Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Garnicht so schlecht wie alle schreiben :-)”
Bewertung zu H·TOP Olympic

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
H·TOP Olympic
Nr. 37 von 43 Hotels in Calella
Bewertet am 2. September 2011

Die Zimmer sind extrem klein, doch dafür gibts ne Klima-Anlage und Fernsehen :)
Im Leitungswasser war immer Chlor drinnen. :/
Beim Essen gabs immer 1 Nuddelgericht Hühnchenfleisch/Schweinefleisch Fisch Friten und jede menge salate. Das Fleisch war meistens noch innen rot, Fisch hab ich nicht Probiert, Nuddeln haben fast immer gut geschmeckt genauso wie die Salate ^^.
Coctails waren sehr sehr lecker :>
Es gab 4 Poolbecken die nicht so sauber waren doch dafür sehr schick ausgesehen haben. Das Meer war auch nicht so weit weg.
Ich würde zwar nichtmehr hinfahren doch abraten würde ich es auch nicht.
3 Sterne trifft auf das Hotel gut zu.

  • Aufenthalt: August 2011, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Karlozz!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben
Bewertungen (2.482)
Bewertungen von Reisenden
Reisetyp
Jahreszeit
Sprache

31 - 37 von 2.482 Bewertungen

Bewertet am 11. Juli 2011

Was gut war:
Es war sauber, relativ nah am Strand und billig und: "Man spricht deutsh" frei nach Polt.

Was schlecht war:
Das Essen:
Eine meiner Mitreisenden hat es mit Hundefutter verglichen, ich finde diesen Vergleich sehr passend. Es gab zwar immer eine Salatbuffet, doch die Hauptspeisen waren immer nur lauwarm, hatten nicht wirklich Geschmack und leider auch nicht besonders reichhaltig. Dank etwas, das schlecht war, habe ich dann sogar noch Durchfall von dem Essen dort bekommen.

Die Getränke:
Alkohol und Softdrinks waren von einer so niedrigen Qualität, dass es sich nicht empflieht, dort etwas zu konsumieren und die Tatsache, dass einige Getränke in wiederverwandbaren Plastikbechern serviert wurden, ist nicht besonders vertrauenserweckend.

Die Lautstärke:
In dem Hotel geht es zu wie am Stachus. Wer Ruhe sucht, ist hier definitv falsch. Zwar ist eigentlich ab 12 Uhr abends "Silence" verlangt (und war als Abiturienten dachten, dass sei schwer einzuhalten, aber wir wurden eines besseren belehrt): Heerscharen an Leuten trampeln nachts über die Gänge, schreien rum, klopfen fremde Leute aus dem Schlaf, weil das ja sooo lustig ist.
Da die Wände und Decken leider dünn wie Papier sind, hat man das Gefühl, dass renoviert wird, wenn oben drüber jemand randaliert....

Das Publikum:
Wir hatten ja schon einiges erwartet, aber das übertraf dann alles: Die "Weil ich All-Inclusive gebucht habe, darf ich mich wie ein Schwein aufführen"-Mentalität war wirklich unerträglich. Aber war soll man erwarten, wenn man bedenkt, dass dort fast nur Busreisende hinkommen? (Der Blick vom Hotelfenster auf den Pool und den Busparkplatz war übrigens wunderbar!)

So viel dazu. Das war eines dieser einmal-und-nie-wieder-Erlebnisse.

  • Aufenthalt: Juli 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Weltenbummlerin233!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 22. Mai 2011

Wenn ich diese Meckereien hier überall lese.... Ich war mit meiner Klasse da als Abschlussfahrt (17-19 Jahre). Wir waren mit Abstand die Ruhigsten. Wenn nachts 30 jährige Engländer besoffen auf dem Gang rumspringen, empfinde ich dies als lästiger als eine Abschlussklasse, die um5 frühs vom feiern kommt. Waren wir mal zu laut, kamm auch glech jemand von der Nachtwache und hat uns freundlich daruaf hin gewiesen. Ganz ehrlich: In welchem Hotel in Spaninen sind keine Jugendlichen?!?! VOr allem bei diesem Preis des Hotels. Naja... Nichts für feine Leute halt...
MIt dem Essen waren wir sehr, sehr zufireden.riesen Auswahl, alles frisch und warm, egal ob man 13 Uhr oder 14.30Uhr zum Mittag gegangen ist.
Putzfrauen kamen täglich- war also in Ordnung. Bei der Ankunft war das Zimmer sehr sauber.
Alles in allem kann ich sagen, man sollte sich den Preis für das Hotel anschauen und dann das, was man dafür bekommt. Denn dafür war es spitze. !!!
Für die, die hier nur meckern, finde ich keine Worte.... aber solche Menschen gibt es ja immer- hauptsache alles schlecht machen und meckern:) ....

  • Aufenthalt: Mai 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, Denise635859!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 9. April 2011

Positiv: man ist in 5 min zu fuß am strand, preis, supermärkte etc in der nähe, personal recht freundlich,
Negativ: schlechtes essen und stickiger ess-saal, SEHR kleine zimmer, zimmer waren nicht ganz SO sauber, keine schönen poolanlagen

Fazit: wenn man den ganzen tag unterwegs ist und nur zum schlafen ins hotel geht (wobei es dabei auch nicht gerade leise zugeht) ist es ok. da ich als jugendlicher mit meiner klasse da war und wir auch keine großen erwartungen hatten, fanden wir es allerdings nicht besonders gut.
empfehlenswert für leute die party machen wollen und geld sparen wollen. gute discos sind auch in der nähe.

  • Aufenthalt: April 2011
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, snoop187371!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet am 19. Januar 2011

Der Titel meiner Bewertung verrät einiges. Als Teilnehmer einer Abifahrt erwartet man natürlich nicht ein Hotel mit höchstem Komfort, aber gewisse Mindeststandards sollten schon erfüllt werden. Das Essen war nicht zumutbar, diese Kritik betrifft vor allem das Fleisch. Mittags konnte man sich die Reste des Abendessens auftischen. Am häufigsten werden von den Gästen Pommes und Nudeln gewählt, die nicht unbedingt zu einer ausgewogenen Mahlzeit gehören. Die Klientel besteht im Hochsommer vor allem aus Abiturreisenden, die das ungenießbare "Essen" auf den Boden werfen und zugleich laut sind.
Die Sauberkeit ist auch ein Manko: Von den Balkonen werden allerlei Gegenstände runter geworfen, wodurch die Seite gen Mittelgebirge einer Müllhalde gleicht.
Die Zimmer sind viel zu klein. Ein Vierbettzimmer ist andernorts für zwei Leute gedacht. Es erweist sich als hilfreich, ein paar Möbel auf den kleinen Balkon zu stellen...
Das Personal fiel durch unflätige Ausdrücke meiner Gruppe gegenüber auf.
Auch die Lage ist nicht optimal. Man läuft zwar nur zehn Minuten zum Strand, das Hotel ist allerdings weiter von diesem entfernt als die umliegenden Hotels.
Einzig und allein der Pool erweist sich als erfreulich.

Die Stadt selbst ist meiner Meinung nach nicht sehenswert. Calella ist eine der typischen Bettenhochburgen am Meer.
Der Strand selbst ist zu empfehlen. Wenn man ein paar Schritte Richtung Sant Pol de Mar läuft, findet man auch einsame Strände an der Steilküste, die am Ortsausgang von Calella beginnt.
Der Bahnhof ist nach etwa 20 Minuten Fußweg erreichbar. Dort fährt mehrmals pro Stunde ein Zug nach Barcelona.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, HartAberFair91!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet am 11. November 2010

Für das, was wir zahlten für die eine Woche, die wir gar nicht wirklich beschweren. Es war nicht billig und schrecklich wie ich erwartet hatte. Die Zimmer waren sehr einfach, in Ordnung. Das Essen war nicht a la carte aber man fand immer etwas, was man mochte. Der Service war brillant und die Angestellten an der Bar hatten ein Tempo (langsamen) aber, um fair zu sein, sie arbeiteten die ganze Nacht über. Der Pool nicht geöffnet bis 10 Uhr (warum ich weiß nicht) und der Hauptpool war geschlossen. Die Unterhaltung war im Grunde nicht existant....well ich meine damit kein Live-Unterhaltung wie im Schwesterhotel (Palast, was wir konnte nach 19 Uhr) ... aber es gab Musik, wenn Sie Lust auf eine Tanz haben, Kinder fanden es toll (mir war langweilig). Es gab auch ein paar Spiele tagsüber dies wurde von dem Animationsteam. Ich würde das Hotel nicht als ein 3-Sterne Hotel sondern als 2-Sterne-Standard einstufen, wenn ich soviel bezahlt hätte wie einige andere ... Ich wäre mehr als enttäuscht gewesen, so bekam ich eigentlich, wofür ich bezahlt hatte. Wenn Sie also wenig Geld haben und mit Kindern (oder ohne Kinder wirklich) und gehen Sie ein/ich es ist ideal wenn Sie R/O oder H/B, gut, ich würde aber das ist nur meine Meinung. Ich hoffe, ich konnte ihnen weiterhelfen etwas.

Danke, welshfoxy!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein eurosun.de-Reisender
Bewertet am 25. August 2010

  • Aufenthalt: Juli 2010
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, Ein eurosun.de-Reisender!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Calella.
0.1 km entfernt
H·TOP Calella Palace & Spa
0.4 km entfernt
H·TOP Amaika Superior
H·TOP Amaika Superior
Nr. 12 von 43 in Calella
1.395 Bewertungen
0.1 km entfernt
Hotel President
Hotel President
Nr. 4 von 43 in Calella
506 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.5 km entfernt
Hotel Kaktus Playa
Hotel Kaktus Playa
Nr. 3 von 43 in Calella
439 Bewertungen
7.6 km entfernt
H·TOP Planamar
H·TOP Planamar
Nr. 17 von 19 in Malgrat de Mar
910 Bewertungen
17.5 km entfernt
H·TOP Royal Beach
H·TOP Royal Beach
Nr. 76 von 124 in Lloret de Mar
2.091 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im H·TOP Olympic? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über H·TOP Olympic

Anschrift: Carrer de Benavente s/n, 08370 Calella, Spanien
Lage: Spanien > Katalonien > Provinz Barcelona > Calella
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 17 der Strandhotels in Calella
Preisklasse: 30€ - 54€ (Basierend auf den durchschnittlichen Preisen eines Standardzimmers)
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — H·TOP Olympic 3*
Anzahl der Zimmer: 517
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Ltur Tourism AG, TUI DE, Ebookers, TripOnline SA, Weg, HotelQuickly, Evoline ltd, 5viajes2012 S.L., HotelsClick und Hotelopia als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei H·TOP Olympic daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Olympic Calella
Top Olympic Calella
h Top Hotel Olympic
Olympic Hotel Callela
Hotel Htop Olympic Calella
h Top Olympic Calella
Hotel h Top Olympic
h Top Olympic Hotel
Hotel Olympic Calella
h Hotel Top

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen