Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Freude wegen überteuerten Mahlzeiten getrübt”
Bewertung zu Kauai Beach Resort

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
Kauai Beach Resort
Nr. 4 von 11 Hotels in Lihue
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 2. April 2013

Die Unterkunft liegt sehr schön, direkt am Meer. Sie ist - wenn auch in die Jahre gekommen - sehr komfortabel; von einem Teil der Zimmer hat man einen sehr schönen Blick aufs Wasser, andere Zimmer liegen zu der sehr schön gestalteten Poollandschaft hin (4 Pools). Die Zimmer sind geräumig und komfortabel.
Das Personal ist ausgesprochen freundlich.
Ärgerlich sind die stark überhöhten Preise in den Restaurants. Ein Frühstücksbuffet wird angeboten; es ist den Namen "Buffet" nicht wert. Wenig Auswahl, reichlich fett-, kalorien- und kohlehydratreiche Speisen - Eier in allen Varianten, aber ohne Speck, dafür mit einer ungemein fetten "Portuguese Sausage". Ein Toaster mit Vierscheibenschacht für annähernd hundert Gäste! Die Warteschlange ist beträchtlich.
Ähnlich enttäuschend das Salatbuffet: Viel Grünzeug, ein bisschen rohes Gemüse, ein paar Shrimps und ein bisschen Thunfisch. Sonst nichts.
Beide Buffets liegen netto unter 20 $ - für Steuer und Tip muss man 25% dazu rechnen.
Die à-la-carte-Gerichte-Karte ist klein; die Speisen sind schmackhaft und sehr schön angerichtet, aber eben auch: viel zu teuer.
Deshalb: Morgens eine Tasse Kaffee im Zimmer zubereiten, für's Frühstück und alle anderen Mahlzeiten preiswerte Restaurants in der Umgebung aufsuchen.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, PeGeSchne!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (2.395)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen

40 - 46 von 2.395 Bewertungen

Bewertet am 27. Februar 2013

Das Kauai Beach Resort liegt nur wenige Kilometer nördlich der Inselhauptstadt Lihue. Trotz der Nähe zum Flughafen gibt es keinerlei Lärmbelästigung, da die Maschinen unmittelbar nach dem Start in Richtung Meer abdrehen.

Die Hotelanlage selbst ist recht hübsch und gepflegt, besonders die Felsen samt Wasserfall am Pool sind nett bepflanzt und schön anzusehen. Das Hauptgebäude macht ebenfalls einen gepflegten Eindruck, die Lobby wirkt hell und freundlich, ist aber auf Grund der halboffenen Bauweise bisweilen etwas zugig. Über einen Strand verfügt das Hotel nicht, der Küstenabschnitt ist felsig, das Meer nicht zum Baden geeignet.

Unser Zimmer (Ocean View) befand sich im zweiten (und damit obersten) Stock eines Flügels, der vom Pool zum Meer hin verläuft. Der Raum selbst war groß und sehr nett im Plantagenstil eingerichtet. Zur Ausstattung zählten unter anderem ein bequemes Kingsize-Bett, eine Chaiselongue, ein möblierter Balkon mit nettem Blick über Pool und Meer, ein Kühlschrank sowie ein schönes Bad. Alles war bestens gepflegt und sauber, das Zimmermädchen bedankte sich sogar schriftlich für sein Trinkgeld.

Der Service beim Check-in und Check-out war nicht sonderlich herzlich, eher unterkühlt. Als unangemessen empfanden wir vor allem, beim Einchecken um 14:30 Uhr mehrmals darauf hingewiesen zu werden, dass man ja eigentlich erst ab 16 Uhr sein Zimmer zu beziehen habe. In einem Resort mit mehreren hundert Zimmern sollte ein Erscheinen anderthalb Stunden vor der offiziellen Check-in-Zeit eigentlich kein Problem darstellen - zumindest keins, das dem Gast unter die Nase zu reiben wäre. So durften wir dann tatsächlich das Hotel noch mal verlassen und am späteren Nachmittag wiederkommen - da waren andere Häuser doch wesentlich konzilianter (vom Getränkegutschein für die Wartezeit bis hin zum Zimmerupgrade, um gar nicht erst eine Wartezeit entstehen zu lassen).

Trotz des Namens handelt es sich nicht wirklich um ein Resort - so werden z.B. keine Aktivitäten angeboten. Entsprechend wird auch keine Resort Fee verlangt - dafür aber eine happige Parkgebühr, der auf Grund der Lage des Hotels nicht zu entgehen ist. Die Gegenleistung - ein zum Teil unasphaltierter (und sich nach Regenfällen gerne in rotbraunen Matsch verwandelnder) Parkplatz, der wegen häufiger lokaler Events in den Hotel-Tagungsräumen abends öfter mal überfüllt ist - rechtfertigt den Preis keinesfalls.

Alles in allem eine solide Wahl und eine gute Ausgangsbasis für Erkundungen von Kauai - sowohl der Inselnorden als auch der -süden sind innerhalb kurzer Zeit zu erreichen. Für Badeaufenthalte würden wir jedoch eher das wunderschön angelegte und gelegene Grand Hyatt Kauai Resort & Spa in Poipu empfehlen.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, xblue!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 15. Februar 2013

... aber nicht unbedingt für längere Aufenthalte: Das Resort bietet im Vergleich zu den wirklichen, aber viel teureren Spitzenresorts auf der Insel einfach relativ wenig. Zu empfehlen ist es aber dennoch: Die nicht gerade überdimensionierten Zimmer sind freundlich eingerichtet, sauber und zweckmässig - ein Zimmer mit Meerblick (manchmal im Pauschalangebot enthalten) sollte man sich gönnen, wenn man nicht auf Parkplätze sehen will, sondern das Meer oder zumindest die ansprechende Resortanlage betrachten will. Wer tagsüber ohnehin auf der Insel unterwegs ist und allenfalls mal kurz in den Pool springen will, dem reicht die Ausstattung des Hotels sicherlich. Frühstück (besser a la carte - nicht das Buffet wählen!) und Abendessen fanden wir durchaus ansprechend und nicht überteuert. Die Lage ist schon insofern praktisch, als dass das Hotel sozusagen auf halber Strecke zu den Endpunkten der einzigen wirklichen Hauptstrasse der Insel liegt - alle Sehenswürdigkeiten also gut erreichbar sind. Und die Nähe zum Flughafen weiss man nach der Ankunft zu schätzen - ansonsten stört hier kein Fluglärm. Für eine Woche, um die Insel ausführlich mit Auto und zu Fuss zu erkunden, ist das Hotel also sehr zu empfehlen, wer lieber tagelang am Pool liegt und sich umsorgen lässt, muss doch besser überlegen, ob er sich eines der grossartigen Edel-Resorts leisten will, die es auf Kauai auch gibt.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, mmschru!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 20. Januar 2013

Für einen Kurzaufenthalt auf Kauai ein sehr schönes Hotel in günstiger Lage.

Wir hatten für unsere eine Nacht auf Kauai ein günstig gelegenes Hotel gesucht und das Kauai Beach Resort gefunden. Mit der "Fall FREE Car Promotion" hatten wir einen Mietwagen ab/an Flughafen für den einen Tag inklusive Parkgebühren und ein schönes Zimmer mit Meerblick gebucht. Das Frühstück konnte zu einem verbilligten Package-Preis mit dazu gebucht werden.

Die Abholung des Mietwagens am Flughafen lief problemlos ab und als wir am späten Nachmittag im Hotel ankamen, wiurden wir freundlich begrüßt, hatten einen netten Check-in und bekamen alle Annehmlichkeiten des Hotels erklärt sowie das abendliche Unterhaltungsprogramm mit Weinverkostung und Live-Musik ans Herz gelegt.

Das Gepäck wurde uns auf das hübsche und große Zimmer mit kleinem Balkon und mit einem schönen Blick auf die tolle Poollandschaft und das Meer gebracht.
Es gab ein großes und bequemes Bett, eine Chaise-Longe, einen Schreibtisch mit einem Stuhl, eine Kaffeemaschine, einen Eiskübel. Natürlich gab auch einen großen Fernseher und im Wandschrank ein Bügelbrett und ein Bügeleisen.

Das Bad war nicht riesig, aber ausreichend groß, es gab genügend Handtücher, Duschgel, Shampoo und Creme und es war wie das Zimmer sehr sauber.

Der Balkon war zwar klein, reichte aber auch für einen Tisch und zwei Stühle aus.

Den Abend haben wir im Hotel verbracht und haben in der Shutters Lounge bei angenehmer Live-Musik zu Abend gegessen und Cocktails getrunken. Die Cocktail haben interessante Namen und schmecken wirklich gut. Das Essen war hervorragend und die Bedienung sehr nett. Sonderwünsche waren auch kein Problem.
Hier in der Nähe der Rezeption und ausserhalb im Poolbereich gab es auch einen kostenlosen Internetzugang, auf dem Zimmer wurden Zusatzkosten verlangt.

Der Poolbereich ist ganz toll gestaltet mit mehreren Becken und einem Wasserfall, vielen Liegen und Tischen unter großen Strohschirmen. Leider hatten wir keine Zeit die Bademöglichkeiten zu nutzen und können deshalb hier nichts weiter darüber sagen.

Das Frühstück war sehr groß für amerikanische Verhältnisse, es gab alles von Fruchtsäften, über Müslis und Joghurt bis hin zu warmen Gerichten. Auch hier war der Empfang und Service sehr nett und insgesamt gesehen war es schade, dass wir nur eine Nacht in dieser schönen Anlage verbringen konnten.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alkoholix-on-Tour!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 12. Januar 2013

Das Hotel liegt sehr schön und direkt am Ozean. Es gibt nur noch ein paar Häuser mit Ferienwohnungen im gleichen Stil nebenan; ansonsten sind nur Wiesen, Weiden und Buschland in der Umgebung. Aufgrund der Wellen ist ein Baden zumindestens in den Wintermonaten nicht möglich, aber dafür gibt es einige großzügige Pools. Die Gartenanlage ist mit Wasserfällen etc. ansprechend gestaltet und geht fließend in den Naturstrand über. Die Zimmer sind angenehm eingerichtet. Sie könnten wie auch die Bäder ein wenig größer sein, aber klein sind sie auch nicht zu nennen. Zm Zeitpunkt gab es ein paar Anstreicharbeiten im Außenbereich und Bauarbeiten einer Photovoltaikanlage auf dem Parkplatz, die aber keine Beeinträchtigung darstellten. Negativ war aber, dass für den provisorischen Parkplatz, der aufgrund von Regen sehr matschig war, auch noch Parkgebühren genommen wurden. Ferner fällt noch für das Wifi in den Zimmer eine Gebühr an; nur die Nutzung im Lobbybereich ist kostenfrei. Dafür gibt es aber keine Resort fee wie in anderen Ferienanlagen. Generell hatten wir einen sehr akzeptablen Zimmerpreis: Meerblick für den Preis eines Zimmers mit Gartenblick. Das Frühstück und Restaurant sind durchschnittlich gut. Leider gibt es nur wenige Tische im Außenbereich. Das Hotel verfügt ferner über Waschmaschinen und Trockner, einen Spa- und Fitnessbereich sowie eine Strandbar. Handtücher sind kostenfrei. Auch gibt es ausreichend Liegen. Fazit: ein empfehlenswertes Hotel, in dem man entspannt die Ferien verbringen kann.

  • Aufenthalt: Januar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Hotelbewerter12!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. Oktober 2012

In dieser sehr gepflegten Hotelanlage haben wir 8 Tage auf der wunderschönen "Garten-Insel" gewohnt. Aufgrund der Nähe des Flughafens ist es schnell und einfach zu erreichen.
Wichtig: Es gibt keine Beeinträchtigung von Fluglärm, da die Flieger direkt über's Meer fliegen.

Das Personal / Lobby - ist freundlich und sachlich, aber nicht zuvorkommend, das Personal / Service ist wirklich hilfsbereit.
Das Frühstück - welches wir gleich mitgebucht hatten, umfangreich mit Eiern / Omelett / Ceralien / Obst /frischen Früchten und wer's mag auch schon des morgens mit herzhaftem Essen, wie Kartoffeln, Sausages etc., Kaffee wird in Theromoskannen jeweils pro Tisch gereicht.
Die Zimmer - sind ausreichend groß, wogegen die Balkone recht klein/eng sind, aber 2 Stühle und ein kleiner Tisch passen hin. Wir haben in der 5. Etage gewohnt, wo der Ausblick über die Anlage zum Meer herrlich war. Was den Schlafkomfort angeht, die Matratzen sind gut und fest.
Negativ fanden wir den hohen Preis für Internet von 14 $/Tag und 14 $/Tag für den Parkplatz.
Es wunderte uns nur, das die Hotelkette Aqua so unterschiedlichen Leistungen anbietet.
Wir hatten in Honolulu, Aqua Lotus, Waikiki einen unglaublich tollen Service! (Empfehlung!) Leider hier kein Vergleich.
Chicken - in dieser Anlage hält es sich tatsächlich im Rahmen und wir empfanden es eher als belustigend.
Strand - zum Schwimmen nicht geeignet und je nach Gezeiten kommt das Wasser so nah, dass es kaum einen schönen Strand gibt. Darum hält sich jeder in der wunderschönen Hotelanlage mit den verschiedenen Pools auf. Aufmerksam machen möchten wir nur, dass sich zu unserer Zeit nur 4 Sonnenschirme in der ganzen Anlage befanden. Wer sonnenempfindlich ist, sollte aufpassen. Wohl gemerkt, die Inseln liegen auf dem gleichen Breitengrad wie die Sahara, da muss man als Europäer schon etwas vorsichtig sein.

Sehr schön empfanden wir den Hotel-Bar-Bereich, abends mit live-Musik. Ebenso auch die 1 x pro Woche stattfindene Hula-Show und Band mit der Möglichkeit gratis Mai Tai zu bekommen (was eher an ein Fruchsaftgetränk erinnerte).

Raucher - wie man wissen sollte, gibt es seit 2009 auch in Amerika ein Gesetz welches das Rauchen in öffentl. Gebäuden und Hotels verbietet. Das heißt ca. 20 feet von jedem öffentlichen Eingang oder Puplikumsverkehr entfernt, dann ist es erlaubt. Auf den Inseln wird es schon sehr genau genommen, somit hatte man den "Luxus" als Raucher z.B. seitlich hinter dem Hotel ca. 5-7 m vor Containern auf einer Bank sitzen zu dürfen. Eine weitere Möglichkeit gab es auch rechts oder links der Anlage vor dem Strand (überall sehr windig).
Beim Check in muss man unterschreiben, dass auch das Rauchen auf dem Balkon unter Strafgeld verboten ist und man rauchende Personen (z.B. Balkon) an der Lobby "anzuzeigen" hätte.
Was wir persönlich absolut unmöglich fanden (Kindergarten-Manier).

Da fast jeder Tourist dort einen Mietwagen hat, sind Strände überall mit Schildern am Straßenrand ausgezeichnet.
Empfehlungen:
Wenn möglich, sollte man unbedingt einen Helicopter-Flug von 1 Std. unternehmen.
Es gibt Preisunterschiede, wir haben einen Heli-Flug für 2 Personen allein bei 'Sunshine Helicopters' bekommen, wo andere im Heli zu 6 Pers. gesessen haben. Es ist unsere Empfehlung, freundliche, gute Betreuung, klasse Pilot, Buchung:Lihue alte Harbour Mall, oben links Holztreppe rauf.
Ebenso mal nach Hanalei fahren, tolles Städtchen mit Hippie-Flair, Ke'e-Beach und Lumaha'i Beach (toll zum Schnorcheln, auch Schildkröten) sowie die Dry Cave und Wet Cave (Höhlen) kurz besichtigen. Hanalei hat viele kleine Restaurants (wie Postcards, aber auch am Orts-Eingang direkt rechts, Name?)
Wunderschöne Strände im Süden- Poipu Beach und Brennecke Beach (Empfehlung Essen gehen im Brennecke's Beach Broiler-Restaurant, gutes Essen und gutes Preis-Leistungsverhältnis). In der Nähe 'Spouting Horns' ansehen.
Viele Trails sind in den im Hotel ausliegenden Broschüren gut beschrieben und sehr zu empfehlen. Wir können sie nicht alle aufzählen.
In der Nähe der Hotelanlage Essen gehen - (nächster Ort Kapa'a am Eingang links)
Lemon Grass Grill, am besten vorbestellen unter 821-2888, und andere.
Unser Resumee: Eine traumhafte, ruhige, nicht sehr touristische Insel (Oktober). Aber es gibt auch bessere, persönlichere Hotelanlagen. Da wir sehr viel Reisen unternehmen, ist diese Anlage nicht unser Favorit, für junge Leute sicherlich.

  • Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, bsibu!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 29. Mai 2012

Tolles Hotel, sehr geflegte Anlage, sehr freundliches Personal. Wir waren 2 Woche auf mehreren Inseln auf Hawaii und das was mit Abstand das schönste Hotel was wir hatten. Sehr gute Lage. eigentlich volle Punktzahl wenn da nicht so ein paar kleine ecken wären: Liebe Betreiber der Hotels, wißt ihr eigentlich was für eine Einschränkund das ist, wenn man im Urlaub kein Internet hat. Und 14$/Tag ist einfach eine Unverschämtheit. Immerhin Gratis WIFI in der Lobby. Keine Alternative zum recht teueren Parkplatz also nochmal ca. $14/Tag. Tolles, recht teueres Frühstücksbuffet. Im Hotel kann man über einen sogenannten Expedia Local Expert eine Einführung in die Highlights der Insel bekommen und bekomme zum Preis von $ 25,00 dann ein Frühstücksgutschein für 2 Personen Frühstücksbuffet. Sehr Informativ, allerdings haben wir alles angebotenen Aktivitäten bis zu 30% billiger im Internet gefunden.
Es ist richig das ganz Kauai nahezu einen Chickenranch ist. In der Anlage waren hier und da einige zusehen. Aber es war in keinster Weise störend auch nicht morgens früh. Eigentlich eher belustigend. Ich habe ein tolles Rezept für eine original Kauai'ische Hühnersuppe gefunden: Man nehme eine Roak Kill wild Kauai Chicken, einen ca. 1 KG schweren Stein, ein Bund Gewürze und 500g Möhren. Alles in einen großen Topf und 3 Stunden bei kleiner Flamme vor sich köcheln lassen. Danach das Hühnchen entfernen und den Stein essen. Guten Appetit. Ach so , ja , am Donnerstag Nachmittag hab es im Hotel eine Hullashow mit Gratis Mai Tais. Und was ist besser als ein Mai Tai? na ein Gratis Mai Tai. Viel Spaß bei Ihrem Urlaub in diesem tollen Hotel.

Zimmertipp: Unbeding Zimmer mit Poolblick oder Meerblick, wobei mir das Zimmer mit Poolblick wegen der Hullashow ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt: Mai 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Weltenbummler1366!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Lihue.
19,5 km entfernt
Koloa Landing Resort at Poipu, Autograph Collection
4,8 km entfernt
Aston Islander on the Beach
5,5 km entfernt
Marriott's Kaua'i Beach Club
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
4,8 km entfernt
Kauai Shores Hotel
Kauai Shores Hotel
Nr. 10 von 11 in Kapaa
72 Bewertungen
5,6 km entfernt
Kaua'i Marriott Resort
Kaua'i Marriott Resort
Nr. 3 von 11 in Lihue
2.823 Bewertungen
3,6 km entfernt
Hilton Garden Inn Kauai Wailua Bay
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Kauai Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kauai Beach Resort

Anschrift: 4331 Kauai Beach Drive, Lihue, Kauai, HI 96766-8109 (ehemals Kauai Beach Resort - an Aqua Boutique)
Telefonnummer:
Lage: USA > Hawaii > Kauai > Lihue
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Luxushotels in Lihue
Nr. 2 der Spa-Hotels in Lihue
Nr. 3 der Familienhotels in Lihue
Nr. 3 der Businesshotels in Lihue
Nr. 3 der Strandhotels in Lihue
Nr. 4 der Romantikhotels in Lihue
Preisklasse: 156€ - 307€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kauai Beach Resort 4*
Anzahl der Zimmer: 350
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Ebookers, TripOnline SA, TUI DE, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Evoline ltd, HotelQuickly und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kauai Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hilton Kauai Beach Resort
Hotel Kauai Beach Resort - An Aqua Boutique Lihue
Kauai Beach Hotelanlage - An Aqua Boutique
Kauai Beach Resort Lihue
Kauai Beach Resort - An Aqua Boutique Hotel Lihue
Hilton Kauai Beach Hotel
Hilton Lihue
Lihue Hilton

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen