Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (351)
Bewertungen filtern
351 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
298
38
11
2
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
298
38
11
2
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
1 - 6 von 351 Bewertungen
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 15. Mai 2006

Wir waren dort für 2 Nächte und haben 70 Pfund pro Person/Nacht bezahlt, inklusive einem 3-Gänge-Menü und Frühstück. Das Zimmer war sehr geräumig, das Bett komfortabel, das Badezimmer hatte eine Eckwanne und separate Dusche und war schön eingerichtet. Aber die Badezimmerutensilien wurden am zweiten Tag nicht wieder aufgestockt, obwohl wir fast alles aufgebraucht hatten. Das Essen wurde schön präsentiert, aber Leute mit einem gesunden Hunger werden dort nicht auf ihre Kosten kommen, denn die Portionen waren recht klein. Wie auch schon andere Schreiber hier war auch ich von der Qualität des Geschirrs beeindruckt. Aber es gab immer nur GERADE mal genug von allem – ein kleines Brötchen, ein Butterpäckchen, ein Schokolädchen pro Tasse Kaffee! Es hätte ein wenig generöser ausgesehen, wenn man ein bisschen mehr zur Verfügung gestanden hätte, ohne dass es gleich am Profit genagt hätte! Das Haus war schön eingerichtet und komfortabel, es wäre aber ganz schön, wenn es noch eine Bar geben würde, wo sich die Gäste aufhalten könnten. So konnte man nur vor dem Essen, also vor 19 Uhr und auch nur dann, einen Drink zu sich nehmen. Glücklicherweise gab es das Rushcutters die Straße hoch, wo man auch später noch ein schönes Pint Adnams bekam!

2  Danke, MOS2JAC!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 19. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sally E, Owner von The Old Rectory, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 27. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 16. Juli 2017

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sally E, Owner von The Old Rectory, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 18. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 11. Juli 2017 über Mobile-Apps

Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: als Paar
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sally E, Owner von The Old Rectory, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 13. Juli 2017
Mit Google übersetzen

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 30. Mai 2017

  • Aufenthalt: März 2017, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen