Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (7.300)
Bewertungen filtern
7.300 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.529
2.076
989
462
244
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.529
2.076
989
462
244
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
4 - 9 von 7.300 Bewertungen
Bewertet 13. September 2017

Das "Hyatt Regency Maui Resort and Spa" ändert am besten seinen Namen, damit es nicht die übrigen Hyatt-Hotels und -Resorts blamiert. Der Service ist unterirdisch und Preis-Leistung stimmen in keinster Weise. Das schönste an diesem Resort ist der geschmackvoll angelegte Vogelpark. Der Strand ist zu schmal um wirklich schön zu sein und der Pool ist ziemlich überfüllt. Ich hatte ein Zimmer mit Meerblick gebucht und was man mir als dieses andrehen wollte, war ein ganz schlechter Scherz. Als ich mich an der Rezeption beschwerte, bot man uns dann zum Glück ein Zimmer mit besserer Aussicht an. Ich will hier nicht kleinlich wirken, jedoch darf man nicht vergessen, dass ich ein beachtliches Sümmchen mehr für ein Zimmer mit Meerblick gezahlt hatte. Ich möchte wirklich nur das, wofür ich bezahle - nicht mehr und nicht weniger! Ich hasse nichts mehr, als das Gefühl zu haben, ver,..... worden zu sein. Vor allem nach einem anstrengenden Flug mit tausenden Sicherheitskontrollen, kann ich keine zusätzlichen Diskussionen mehr ertragen. Wirklich sauber war das Zimmer auch zu keiner Zeit. Als wir es bezogen, lagen noch Haare auf dem Laken und es fanden sich diverse Wollmäuse in den Ecken. Wir hatten mit Frühstück inklusive gebucht und auch das hätte ich nicht getan, wenn ich vorher gewusst hätte, welch Gammel-Laden ich da buche. In einer Woche war man hier nicht in der Lage, die angeblich defekte Cappuccino-Maschine zu reparieren. Ich fragte täglich erneut nach und erhielt jedes Mal die selbe Antwort, nämlich: "Nein, die Maschine ist noch nicht repariert worden!" Eine einzige Maschine für ein Hotel dieser Größe?? Bitte was? Das kann ich wirklich nicht glauben. Aber anscheinend ist es so. Wir bestellten uns Spaghetti Bolognese auf's Zimmer und erhielten Spaghetti mit Shrimps. Als wir dies meldeten, entschuldigte man sich und erklärte uns, andere Gäste hätten unsere Spaghetti geliefert bekommen und wir ihre. Schließlich brachte man uns unsere Spaghetti Bolognese, und zwar genau die, die schon bei anderen Gästen im Zimmer waren und die Frischhaltefolie weggerissen war. Ein absoluter Wahnsinn! :-( Ungerechtfertigte Resort-Gebühren und Kosten für den Parkplatz verhageln einem dann noch obendrein die Laune ebenso wie die Trinkgelder, die immer und überall von einem erwartet werden, obwohl niemand sie verdient hat und sie in diesen Preisen enthalten sein müssten. Einen Raucherbereich gibt es auch nicht, obwohl dieser angepriesen wird. Man schickt die Raucher einfach aus dem Hotel eine halbe Meile entfernt zum Golfplatz. Wenn ich schon mit einem "Raucherbereich" werbe, dann muss ich den auch nachweisen, und zwar innerhalb des Resorts. Ansonsten muss ich mich zum "Nichtraucher-Hotel" erklären und auf viele Kunden verzichten. So einfach ist das.
Einige der Papageien und Sittiche werden nicht artgerecht gehalten und ich würde die Haltung als "Tierquälerei" bezeichnen.
Als Ausgangspunkt für Tagestouren ist die Lage des Hotels sehr zu empfehlen. Einige Mitarbeiter sind sehr bemüht und freundlich.

Zimmertipp: Meerblick inklusive Blick auf den Vogelpark ist sehr schön
  • Aufenthalt: August 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Andrea H!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 23. Juli 2017 über Mobile-Apps

Wir haben hier einige Nächte unserer Hochzeitsreise verbracht.
Insgesamt zwar ein schönes Hotel, jedoch war es vom Preis-Leistungs-Verhältnis das schlechteste Hotel unserer Hawaii Reise.
Bei Ankunft findet man den Parkplatz nicht und die Mitarbeiter draußen könnten keine vernünftige Auskunft geben. Am richtigen Parkplatz angekommen erhält man ein Ticket. Beim Check In bekommt man dann direkt die Info zu den Parkpreisen. Dies ist normalerweise in allen Hotels im Resort Fee enthalten, hier nicht. Es gab keinerlei sinnvolle Leistung für den Resort Fee.
Die Poolanlage ist schön, jedoch für die Masse der Gäste nicht passend. Die Wasserflächen sind großflächig und schön. Die Liegestühle stehen aber sehr eng und man musste nach einem freien suchen wenn man nicht früh morgens da war. Liegestühle mit etwas Schatten sind so gut wie gar nicht zu ergattern.
Das Essen im Restaurant in der Pool Area war in Ordnung.

Aufenthalt: November 2016, Reiseart: als Paar
1  Danke, Krissy009!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Mai 2017 über Mobile-Apps

Ok, das Hotel ist nicht mehr ganz neu, aber es ist alles sehr gepflegt und sauber. Die Zimmer sind groß und komfortabel. Das Hotel liegt in einer sehr gepflegten Anlage direkt am Strand. Darüber hinaus gibt es zwei schöne Pools. Es gibt auch mehrere Restaurants, wo man von Snacks bis zur gehobenen Küche alles bekommt. Das gesamte Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das alles darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Preise sehr hoch sind und das Preis- Leistungsverhältnis für das was man bekommt nicht wirklich gut ist.

Aufenthalt: Mai 2017
Danke, Thomas J!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 27. März 2017 über Mobile-Apps

Wir haben bei einem Internetabieter (Hotels.com) gebucht, da der Direktpreis bei Hyatt zu teuer war. (Auf 8 Tage über $1000)
Unsere Zimmererwartung war uns daher auch bewusst. 3 Wochen zuvor fragte ich einen Wechsel von 2 Betten auf 1 Bett und 1 Sofa an.
Das Check-In war unprofessionel und frech. Auf die Frage für ein Zimmer mit Meerblick (gegen Aufpreis) haben wir die Antwort erhalten, das Hotel sei voll. Unser Zimmerwunsch 2 auf 1 Bett wurde auch mit der gleichen Begründung abgelehnt. Dises Vorgehen ist sehr kundenunfreundlich und unprofessionell ! Es ist eine Ausrede. Logischerweise war das Hotel nicht ausgebucht und wir stellten fest, dass gewisse Hotelzimmer während unseres Aufenthalts nie besetzt waren. Dennoch sind wir froh, nicht direkt über Hyatt gebucht zu haben, da das Preis/Leistungsverhältnis nicht stimmt. Vergleiche andere Bewertungen.
Die Ressortfee 30$ ist ein Witz und völlig veraltet, eher eine Frechheit. Es wird ein schlechtes Internet mit "W-Lahm", statt W-LAN
geboten, tägliches Trinkwasser muss man selber abfüllen, und der 300m entfernte Parkplatz kostet 18$ extra.
Tipp für alle: Die Pools des Hyatt Residence Club stehen auch Hyatt Regency Kunden zur Verfügung. Die Poolanlage ist moderner.

Aufenthalt: März 2017, Reiseart: mit der Familie
2  Danke, Lanciay72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 14. Dezember 2016

  • Aufenthalt: Dezember 2016, Reiseart: geschäftlich
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hyatt Hotels
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Benjamin P, Director of Sales von Hyatt Regency Maui Resort and Spa, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. Januar 2017

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung eines Vertreters des Objektes und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Mehr Bewertungen anzeigen