Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hyatt Regency Maui Resort and Spa
Hotels in der Umgebung
420 $*
402 $*
Sheraton.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Best Western Pioneer Inn(Lahaina)(Großartige Preis/Leistung!)
304 $*
283 $*
BestWestern.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
581 $*
368 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
370 $*
Official Website
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
457 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Aston at Papakea Resort(Lahaina)(Großartige Preis/Leistung!)
398 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Kaanapali Alii(Lahaina)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Napili Point Resort(Lahaina)
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (6.931)
Bewertungen filtern
6.931 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
3.341
1.979
940
439
232
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
3.341
1.979
940
439
232
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
44 - 49 von 6.931 Bewertungen
Bewertet 12. Oktober 2011

Das Hyatthotel auf Maui ist nicht mehr ganz neu, was man vor allem an der grundsätzlichen Anlage des Hotels und den Badezimmern erkennt. So sind die Badezimmer als eher klein und ein wenig abgenutzt zu beschreiben, der Rest des Zimmers ist jedoch wirklich schön.
Die gesamte Anlage ist großzügig mit einer tollen Garten- und Poolanlage, besonders zu erwähnen sind die zahlreichen Tiere, die das Hotel mit drei eigenen Tierpflegern sehr gut versorgt (zum Beispiel acht Pinguine, mehrere Flamingos, Schwäne, Enten und Papageien).

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, rennschnecke1972!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2011

Zuerst war ich auf Grund von Größe und Lage recht kritisch, es zeigte sich jedoch, daß die meisten Sorgen unbegründet waren. Die Hotelanlage ist sehr schön angelegt, und selbst in der Hochsaison wird man nicht von Touristenmengen plattgetrampelt. Es ist jedoch schon recht voll, insbesondere am Pool. Man kann sich aber gut in die tolle Gartenanlage flüchten und den unzähligen Tieren zuschauen.
Sicherlich ist es hier nicht so perfekt wie im Grand Hyatt Kauai, jedoch durchaus den meisten anderen Hotels auf Maui ist man hier voraus.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, nighthawkrs!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 25. August 2011

Relativ grosse, sehr gepflegte Anlage in Kanaapali, etwas außerhalb von Lahaina gelegen. Fast ausschliesslich Amerikaner jeden Alters als Gäste, vereinzelt andere Nationen mit Schwerpunkt Japan.
Insgesamt drei größere Zimmertrakte; ein Teil direkt über der Rezeption mit Front zum Meer, zwei weitere Türme links und rechts mit seitlichem Meerblick; je nach Zimmerlage ausgerichtet zum Pool oder zum Parkplatz.
Für amerikanische Verhältnisse ist das Essen im Hyatt gut. Das Frühstück ist sehr teuer (allerdings hatten wir es ja umsonst vom Hotel bekommen), allerdings bekommt man hier dann auch einmal ganz "normal" Brot mit Butter, Marmelade, Wurst und Käse. Daneben noch Müsli, diverse Frühstücksflocken, frisches Obst und die obligatorischen Pancakes, Egg Benedict, Würstchen, Bacon und Rührei. Man kann sich auch frische Omeletts zubereiten lassen, allerdings muss man dort immer Schlange stehen, deswegen haben wir das nicht ausprobiert. Die Lage des Restaurants ist sehr schön - die Front ist offen mit Meerblick an einem künstlich angelegtem See mit Wasserfall gelegen!
Wir hatten ein Zimmer der günstigsten Kategorie gebucht. Sowohl die Größe als auch die Sauberkeit waren absolut in Ordnung. Die Klimaanlage hatten wir auf "Auto" gestellt - es herrschte eigentlich durchgehend ein recht angenehmes Klima im Zimmer, die Anlage war extrem leise, man hat kaum gehört, wenn sie an- und ausgegangen ist. Die Minibar ist recht teuer, ein Wasserkocher steht bereit.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Victor T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 24. August 2011

Trotz der Größe des Hotels fühlte man sich persönlich willkommen. Empfang war sehr freundlich. Zimmer top. Aussicht vom Zimmer war grandios genau aufs Meer. Bei Sonnenuntergang eine Traumaussicht. Hotel bietet verschiedene und WiFikostenlos an (werden über Resort-fee abgerechnet). Es gab ausreichend Liegeplätze am Pool. Handtuchreservierer haben hier Pech, denn Handtücher werden konsequent eingesammelt! Der Strand ist zu schmal um dort Liegen aufzustellen. Das Hotel bietet Beachtücher für den Strand an.
Wir waren begeistert und kommen wieder.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, vielreisende72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. April 2011

Das Hotel befindet sich in einer relativ abgelegen Hotelanlage. Die Gebäude wirken von außen eher wie Hotelbunker aus den 70ern (wahrscheinlich stammen sie daher), aber dafür hat man sich mit dem Gelände und dem Garten sehr viel Mühe gegeben. Innen ist das Gebäude ebenfalls eher altmodisch, alles in braun gehalten. Es gibt einige Geschäfte und ein paar (Top) Restaurants im Gebäude. Für den, der´s mag ein nettes (aber teures) Plätzchen. Mit Sicherheit gibt es auf der Welt luxuriösere und gleichzeitig preiswertere Hotels, aber Maui ist leider teuer...

  • Aufenthalt: Februar 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Regilein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen