Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (905)
Bewertungen filtern
905 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
583
191
60
40
31
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
583
191
60
40
31
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
11 - 16 von 905 Bewertungen
Bewertet 3. Januar 2012

Dieses serh schöne Bed and Breakfast ist etwas außerhalb von Hilo gelegen. Man gelangt über eine schmale Straße dahin. Es geht vorbei an üpppiger Vegetation und durch eine große Makademinanuss Plantage.
Das The Inn at Kulaniapia Falls liegt einfach traumhaft. Es besteht aus drei Häusern, mit unterschiedlicher Einrichtung und unter allem donnert ein Wasserfall. Man kann zum Wasserfall spazieren oder einen schönen Spaziergang durch einen Bambuswald machen.
Auch das Frühstück ist fantastisch. Für den Kaffee werden die Bohnen immer frisch gemahlen und Eier oder Waffeln werden frisch zubereitet.
Es war wunderschön und als Ausgangspunkt für den Vulkanpark nur empfehlenswert.

  • Aufenthalt: November 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, sonnenmacherin!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juli 2010

Wir verbrachten 3 Nächte im "Inn at Kulaniapia Falls" im Rahmen einer 14tägigen Hawaiirundreise und dieses kleine sympathische Inn war sicher einer der Höhepunkte.
Lage: Das Inn befindet sich etwa 10 Minuten außerhalb von Hilo in abgeschiedener, ruhiger Lage. Die einzigen Geräusche die man in der Nacht hört, sind leises Vogelgezwitscher und das Rauschen des Wasserfalls!! Der Wasserfall ist sensationell! Nicht wegen der Größe (da gibt es bessere auf Hawaii), sondern, daß dieser nur für Hotelgäste zugänglich ist und man im Pond schwimmen kann - ein sicher einzigartiges Erlebnis.
Ausstattung: Schön eingerichtete Zimmer (teilweise mit Balkon und Wasserfall-View), Frühstück wird im Guesthaus serviert (frische pancakes, ham and eggs, ......)
P.S. Hilo gilt zwar als "verregnet" - wir hatten jedoch 3 herrliche, sonnige Tage!

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, cr1wien!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. Dezember 2009

http://www.waterfall.net/
King Room
Sehr ruhige und abgelegene Unterkunft inmitten einer Macadamia-Plantage und am Rand eines Abhangs mit Blick auf einen wunderschönen Wasserfall. Waffeln und Eier werden von sehr freundlichem Personal warm zubereitet. Dabei hat man den schönen Blick und kann interessante Gespräche führen. Der Stil des Zimmers war nicht ganz nach unserem Geschmack, aber man kann es ganz gut auf der Internetseite sehen. Bett und Dusche waren jedoch gut. Man kann auch gut im Pool unter dem Wasserfall schwimmen. Insgesamt ein sehr empfehlenswerter Geheimtipp. Von hier aus haben wir Touren zum Hawaii Volcanoes NP (Kilauea caldera, Kilauea Iki crater, Lava flow bei Dunkelheit), zu den Stränden von Hilo und zur Mauna Loa Macadamia Factory gemacht.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, flhifan!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 14. August 2008

Hatte für November 2008 einen einwöchigen Aufenthalt über Expedia gebucht. Eigentlich hätte ich eine Kaution von einer Übernachtung zahlen müssen. Man hat mir aber sofort 4 Nächte in Rechnung gestellt und von meiner Kreditkarte abgezogen. Musste dann meine Reservierung wegen anderen Plänen abändern. Die Geschäftsbedingungen hatten klar gesagt, dass man eine volle Rückerstattung bekommt, wenn man bis zu 14 Tage im Voraus storniert. Wir haben sogar noch viel früher abgesagt. Keine Erstattung. Expedia musste sich einschalten und jetzt hat uns das Inn eine Erstattung versprochen. Expedia erklärte dann noch, dass das Inn gar nicht erst eine so hohe Vorauszahlung hätte verlangen dürfen. Ich hatte über Expedia gebucht, weil ich auf meine direkte Buchung per Email keine Antwort vom Inn bekommen hatte. Ein wenig komisch. Seien Sie vorsichtig.

Danke, pdxhej!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 15. Juli 2018 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2018, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen