Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Möchten Sie sich die günstigsten Hotelpreise sichern? Dann sind Sie hier genau richtig! Wir suchen für Sie auf über 200 Websites.

“Wenn Buffalo Bill das gewusst hätte!” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu The Irma

The Irma
Platz Nr. 7 von 86 Restaurants in Cody
Küche: amerikanisch, Bar
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Kinder, besondere Anlässe, regionale Küche, Familie mit Kindern, Bar-Szene, Gruppen
Optionen: Mittagessen, Spätabends, Abendessen, Brunch, Frühstück, Büffet, Kostenloses WLAN, voll ausgestattete Bar, Hochstühle verfügbar, Parkplätze verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, Servicepersonal, rollstuhlgerecht
Beitragender der Stufe 
64 Bewertungen
44 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 156 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wenn Buffalo Bill das gewusst hätte!”
3 von fünf Punkten Bewertet am 29. Juli 2012

Wir sind da rein, weil alle gesagt haben, es sei so toll. Na ja, irgendwie spürt man schon die Wildheit früherer Zeiten. Aber das Irmas hat den Charme einer Bahnhofshalle. Das alles wirkt doch sehr zurückgeblieben.

Die Bedienungen sind unfreundlich, geradezu inkompetent. Beratung findet nicht statt und am liebsten sollten alle vom Büffet essen. Wahrscheinlich macht das am wenigsten Arbeit. Das Buffalo Bill Bier ist eisgekühlt und gut! Sehr empfehlenswert.

Das Büffet ist durchschnittlich, der Typ an der Fleischtheke ein unfreundlicher Zeitgenosse, der jeden spüren lässt, dass er eigentlich gar keine Lust auf diese Menschen hat, die im Irma sind.

Zum Essen: Die Hühnersuppe ist großartig. Der Salat ist einfach, da kann man nicht viel falsch machen. Der Burger ist durchschnittlich, das Wyoming-Steak ("einzigartig bei Irma") ist eher durchschnittlich. Der Wackelpudding zum Nachtisch ist auch nicht besser als der Vanillepudding. Dr. Oetker kann das besser

Ach ja: man trifft einige nette Mädchen aus Bulgarien und Russland. Austauschstudenten, lernen wir. Die schuften für ein paar Dollar im Dienste von Irma und den amerikanischen Touristen, die hier einmal sein wollten, weil "ihr" Buffalo Bill auch hier war. Na ja, nicht alles ist Gold, was der angestellt hat. Da haben sich dann zwei gesucht und gefunden: Bei Irma ist auch nicht alles Gold, vieles billiger Touristen-Nepp.

  • Aufenthalt Juli 2012
    • 1 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 1 von fünf Punkten
      Service
    • 3 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
2 Danke, Cicero11!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

976 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    337
    343
    178
    69
    49
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vreden, Deutschland
Beitragender der Stufe 
82 Bewertungen
18 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöne Atmosphäre, leckeres Essen”
5 von fünf Punkten Bewertet am 1. Dezember 2011

Wir sind während unserer Busrundreise auf Empfehlung unseres Reiseleiters ins „The Irma“ gegangen und wir haben es nicht bereut. Dieses Restaurant sprüht nur so vor Charme, man fühlt sich sofort wohl. Das Essen war einfach fantastisch (ich hatte einen Burger riesigen Ausmaßes sowie die Irma-Fries), die Bedienung war megafreundlich und die Preise zivil. An dem Abend als wir im „The Irma“ eingekehrt waren, war auf der Veranda außerdem Live-Musik. Falls ich noch mal nach Cody kommen sollte, werde ich sofort wieder in diesem Restaurant einkehren.

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, 19102012l!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lübeck
Beitragender der Stufe 
81 Bewertungen
41 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“der erste Eindruck täuscht”
4 von fünf Punkten Bewertet am 6. September 2011

Als wir das The Irma das erste mal sahen, dachten wir an einen Tourischuppen mit schlechtem Essen für überhöhte Preise.
Wir sind trotzdem zum Lunch reingegangen und wurden schwer überrascht.
Die urige Einrichtung versprühte einen Salonnscharm, wie in alten Western und der Service war sehr gut.
Das Essen, der Büffelhamburger mit den interessanten Irmafries und das Phillysandwich, war lecker.
Die Preise waren angemessen.

  • Aufenthalt August 2011
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von fünf Punkten
      Ambiente
    • 5 von fünf Punkten
      Service
    • 5 von fünf Punkten
      Essen
Hilfreich?
Danke, Landy90!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im The Irma? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen