist kostenpflichtig.

Wer ein hawaiianisches Hotel mit Gastfreundlichkeit sucht und nicht zuviel Luxus erwartet ist hier richtig. Wir können das Hotel empfehlen und waren selber schon zum 5. Mal hier.

  • Aufenthalt: September 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Petra2012G!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 11. November 2012

Wir waren im November 2012 im Kaanapali Beach Hotel (Kauai Flügel). Bereits beim einchecken hatten wir Schwierigkeiten mit unseren über FTI gebuchten Reservierung. Anstatt uns behilflich zu sein, wurden wir von der Hotelangestellten missachtend und unhöflich behandelt. Die Lösung des Problems hat viel Zeit in Anspruch genommen. Das Zimmer ist weit unter dem 3 Sterne Standard. Inbesondere das Bad und der Röhrenfernsehr. Auch W-LAN gibt es nicht auf den Zimmern. Beinahe alles kostet einen Aufpreis. In Kaanapali gibt es einige Hotels am Strand, die sicherlich den Standard des Kaanapali Beach übertreffen. Wir (28 und 29) raten von diesem Hotel definitiv ab.


Raucher sollten beachten, dass Rauchen auf dem Grundstück nicht erlaubt ist und im eigenen Zimmer NUR auf bestimmten Balkonen geraucht werden kann.

  • Aufenthalt: November 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MahaloBetty!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen