Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
So beeinflussen an uns getätigte Zahlungen die Reihenfolge der angezeigten Preise. Die Zimmerkategorien können variieren.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (203)
Bewertungen filtern
203 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
127
56
12
4
4
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
127
56
12
4
4
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 203 Bewertungen
Bewertet am 14. September 2017 über Mobile-Apps

Wir waren 4 Tage im Hotel Al Plan und es hat uns an nichts gefehlt. Die Besitzer waren mehr als nett und hilfsbereit in allen Situationen. Das Zimmer war geräumig und mit einem sehr schönen Balkon mit Bergblick. Frühstück war reichhaltig, lecker und alle Wünsche wurden erfüllt.

Bei Bus-Fahrten einfach die Besitzer ansprechen, sie haben Tickets für div. Strecken. Empfehlung: Pederü

Aufenthaltsdatum: September 2017
Reiseart: als Paar
Danke, chrisbi1984!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 4. Juli 2017

Freundlich, sauber und hilfsbereit. waren zwar nur 1 Nacht da, aber man wird so herzlich aufgenommen und gut bewirtet, dass man gerne länger bleiben würde! Auch bei Pannen mit dem Rad ist der Hausmeister gleich zur Stelle! Die Einrichtung hat uns auch sehr gut gefallen, die verschiedenen Ausstellungsgegenstände sind nett hergerichtet.
Werden auf jeden Fall wieder kommen :)

Aufenthaltsdatum: Juni 2017
Danke, soe84!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. August 2015

Diese Hotel lässt wirklich keine Wünsche offen.
Schon bei der Ankunft wurden wir von der umsichtigen Chefin und ihrem freundlichen Personal zu einem Empfang mit Proseco und italienische Leckerbissen eingeladen. Danach haben wir eine delikates, mehrgängiges Abendessen genossen. Die Zimmer überraschten mit einem kleinen Vorzimmer mit genügend Ablagen, einem sauberen und großzügigen Badezimmer und einem gemütlichen Schlafraum. Am sonnigen Morgen konnten wir auf der Terrasse mit dem saftig grünen Rasen die Natur genießen und uns am ausgezeinetet Frühstücksbuffet für den Tag stärken. Was besonders zu bemerken ist, dass uns jeder Wunsch erfüllt wurde bevor wir ihn ausgesprochen haben. Als Ausgangspunkt für unseren mehrtägigen Biketrip in den Dolomiten hat dieses Hotel unsere Erwartungen übertroffen und wir kommen gerne wieder.

Aufenthaltsdatum: August 2015
  • Reiseart: mit Freunden
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, gLgOhApO!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 1. Juli 2015 über Mobile-Apps

Eigentlich sind wir vergangene Woche eher zufällig im Hotel La Plan gelandet. Aber was für ein Volltreffer! Das Hotel liegt zentral und trotzdem sehr ruhig, es ist liebvoll geführt von Familie Trebo. Das Personal ist nett, die Zimmer sind freundlich sauber und komfortabel. Nun wäre das alleine schon genug Grund wiederzukommen. Aber das Besondere ist das ganze Drumherum. Schon am Eingangsraum sitzt eine Gruppe Leute um einen Wirtshaustisch, die sich erst auf den zweiten Blick als lebensgrosse Puppen erweisen und so geht es weiter. Maurizio ist ein leidenschaftlicher Sammler und das ganze Hotel ist ein einzigartiges Museum kurioser Dinge. Es gibt überall etwas zu entdecken, von der Uhrensammlung in den Gängen, der einzigartigen Bar im Erdgeschoss bis zum liebevoll ausgestatteten Weinkeller und der Kapelle im Untergeschoss. Das ungewöhnlichste und interessanteste Hotel das ich je gesehen habe! Wir freuen uns schon darauf, bald wiederzukommen...

Aufenthaltsdatum: Juli 2015
Reiseart: als Paar
Danke, Nomad575342!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 10. Februar 2013

Ein sehr schönes, mit viel Liebe zum Detail eingerichtetes Hotel mit einem sehr familären Flair, der den Urlaub so richtig geniessen lässt. Die Zimmer sind in drei Kategorien eingeteilt, wobei von den Superior-Zimmern drei Stück vorhanden sind. Essen ist jedesmal wieder ein Genuss und wird mit viel Liebe vom aufmerksamen Personal serviert - und jedesmal gibt es wieder was kullinarisch Neues zu entdecken.
Wir waren zum Karneval da und es gab sehr viel Spaß, der von der Familie Trebo tatkräftige Unterstützung fand.
Das Hotel ist mittlerweile ein Museumshotel geworden, dass allerlei Interessantes aus dem Pustertal aus der vergangenen Zeit zeigt. Die Wohlfühloase ist klein aber fein...
Bei genügend Schnee im Tal fährt der Skifahrer über die Wiese vor dem Hotel, überquert die Strasse und steigt dann in den Lift ein, der in das Skigebiet führt. Abends umgekehrt fast direkt bis zum Hotel über die Wiese - Gatter öffnen nicht vergessen. Im Hotel erwartert den Gast bereits wieder Häppchen, damit die Zeit zum Abendessen nicht "zu lange" wird.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Urlaub in St. Vigil im AL PLAN.

Aufenthaltsdatum: Februar 2013
  • Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Skiharry!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen