Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nett aber nicht günstig”

CORPUS 'journey through the human body'
Platz Nr. 1 von 6 Aktivitäten in Oegstgeest
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Bewertet 2. April 2018

Wir waren mit unseren zwei Kindern (7,10) im Corpus. Ankunft: Parkmöglichkeit im kostenpflichtigen Parkhaus direkt nebenan. Wir haben noch zeitnah (30 Minuten Wartezeit) Karten bekommen. Wenn es voll ist klappt das wohl nicht. Dann sollte man im Internet vorher buchen. Der Corpus teilt sich in zwei Teile auf. Teil 1: Halbautomatisierte Führung mit persönlicher Audiounterstützung ((Kopfhörer, in Deutsch). Man wird in kleinen Gruppen 16 Personen) durch den menschlichen Körper von Raum zu Raum geführt. In den Räumen finden animierte Vorführungen zum entsprechenden Körperteil statt. Alle 7 Minuten trifft man auf einen Mitarbeiter, der einen in einem Raum mit offenem Aufzug bzw. kleinem 3D oder4D Kino begleitet. Dauer ca. 45 Min. die schnell vergehen. Jetzt landet man in einem Kaffee mit toller Aussicht. Danach geht es zum zweiten Teil. Hier kann man selber aktiv werden. In mehreren Etagen hat man die Möglichkeit an vielen Computern und ähnlichen Stationen Teile des menschlichen Körpers teils spielerisch zu erleben /zu vertiefen. Fazit: Es ist nett gemacht, gleichzeitig mit 75 Euro für vier Personen inkl. Parkhaus auch nicht günstig. Die Erklärungen in den einzelnen Räumen sind gut dargestellt.Gleichzeitig hatte ich keine sonderlich gute Orientierung im Körper und ich hatte das Gefühl, den Kindern ging es ebenso. Im zweiten Teil sind Kenntnisse in Englisch oder Holländisch erforderlich, weil die meisten Dinge nur in den zwei Spachen bedienbar sind. Nochmal würde ich dafür keine 75 Euro ausgeben. Wenn, dann lohnt es sich mit etwas älteren Kindern. Dazu sollte man noch Geduld und Zeit für den zweiten Teil mitbringen.

Danke, 007Bond72!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreibenBewertungen (686)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache
  • Weitere Sprachen
Filtern

4 - 8 von 686 Bewertungen

Bewertet 18. Februar 2018

Wir haben nebenan im Hilton Inn übernachtet und haben am letzten Tag vor der Abreise im Corpus vorbeigeschaut. Es ist sehr sehenswert, was man aus einem anderen Blickwinkel alles erfährt. Und nebenbei gab es viel wissenswertes auszuprobieren ;)

Danke, yoshiiiiii!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Februar 2018 über Mobile-Apps

Ja,wenn man schon hier ist ,sollte man es nicht entgehen lassen,dort hinzufahren, ein Besuch lohnt schon allein nur für die Optik!

Danke, rico L!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 8. Januar 2018

Wir waren dort mit mehreren Personen, u.a. 2 8 jährigen Kindern. Von daher war es interessant zu sehen, ob das Konzept alt wie jung gleichermassen anspricht. Man muss sagen, dass das gelungen ist, auch wenn vielleicht die Kinder das noch spielerischer nehmen können als vorgebildete Erwachsene. Es ist aber ein schönes Event und mit einer guten Stunde auch nicht zu lang.

Wir waren pünktlich, aber man hatte dort Verspätung. Es wird wohl sehr knapp terminiert.

Die Besichtigung nach der Präsentation mit Headset fällt dann etwas ab. Das ist interessant, aber der Spannungsbogen ist nicht mehr so da.

Das Parken in der dazu gehörigen Parkgarage ist etwas unübersichtlich geregelt, man braucht dann wohl auch das Ticket für die Ausfahrt noch einmal. Ich selber war wegen einer Box auf dem Dach nicht drin.

Danke, CGKRIX!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Weitere Bewertungen anzeigen
Bewertet 31. Dezember 2017

Wir ( 2 Erwachsene) besuchten dieses Museum. Es ist sehr gut durchorganisiert. Man muss zuvor im Internet seine Buchung ( Tag und Zeitpunkt) buchen. Am Empfang den Code vorzeigen, damit man das Ticket erhält. Pünktlichst werden die eingeteilten Gruppen mit Headset in seiner jeweiligen Sprache gesammelt und losgeschickt. Der Rundgang ging ca 45 Min. Es ist sehr interessant und kurzweilig und man hat tolle Einblicke , was in einem Menschenkörper passiert. Im Knie rein - im Gehirn wieder raus. Auch sehr für Kinder geeignet. Anschließend läuft man dann selbstständig durch das Museum und man kann vieles selbst ausprobieren. TOP

Danke, konni2016!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich CORPUS 'journey through the human body' angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Leiden, Zuid-Holland
Leiden, Zuid-Holland
 

Sie waren bereits im CORPUS 'journey through the human body'? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen