Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (1.981)
Bewertungen filtern
1.981 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
1.164
448
167
106
96
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
1.164
448
167
106
96
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 1.981 Bewertungen
Bewertet am 21. September 2013

Wir waren im August für 3 Nächte im Hanalei Bay Resort - Appartement 4302. Gerne wären wir länger geblieben. Der Norden Kauais ist wunderschön mit Hanalei Bay- Tunnels Beach- Kee Beach und dem Kalalau-Trail und der Napali Coast. Das Appartement bietet wirklich alles, was man benötigt und ist sehr hochwertig ausgestattet. Die Kueche war perfekt, nichts hat gefehlt. Außerdem gab es im Appartement auch kleine Strandstuehle und Schwimmbretter. Für ungestoerten Schlaf ist auch gesorgt. Fliegennetze an allen Fenstern (also keine Mücken), Ventilator und Klimaanlage-je nach Belieben und eine gute Verdunkelung gegen das allzu frühe Auswachen- wirklich komfortabel. Für uns war es ein Zuhause weit weg von daheim. Der Ausblick von der Terrasse ist traumhaft. Das Resort hat außerdem einen tollen Pool mit Jaccuzzi und schöne Tennisplätze. Wir würden gerne wiederkommen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt

Aufenthaltsdatum: August 2013
  • Reiseart: Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, cocool15!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. September 2011

Das Hanalei Bay Resort ist in eine sehr schöne tropische Anlage mitten im Princeville eingebettet und liegt direkt neben dem St. Regis. Beide Anlagen teilen sich den kleinen Strand. Je nach Lage der Wohnung hat man einen Blick auf die Berge, Anlage oder, wenn man es sich erlauben kann, auch Bali Hai View!

Das einzige Restaurant der Anlage ist bei Renovierungsarbeiten abgebrannt, was aber nicht weiter schlimm ist, da es in Hanalei genug Möglichkeiten zum Essen gibt.

Der Parkplatz ist leider immer sehr voll und wenn die Wohnung etwas weiter im Inneren der Anlage liegt kann der weg schon mal 10 Minuten dauern. Gerade wenn man Einkäufe oder Strandsachen dabei hat, nicht sehr gut. Theoretisch (Amerikaner tun das) könnte man sich aber auch für jeden kleinen Transport den Bellman im Golfauto rufen.

Wir waren in 4301, ein kleines Studio in der oberen Etage mit Blick auf die Bucht und die Berge. Eine Mikrowelle, Klimaanlage und Safe gehören zur Ausstatung des Zimmers.
Alles war sehr sauber und zur Begrüßung stand ein Korb mit Kauai Coffee, Macadamia-Nut-Pralinen und anderen Kleinigkeiten bereit.

Bei einem längeren Aufenthalt sollte man unbedingt eine Küche dabei haben, wobei die Zimmer Preise da fast doppelt so hoch sind.

Günstiger sind die Hotels und Wohnungen bei Kaapa und Lihue, haben aber auch nicht diesen grandiosen Blick.

Aufenthaltsdatum: August 2011
  • Reiseart: Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Jack359!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 17. April 2011

War ziemlich enttäuscht über mein Zimmer. Es war ganz unten im Block "Heliconia". War sehr muffelig und dunkel, kein Ausblick bis auf einen kleinen Ausschnitt Berge von der Terasse aus, Ausklappcouch (!!!) mit geringer Schlafqualität. Der Kühlschrank in der Küche war aussen rostig und ziemlich laut. Ein Upgrade des Zimmers wäre zwar gegen Aufpreis möglich gewesen, meine Reisekasse ließ dies jedoch leider nicht zu. Zunächst ohne Auto , da ich eigentlich einen kompletten Service dort erwartet hatte, musste ich feststellen, daß es seit drei Jahren (!!!) dort kein Restaurant mehr gibt und man deswegen ins ca 1/2 Gehstunde weit weg gelegene Princeville für sein Frühstück laufen musste.
Später entdeckte ich, daß , man auch in die Restaurants der umliegenden Resorts oder des benachbarten St. Regis gehen konnte. Einen Shuttleservice zur Bushaltestelle oder gar zum Flughafen gab es auch nicht mehr. Dies hatten mir vorher Freunde berichtet, die vor einigen Jahren dort gewesen waren.

Der Kommentar der Empfangsdame, als ich meine Unzufriedenheit über das Zimmer äußerte, war :"all righty" und half mir auch nicht wirklich weiter. Fühlte ich insgesamt als alleinreisende Frau nicht so richtig ernst genommen und nehme an, daß man mir vielleicht auch deshalb eines der wirklich ungünstigsten Zimmer gegeben hat.
Sehr schön war allerdings die Poollandschaft, das Grundstück überhaupt und der Ausblick von der Veranda des ehemaligen Restaurants. Ebenso der Strand, und der Weg nach Princeville am Golfplatz entlang. Das Zimmerpersonal war sehr nett und zuvorkommend.
Insgesamt wirkte alles so, als ob das Resort schon bessere Zeiten gesehen hätte und irgendwie dringen mal in Teilen ausgebessert werden müsste bei eigentlich "guter Grundausstattung". Wer sich teurere Zimmer und einen Mietwagen leisten kann, der kann dort aber whs einen guten Urlaub verbringen.

Aufenthaltsdatum: April 2011
  • Reiseart: Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Chillyjill!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 3. August 2010

Nette große Hotelanlage direkt im grünen. Hat eine schöne große Poollandschaft. Es gibt Tennisplätze und einen Schuttle-Service auf dem großen Gelände. Am unteren Ende des Hotels gibt es einen super schönen Strand. Ein kleiner Shop steht auch zur Verfügung. Die Zimmer sind groß und mit Balkon. Princeville selbst ist ein ruhiger und gehobener Ort. Der Nachbarort ist dann auch schon der schönste auf der Insel, allerdings dann auch wesentlich belebter.

Aufenthaltsdatum: Juni 2009
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Phi0815!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 11. Juni 2010

Kaua'i wird nicht umsonst die grüne Insel genannt. Die trifft auch auf das Hotel Hanalei Bay Resort zu. Die Pool- und Gartenanlage ist einfach grandios. Alles blüht in den unterschiedlichsten Farben.
Leider ist der Strand von den Bungalows nur über einen 10 min Fußweg zu erreichen. Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und bieten eine Küchenzeile. Scheinen aber schon etwas älter zu sein. Außerdem gibt es frei zugängliches WLAN.

Aufenthaltsdatum: September 2007
  • Reiseart: Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Reiseblog m!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen