Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
The Pacific Inn Motel
Hotels in der Umgebung
131 $*
116 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Curley's Resort and Dive Center(Sekiu)(Großartige Preis/Leistung!)
72 $*
Expedia.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Kostenloses Internet
305 $*
266 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Am Strand gelegen
Agoda.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Bewertungen (1.150)
Bewertungen filtern
1.150 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
495
491
134
23
7
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
495
491
134
23
7
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
9 - 14 von 1.150 Bewertungen
Bewertet 20. August 2013

Das Pacific Inn liegt direkt an der Durchgangsstraße in Forks, es ist wie ein herkömmliches Motel aufgebaut, entsprechend sind auch die Zimmer aufgeteilt. Es gibt kein Frühstück.

Die Ausstattung der Zimmer, besonders der Fernseher, ist gut, es gibt sehr viele zusätzliche Fernsehsender, die normalerweise nicht frei empfänglich sind (Direct TV), was aber wohl eher die Amerikaner freut - als Deutscher ist das fernsehen mit den ständigen Werbeblöcken eher eine Qual. Die Betten waren extrem weich.

Die Lüftung im Bad roch unangenehm, es war aber neu gemacht und sauber.

Ansonsten ist das Zimmer furchtbar hellhörig, man hört jedes Bettenquietschen im Nachbarzimmer, jeden Schritt im Zimmer über einem. Dazu kommt, dass das Motel häufig von Gästen genutzt wird, die spät ankommen oder sehr früh wieder fahren. Es herrscht daher ein ständiger Lärm.

Als ärgerlicher Höhepunkt - hoffentlich ein Einzelfall - wurden wir abends gegen 22.30 Uhr von der Rezeption angerufen und über einen bevorstehenden Stromausfall in der Nacht informiert. Da wir schon seit einer Stunde geschlafen hatten, ging dieser gutgemeinte Service leider völlig nach hinten los.

Da die anderen Motels in Forks auch nicht anders aussahen, kann man das Pacific Inn bedingt empfehlen, am besten nimmt man sich Ohrenstöpsel zur Hilfe...

Zimmertipp: Am besten weit von der Straße entfernt und im Obergeschoß, dann ist zumindest der Lärm der Straße geringer und man hat keine trampelnden Nachbarn über einem.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, hainss!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2013

Dieses Motel war zweifellos die beste Überraschung unserer Rundreise. Wir wollten eigentlich zwei Nächte in Port Angeles übernachten, aber da der Olympic Nationalpark sehr groß ist, haben wir uns um entschieden und eine Nacht als Zwischenstopp in Forks gebucht, damit wir mehr Zeit haben die einzelnen Abschnitte des Nationalparks zu besichtigen. Das Motel liegt zwar direkt am Highway 101, aber dieser ist in Forks nicht allzu stark befahren. Zudem hatten wir das Glück, das wir im Motel-Komplex das letzte Zimmer am Ende erhielten und im zweiten Stock und somit wahrscheinlich das ruhigste Zimmer hatten, was uns sehr freute. Es waren zwei Queen Betten, der Teppich schien sehr neu, die Sauberkeit war top. Hervorheben kann man auch, dass der WiFi Zugang in einem gesicherten Netzwerk war, was ich als sehr positiv empfinde, da dies in fast keinem Motel/Hotel der Fall ist. Kühlschrank, Mikrowelle vorhanden. Im Ort gibt es Subway und diverse Restaurants und Tankstellen. Wenn jedes Motel so einen Standard hätte, dann würden wir nur noch so etwas buchen. Klare Weiterempfehlung und sicherlich gute Alternative, wenn man noch einen Zwischenstopp am Nationalpark einlegen möchte.

  • Aufenthalt: Juli 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, on_the_road_again909!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2013

Wir sind am 15.02 für eine Nacht hier gewesen und haben mit 4 Personen absolut faire 88$ bezahlt. Wir haben uns von den Bewertungen hier leiten lassen und wurden nicht enttäuscht. Einfache Zimmer mit Toilette/Dusche und dem Waschbecken und Spiegel im Hauptraum. Die Betten waren gut und es lagen noch zwei Extra Kissen auf einer Ablage. Wer twilight Fan ist dem kann man die Twilight Rooms empfehlen. Sind zwar etwas dunkel ausgestattet aber machen ein wenig mehr her als die normalen Zimmer welches wir hatten. Beim asuchecken standen aber einige Zimmer auf und dabei konnten wir uns eines diese Twilight Zimmer anschauen. Zum Frühstück kann man nebenan oder gegenüber typisch American Breakfast zu normalen Preisen bekommen.

Auskunft bekommt man auch an der Rezeption.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Bro71!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 15. Oktober 2012

Mit Twilight-Fans erkundeten wir die wunderschöne Gegend von Forks. Die gebuchten Twilight-Rooms waren sehr sauber, einfach eingerichtet. Gerade dies macht das Pacific Inn Motel sympatisch. Trotz der nahen Lage zur Hauptstrasse war es sehr ruhig.

Aufenthalt: Oktober 2012, Reiseart: mit Freunden
Danke, Whalerider09!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 16. September 2012

Eine sehr gepflegte Motelanlage mit sehr sauberen Zimmern mit "normaler" Motelausstattung, sofern man nicht dem Twilight-Hype erlegen ist und spezielle Zimmer bucht. Schon im Office begrüßt Edwards Pappaufsteller den Gast und zeigt, worum es in diesem Ort geht. Der Empfang war sehr freundlich. Am 2. Morgen wurde im Zimmer ein kleiner Gruß in Form eines Schokobonbons hinterlegt. Das Zimmer war geräumig (wir waren zu dritt). Absolut nur für Nichtraucher. Raucher werden gebeten 25 feet Abstand vom Gebäude zu halten.
Die Wasseranlage war sehr laut. Kurz nach Abstellen des Wassers dröhnten die Rohre.
Der Ort ist für Twilight-Fans ein Muss. Mit dem in der Rezeption verteiltem Flyer kann der Fan alle wichtigen Punkte im Ort abfahren oder eine geführte Tour buchen. Das Motel bietet einen günstigen Ausgangspunkt für die schönen Strände und den Regenwald im Olypic Nationalpark.
Sehr zu empfehlen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jepas!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen