Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“wunderbares Essen, Zimmer originell”
Bewertung zu Kurhaus Berguen

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Kurhaus Berguen
Nr. 2 von 5 Hotels in Bergun
Zertifikat für Exzellenz
Bewertet am 29. September 2013

Nach einer herrlichen Wanderung oberhalb Bergün nun zum Hotel, zwingend Haupteingang benützen. Ein schöner Eingang und rasches Check-in, hatten Eckzimmer 344 mit Aussicht in die Berge inkl. Balkon, Zimmer eher klein, dito Bad, wobei witzig gemacht, das Maximum wurde da rausgeholt, 'Rollbetten' passen aber nicht in ein solches Haus. Halbpension ist zwingend zu reservieren, wobei in naher Zukunft der Speisesaal vergrössert werden soll, vorher unbedingt in der Bar einen Drink geniessen. Ein einmalig wunderbares Nachtessen mit Produkten aus der Region, danke schön :O). Morgens (dank eines Kongresses) ein sehr reichhaltes Frühstückbueffet, auch danke für die zuvorkommende Führung zum neuen Turmzimmers, für kleinere Apéros eine ideale Wahl.
Fazit: In den Bergen in einem alten wie zugleich neuen Hotel übernachten, nur toll, straff geführt, wenn das Treppenhaus um den Lift herum wie das Untergeschoss renoviert ist, hebt das Hotel noch mehr ab, unbedingt besuchen.

  • Aufenthalt: September 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
4  Danke, Su_Rob_CanaleGrande!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steiner_Kurhaus, Manager von Kurhaus Berguen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 30. Oktober 2013

Herzlichen Dank für Ihr dickes Lob, freut uns zu hören, dass es Ihnen bei uns so gut gefallen hat und schon bei Ihrem hoffentlich nächsten Besuch im Winter dürfen Sie sich darauf freuen, dass wir nun das Restaurant ausbauen um noch mehr zufriedene Gäste mit unseren leckeren Küchenkreationen beglücken zu können!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben
Bewertungen (97)
Es gibt aktuelle Bewertungen für Kurhaus Berguen
Aktuellste Bewertungen anzeigen
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

63 - 69 von 97 Bewertungen

Bewertet am 6. März 2013

Nach einem tollen Schlitteltag wurden wir an der Reception sehr freundlich bedient. Das Einchecken ging ruckzuck. Unser Zimmer war einfach eingerichtet, aber zweckmässig. Die blaue Dusch-/WC-Zelle ist sicher nicht stilecht, etwas eng, aber auch zweckmässig.

Zum Znachtessen haben wir uns zwei Plätze an der Table d'hôte in der alten Küche reservieren lassen. Das Ambiente in der alten Küche hat uns sehr gefallen. Das servierte 5-Gang-Menü, das aus vielen einheimischen Produkten zusammengestellt war, hat hervorragend geschmeckt. Vielen Dank nochmals an den Koch.

Beim Bezug des Zimmers machte ich mir ein wenig Sorgen wegen dem möglichen Geräuschpegel von Nachbarn. Aber ich wurde positiv überrascht und habe während der ganzen Nacht niemanden gehört. Mein einziger Nachteil war, dass es keine dicken Nachtvorhänge für die beiden grossen Fenster gab. Leider wurde ich am Morgen schon sehr früh wach, weil es so hell wurde.

Das Zmorgebüffet war nochmals ein Leckerbissen und liess nichts zu Wünschen übrig. Durch die vielen Familien/Kinder ging es lebhaft zu und her. Aber uns hat es nicht gestört.

Alles in allem hat uns das Hotel sehr gut gefallen. Sicher sind einige Ecken noch renovationsbedürftig, aber das nette Gastgeberpaar und Personal, das sehr gute Essen, die gemütliche Einrichtung und die schöne Eingangshalle machen diese wett. Wir kommen gerne wieder.

  • Aufenthalt: März 2013, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, coramr!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Steiner_Kurhaus, Geschäftsführer von Kurhaus Berguen, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 3. August 2013

Besten Dank für Ihre positive und ehrliche Bewertung. Es freut uns natürlich sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat.

In einem authentisch historischen Haus gibt es tatsächlich immer einige Umstände, die gewöhnungsbedürftig sind (z.B. Ringhörigkeit, Platzverhältnisse), doch sind es genau auch solche aussergewöhnlichen Gegebenheiten, die einen Aufenthalt im Kurhaus nicht einfach "bequem" machen, sondern zu einem regelrechten Erlebnis werden lassen - das sagen zumindest unsere Gäste!
:-)

Seit nunmehr 10 Jahren sind wir stets in kleinen überschaubaren Schritten dran, das Haus auf Vordermann zu bringen und so freut es uns sehr, Ihnen mitzuteilen, dass wir beispielsweise das Thema der Verdunkelung in den Zimmern unterdessen mit eleganten Verdunkelungsvorhängen gelöst haben, was Ihnen bei einem nächsten Aufenthalt sogar ein Ausschlafen im Sommer ermöglichen würde!

Wir freuen uns, wenn wir Sie bei einer anderen Gelegenheit wieder begrüssen dürften!

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet am 27. Februar 2013

Als Liebhaber von Swiss Historic Hotels, war für uns klar, dass wir unsere Ferientage im hochgepriesenen Kurhaus Bergün verbringen würden. Bereits die Ankunft war sehr ernüchternd: zwei Eingänge (Eingang Bahnhof und Eingang Dorf) schienen gleich wenig einladend. Wir wählten den Eingang Dorf (aus Ermanglung eines Hinweises zum Haupteingang) und wurden durch den Keller, über einen kleinen Lift in die Lobby geführt - auf dem Weg zum Lift stolperten wir mehr über Dinge, die im Gang standen, wie auch Spielsachen, die im Gang verteilt waren (das das zum Konzept gehört, wussten wir hier noch nicht).
Das Einchecken war sehr freundlich und speditiv und wir erhielten ein Zimmer mit Bad (obwohl für die erste Nacht eines avisiert war mit Bad auf dem Gang). Sehr zufrieden, dass das so rasch klappte, gingen wir in das frisch gereinigte Zimmer (das warten haben wir uns im Restaurant mit einem Kaffee und einem excellenten Kuchen vertrieben - bei eher unhöflichem Service). Der Gang zum Zimmer durch die kargen und stark renovationsbedürftigen Flure (abplatzender Putz an den Wänden, sich aufwellender Linoleumboden, etc) bereitete uns etwas darauf vor, was uns erwarten würde; dann sahen wir noch die "Etagen-Bäder" und waren heilfroh, dass wir ein Zimmer mit eigenem Bad bekamen - hier muss dringend saniert werden! Das Zimmer war zweckmässig und die integrierte quietschblaue Nasszelle, in der sich nur schlanke Menschen auf einem Bein drehen können, war gewöhnungsbedürftig. Das "Bad" erinnert an eine Camper-Nasszelle. Nebst dem fragt man sich, was der Architekt sich dabei gedacht hat: Farb- und Materialwahl nebst Komfort sind ... schlicht nicht zu verstehen.
Das Zimmer hatte zwei Aussenwände: Nachbarn von oben und unten, Kinder, sonstige Nebengeräusche sind best zu hören, die Temperatur im Zimmer max. +16Grad - bei Aussentemperaturen von ca. -16 Grad.
Das Frühstück war nett, aber nicht herausragend: der Geräuschpegel während des Frühstücks war einfach unsagbar! Das Hotel ist offensichtlich Kinder- und Familienfreundlich, war wirklich sehr schätzenswert ist; wer aber kinderlos ist, fühlt sich hier definitiv fehl am Platz. Das Essen am Abend im Restaurant war sehr gut, der Geräuschpegel bis ca. 20.30 Uhr ebenfalls sehr hoch. Alles in Allem sind die Gastegber wirklich sehr bemüht allen gerecht zu werden; aber man kann es eben nie allen recht machen. Das Kurhaus ist ein Familienhotel. ältere Menschen und kinderlose Paare werden sich hier nicht wohlfühlen. Die Sanierungen die vorgenommen sind (wir können es nur im DZ beurteilen), sind vielleicht am falschen Ort gemacht worden: ein Eimer Farbe in den Fluren, die allgemeinen WC's und Bäder sind dringend überholungsbedürftig und es wäre so einfach, die WC's mit WC-Papier oder Handtuch-Papier in einer Qualitätsstufe höher auszustatten, als mit Schmiergelpapier. Zu zweit im DZ mit Frühstück CHF 200 pro Nacht ist für diesen Komfort zu viel! Wir haben uns eher wie auf Klassenfahrt gefühlt oder im Massenlager - weil wir auch am Schlaf der Nachbarn teilhaben konnten.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
5  Danke, annaP74Schweiz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2012

Das Engagement des Personals in die Betreuung der Gäste ist enorm, allerdings sind die Preise entsprechend hoch, so dass mit der einfach gehaltenen Einrichtung das Preis/Leistungsverhältnis knapp okay ist.

Aufenthalt: August 2012, Reiseart: mit der Familie
4  Danke, Christophe d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 27. August 2012

+ Das Gebäude, die authentisch belassenen Möbel in der Lobby und die alten Fenster und Türen.
+ Der Festsaal
++ Die alte Küche
+ Die Lesemöglichkeiten, Kinderbeschäftigung ist auch garantiert.
+ Das gute Essen (auch reichhaltiges Zmorge mit frischem Brot und Gebäck, feiner Gonfi)
+- Die Badewanne mit Füsschen (Allerdings nicht für gehbehinderte Menschen geeignet, da auch die Dusche sich darin befindet.)

- Das kleine Zimmer (Nur durch das Bad betretbar, so fällt der der erste Blick gleich aufs WC.), das auch für das gebotene überteuert war.
- Der Empfang an der Réception (Die schnippische Deutsche verursachte einen schalen Beigeschmack und warf ein schlechtes Licht auf die sonst sehr freundliche und hilfsbereite Staff.)
- sehr unflexible Eincheckmöglichkeiten.
- Auschecken bis 10.30 h ist zu früh
- Der Preis des Zimmers
- Die Möbilierung des Zimmers (quietschender Schrank, wenigstens original Antik, in ringhörigem Hotel?)
- Billardspielen im Damensalon ist möglich, die für 5.00 CHF zu mietenden Queues sind aber teilweise defekt.
etc.pp.

Der Aufenthalt in diesem Lagerhaus für gut betuchte Erwachsene mit niedrigeren Ansprüchen ans Wohnen war nicht schlimm, würden wir aber auch nicht sofort weiterempfehlen.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
6  Danke, lekamasch!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 26. Juni 2012

ok, wenn man an einem solchen ort heiratet ist man sicher etwas voreingenommen, aber natürlich hat man einen solchen tag auch riesige erwartungen. einiges haben sicher die hochzeitsgäste beigetragen, aber einen bärenanteil daran hatten dieses wunderschöne hotel, die sensationelle küche und die schlichtweg perfekte betreuung durch das personal.
wir sind schon zur vorbereitung des grossen festes oft im hotel gewesen und es war immer super, wir werden auch sicher oft wieder kommen.

  • Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, thisthisthis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 5. April 2012

Wir haben wunderbare Tage im Kurhaus verbracht und wurden von A-Z verwöhnt. Dazu zähle ich den unkomplzierten frühzeitigen Check-In, Beratung betreffend Schlittelbahn, sehr geschmackvoll restaurierte Zimmer und mit einem sonnigen Balkon. Zugegeben, für die Sonne kann das Kurhaus nichts, sie passt aber zu dem sonnigen Gemüt der Besitzer und Angestellten.
Das Essen ist hervorragend und bietet für Vegetarier und Fleischeslustige ein breites Angebot auch an regionalen
Speisen.
Eine Bibliothek, ein Raum mit Tischfussball und Tischtennis und ein Billiardraum lassen auch für Kinder und Jugendliche viel Raum für Aktivitäten bei Regenwetter.
Wir kommen gerne wieder...

  • Aufenthalt: März 2012
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, D987123!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Bergun.
0.2 km entfernt
Hotel Weisses Kreuz
Hotel Weisses Kreuz
Nr. 1 von 5 in Bergun
55 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel Albula
Hotel Albula
Nr. 3 von 5 in Bergun
25 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel Piz Ela
Hotel Piz Ela
Nr. 5 von 5 in Bergun
37 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
8.7 km entfernt
Hotel Restaurant Bellevue
4.9 km entfernt
Hotel Preda Kulm
Hotel Preda Kulm
Nr. 4 von 5 in Bergun
25 Bewertungen
7.1 km entfernt
Hotel Grischuna AG
Hotel Grischuna AG
Nr. 1 von 2 in Filisur
62 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Kurhaus Berguen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kurhaus Berguen

Anschrift: Puez 112, Bergun 7482, Schweiz
Lage: Schweiz > Schweizer Alpen > Graubünden > Bergun
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 2 von 5 Hotels in Bergun
Preisklasse: 121€ - 131€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Kurhaus Berguen 2*
Anzahl der Zimmer: 64
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kurhaus Berguen daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen