Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (321)
Bewertungen filtern
321 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
49
110
84
41
37
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
49
110
84
41
37
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 321 Bewertungen
Bewertet am 26. Juli 2017

Das Hotel ist etwa zweieinhalb Stunden mit dem Auto vom Flughafen Barcelona entfernt. Uns wurde direkt als wir ankamen ein Zimmer auf der vierten und somit letzten Etage vergeben. Erstmal erschraken wir, als wir vom Balkon aus entdeckten, dass sehr nahe die Züge fahren und spekulierten deswegen die nächtliche Unruhe. Jedoch war diese Sorge unbegründet, da man tagsüber zwar die Warnsignale der Züge mitbekam, sie aber während der Schlafenszeit ausblieben. Außerdem reichte der Ausblick bis zum Strand und zog sich sogar bis zum Zentrum Salous hin. Die Stadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten ist übrigens in weniger als zwanzig Minuten fußläufig erreichbar. Jede Nacht um 10 kann die kostenlose Fontänenshow mit verschiedenster Musik genießt werden. Man muss nur darauf achten frühzeitig einen guten Platz zu erhaschen, da immer große Mengen an Zuschauern vorhanden sind. Auf dem Weg nach Salou läuft man auf der Promenade, welche auf der einen Seite einen entspannten Meeresblick bietet und auf der anderen Seite kleinere Touristenläden. Das Meer ist aber nicht nur schön anzuschauen, sondern auch super zum Schwimmen geeignet, auch mit kleineren Kindern. Das warme Wasser hat einen flachen Verlauf. Um beispielsweise bis zum Hals im Meer zu stehen, muss man einige Meter ins Wasser laufen. Durch den nahen Strand fanden wir es nicht nötig in den Swimmingpool des Hotels zu gehen. Der Blick des Restaurants fällt auf das Schwimmbad. Wir kamen mit der Vollpension mehr als klar! Morgens zeigt das Essen kaum Abwechslung, dafür gibt es mittags und abends viel mehr Auswahlmöglichkeiten. Leider würde ich das Essen dort keinen Vegetariern oder Veganern weiterempfehlen! Das Hotel vertritt zwar Früchte und wenige Salate, welche aber keine Hauptmahle ersetzten können. Alles in einem ist es ein schönes Hotel mit nettem Personal, standardmäßigen Zimmern und ein geeigneter Aufenthaltsort für Jung und Alt. Direkt parallel zum Hotel steht die Informationsquelle mit hilfreichen Tipps rund und um Touren, Busfahrten und auch Mieten von Fahrzeugen (unter anderem Fahrräder, für die spezielle Wege bestehen). Für Partymenschen gibt es in der Nähe eine Disko und auch die Gassen Salous besitzen viele Partyorte. Was mir positiv aufgefallen ist, sind außerdem die am Strand angebrachten Beachvolleyballfelder. Es wäre sinnvoll einen eigenen Ball mitzubringen, da an dem Urlaubsort natürlich alles mehr kostet und selbst für das Aufblasen von jeglichen Liegematratzen Geld verlangt wird. Und zum Schluss kann ich nur noch mitgeben, dass sich die Fahrt mit dem Touristenzug auf den Straßen absolut nicht lohnt, genauso wenig wie das Spazieren in Richtung Cambrils.

  • Aufenthalt: Juli 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
Danke, 25_esther_2017!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Oktober 2011

Wir waren dort im Oktober einfach super lage netter Service zum starnd sind es knapp 20 m einfach super strand war super gepflegt kann man einfach nur weiter empfehlen einfach TipTop nur der zug der Nachts nicht zu hören ist !..

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Justin M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 8. Januar 2011

Das Hotel ist keine Schönheit und die Lage zwischen Bahnlinie und Straße ist auch nicht gerade top.
Dafür ist man jedoch einen Katzensprung vom Strand entfernt und kann alle Einrichtungen des direkt am Meer liegenden Schwesternhotels Augustus mitnutzen. Das Cesar Augustus ist kleiner, überschaubarer und familiärer, mit sehr nettem Personal, Besonders hervorzuheben ist der Chef des Restaurantes - er ist einfach der Beste!!! Das Essen ist durchaus genießbar, abwechslungsreich und es wurde für einige uns extra vegetarisches Essen gemacht. Wegen eines Securitydienstes ist es abends ruhig im Hotel. Wir kommen mit Sicherheit wieder.

  • Aufenthalt: Oktober 2010
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Joel_7!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 9. Juni 2009

Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Diese Bewertungen wurden maschinell aus dem Englischen übersetzt. Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet am 12. August 2018 über Mobile-Apps

Aufenthalt: August 2018, Reiseart: mit der Familie
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen