Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die Tripadvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Mineralbad & Spa Rigi-Kaltbad
Heute geöffnet: 10:00 - 19:00
Speichern
Im Voraus buchen
Warum Sie auf Tripadvisor buchen sollten?
  • Tour-Highlights und vollständiger Reiseplan
  • Einfache Online-Buchung
  • Niedrigster Preis garantiert
Weitere Informationen
  
Google
Möglichkeiten, Mineralbad & Spa Rigi-Kaltbad zu erleben
ab 459,93 $
Weitere Infos
Bewertungen (283)
Bewertungen filtern
283 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
134
85
42
16
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
Bewertungen von Reisenden
134
85
42
16
6
Das sagen Reisende:
Ausgewählte Filter
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
103 - 108 von 283 Bewertungen
Bewertet am 22. Juli 2015

Das Bad ist von einem renommierten Architekten gestaltet worden und hat eine sensationelle Lage, wunderschöne Aussicht

Erlebnisdatum: Juli 2015
Danke, Wasser2!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 14. Juli 2015

Eigentlich wäre das Mineralbad sehr schön gelegen. Eigentlich! Denn leider wurde hier auf die Details keinen Wert gelegt. Doch von vorne.

Die Anreise ist nicht ganz günstig, bezahlt man doch für die Anreise per Zahnrad- oder Luftseilbahn gleich mal CHF 50.--. Ein Kombiticket für Bahn+Eintritt ist nicht buchbar am Schalter der Rigibahnen. Besitzt man also kein Vergünstigungsabo, schlägt so ein Badetag gleich mal mit mindestens CHF 85.00 zu Buche.

Vor Ort wurden wir dann sehr nett empfangen. Fast aufdringlich wurde dann versucht uns noch eine Massage zu verkaufen was wir aber abgelehnt haben.
Sehr schöne und grosse Umziehkabinen erwarteten uns bevor wir uns nach dem Umziehen auf Toilettensuche machten. In einer Ecke fanden wir dann tatsächlich zwei Toiletten. Leider hatte es weder ein Handtuch, noch Papier oder einen Trockner.
Der komplette Bereich ist sehr modern, wirkt aber trotz der extrem modernen Bauweise sehr harmonisch und schön. Beim Bad fragten wir uns gleich mal wie warm wohl die Wassertemperatur ist, denn es war überhaupt nirgendwo angeschrieben. Überhaupt fehlen überall die Erklärungen! Keine Wassertemperaturen sind angegeben und in der Sauna weder Lufttemperatur noch Luftfeuchtigkeit. Solche Angaben erwarte ich eigentlich beim Eingang zu jedem Bad / Dampfbad / Sauna! Beim Aussenbad wollten wir in die Ferne sehen, aber leider gibt es da keine Fernsicht da links und rechts Häuser (eins ist sogar ein Hochhaus) direkt vor der Nase stehen. Da wo man vom Liegebereich in die Weite schauen könnte ist statt eine Glaswand eine Betonwand aufgezogen und somit wird einem auch da die Sicht genommen! Und das an einem so schönen Ort wie auf der Rigi!
Stark zu bemängeln ist auch dass es keinen Barbereich / Restaurant oder Snackbereich im Bad drinn hat. Man kann an der Kasse ein paar ganz wenige Esswaren kaufen, dazu muss man allerdings das Bad verlassen. Man hat zwar später wieder Eintritt aber dennoch ist es sehr schlecht gelöst! Mindestens ein Birchermüsli, ein kleiner Salat oder ein Sandwich sollte im Innenbereich irgendwo gekauft und konsumiert werden können!
Die kleine Liegewiese ist sehr schick. Allerding ist direkt im Anschluss ein Wohnhaus welches bis ca. 2m an die Liegewiese heran reicht.
Der ganze Badekomplex ist sehr gepflegt und sehr sauber!
Im unteren Bereich werden gratis leckerer Tee und Wasser dargeboten.
Sauna ist riesig und sehr schön, leider gibt es nur mal gerade eine einzige Sauna! Auch die Abkühlmöglichkeiten sind vorhanden, aber eben auch minimalistisch und nicht so wie man es sich aus anderen Wellnesstempeln gewohnt ist.
Beim Kristallbad merkte man auch wieder dass gespart wurde! Mit Kristall hat das nur in der weitesten Fantasie etwas zu tund. Da würde mindestens noch ein grosser Bergkristall in eine Ecke oder gar ins Zentrum gehören um den Namen überhaupt zu verdienen.

Alles in Allem: Es war ok es einmal gesehen zu haben. Gute Ansätze sind vorhanden aber ich hatte das Gefühl als würde hier mächtig gespart und der Kunde ist hier nicht König sondern ein reiner Geldbringer und daher wird auf Kleinigkeiten viel zu wenig Wert gelegt.
Wenn man sowieso grad in der Nähe ist dann ist ein Besuch ok, ansonsten wohl kaum lohnenswert. Ich jedenfalls werde kein 2. Mal dahin gehen.

Erlebnisdatum: Juli 2015
5  Danke, Monika_CH65!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Juli 2015 über Mobile-Apps

Angenehmes Ambiente, schöne Architektur, freundliche Bedienung und wunderbare Aussicht ... Was will man mehr?!

Erlebnisdatum: Juni 2015
Danke, Pascal T!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 23. Juni 2015 über Mobile-Apps

Das Bad ist wirklich gut, und während unserem Besuch an einem Dienstagnachmittag hatte es wenige Besucher.
Einzig die Massagedüsen sind etwas sehr stark eingestellt und bei der Sauna wäre es schön, wenn es dünne, leichte Tücher gäbe, so müsste msn nicht sein eigenes Badetuch verschwitzen.
Dies sind aber nur Kleinigkeit, ein Besuch lohnt sich allemal.

Erlebnisdatum: Juni 2015
2  Danke, highbuilder!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Juni 2015

Architektonisch sehr schönes Bad und Spa (zum Einordnen: Therme Vals = Meisterwerk, Mineralbad Kaltbad = gutes bis sehr gutes Werk). Ölmassage hat auch sehr gefallen. Nicht gefallen haben die viel zu kurzen Öffnungszeiten von 9:00 (Bad) bzw. 11:00 (Spa) bis 18:30. Für Hotelgäste ist das ungeeignet. Sinnvoll wären 7:30 bis 19:30 oder besser 7:00 bis 20:00.

Erlebnisdatum: Juni 2015
2  Danke, ds201506!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen