Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
Bewertungen (2.059)
Bewertungen filtern
2.059 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
652
800
385
139
83
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
652
800
385
139
83
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
2 - 7 von 2.059 Bewertungen
Bewertet 24. März 2014

Waren im März für zwei Nächte im Arena und hatten Halbpension gebucht. Das Hotel verfügt über toll ausgestattete Zimmer. Wir hatten eins im 2. OG mit schöner Aussicht Richtung Pool. Der Pool und auch der Essensbereich sind sehr schön gestaltet. Außerdem kann das Hotel mit einer schönen Empfangshalle aufwarten, in der kostenloses WLAN verfügbar ist.
Gestört hat uns zum einen das dürftige Essen. Beim Abendessen waren viele Speisen lauwarm und extrem geschmacksarm. Das Frühstück war sehr auf den englischen Gaumen ausgerichtet. Die Konfitüren waren ungenießbar, lediglich der Kaffee und der exzellente Kuchen konnten uns wirklich überzeugen. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend, dabei nie aufdringlich. Lediglich die Animateurin hat uns sehr gestört, da sie sehr aggresiv und übertrieben auftrat. Weiterer Negativpunkt war das schlecht ausgestattete Fitnessstudio, bei dem die Hälfte der Geräte verschlissen oder defekt war.
Hauptsächlich waren ältere Engländer Besucher des Hotels.
Alles in allem dennoch ein empfehlenswertes Hotel!

  • Aufenthalt: März 2014, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, WhiskyRob!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. September 2013

Sehr schönes, gemütliches Hotel. Besonders zu erwähnen sind das äusserst freundliche Personal sowie das ausgezeichnete Essen. Das Hotel ist nicht besonders gross, was den Vorteil hat, dass man sich lange Wege und häufiges Treppensteigen erspart. Man trifft in erster Linie auf britische Landsleute, es gab aber auch Gäste aus Frankreich, Spanien, Polen, Italien und Deutschland. Meistens handelte es sich dabei um Paare jeglichen alters, es waren aber auch einige Familien anwesend. Es herrschte immer eine sehr freundliche, ruhige und entspannte Atmosphäre.

Liegt ziemlich am Anfang der Ortschaft Corralejo (bei Anfahrt von Puerto del Rosario). Da wir einen Mietwagen zur Verfügung hatten, nutzten wir diesen für den Strandbesuch. Die Grandes Playas de Corralejo, welche aus unserer Sicht die schönsten in der Umgebung sind, erreichten wir so in gerade mal 3min. Um ins Zentrum von Corralejo nutzten wir meist das Taxi, welches ca. 5min benötigte und nie mehr als €3 kostete.

Ich glaube, wir haben noch nie so freundliches und hilfsbereites Personal erlebt wie in diesem Hotel! Man wurde stets mit einem lächeln begrüsst. Während unserem Aufenthalt verständigten wir uns in englischer Sprache, deshalb wissen wir nicht, ob man überhaupt deutsch spricht.
Die Zimmer waren immer in tadellosem Zustand, die Zimmermädchen haben ihren Job wirklich sehr gut gemacht.

Das Hotel verfügt über ein Hauptrestaurant mit Aussenbereich, wo die Hauptmahlzeiten eingenommen werden. Zusätzlich gibt es eine Poolbar, an welcher nebst Getränken auch Snacks serviert werden, sowie eine Bar, in welcher die Abendunterhaltung stattfand.
DAS ESSEN WAR HERVORRAGEND!!
Den Besuch eines Restaurants kann man sich getrost ersparen, denn was den Gästen im Hotel Arena serviert wird, ist einfach umwerfend! Die Speisen waren äusserst abwechslungsreich und ausgezeichnet zubereitet. Dies erklärt wahrscheinlich auch einige zusätzliche Pfunde, welche wir mit nach Hause genommen haben:-)
Jeden zweiten Tag wurden gemäss einem Motto gekocht (spanisch, italienisch, mexikanisch, asiatisch), an den übrigen Tagen war das Buffet international.

Zimmertipp: Alle Zimmer haben Ihre Vor- und Nachteile. Sämtliche Zimmer sind zum Pool hin ausgerichtet. Die Zimmer im EG haben den Vorteil, dass man vom Zimmer direkt zum Pool gelangt.
  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, MarcSt_Gallen!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 18. Februar 2013

wir waren ja vorgewarnt und haben uns auf die anderen Gäste schon im Vorfeld eingestellt. JA es stimmt, das 90% der Gäste Engländer sind und ja sie erfüllen wirklich alle Kilschees. Wir sind dem ganzen recht gut entgangen,da wir eh keine Poollieger sind und Abends in der Stadt waren. WICHTIG! Die Zimmer im Eingangsbereich des Hotels sind auch in unmittelbarer Nähe zur Salon-Bar, welche von 20:30 bis 23:00 SEHR laut ist und die Zimmer in der Zeit nicht bewohnbar macht. Wie oben gesagt wir sind in der Zeit in die Stadt gegangen. Nun zum Positiven: Die Zimmer sind RIESIG,schön eingerichtet und werden regelmäßig und sehr gut gereingt. Das Essen ist echt lecker und es gibt zum Standart Engländerfutter sehr gute Gerichte. Uns hat es echt Geschmeckt. Das Personal ist der Hammer! Wir wurden noch nie sooooo freundlich und zuvorkommend in einem Hotel behandelt und unterstützt.

  • Aufenthalt: Februar 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, atti666!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 2. Februar 2012

Ruhig gelegenes Hotel in gepflegtem Zustand am Ortsrand. 15 Minuten Fußweg in die Einkaufszone oder zum Wasser. Zum berühmten Dünenstrand läuft man 30 bis 45 Minuten oder fährt günstg mit dem Bus oder für 5 € mit dem Taxi. Umfangreiche Auswahl im Restaurant, morgens, mittags und abends, nicht raffiniert, aber ordentlich. Getränke hauptsächlich no name Produkte, sowohl bei Säften, Limonaden als auch Spirituosen. Ausgesprochen freundliches Personal, das allerdings besser Englisch als Deutsch spricht. Es gibt ein Unterhaltungsprogramm, ein wenig Sport und jeden Abend in der Woche etwas anderes, z. B. Flamenco- , Schlangen- , oder Papageienshow.

  • Aufenthalt: Januar 2012, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Heino B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 30. Januar 2011

Wir 41/41 waren im Januar Im Arena****. Etwas oberflächige Zimmerreinigung. Einmalig 10€ auf dem Tisch wirken Wunder.Deutsches fernseh ist mikrig und die FB kostet 1.80€ am Tag. Für Raucher ist der erste Stock zu empfelen- erlaubt auf dem Balkon. Das Personal ist sehr freundlich spricht aber wenig deutsch. 70-80% der Urlauber sind Engländer dem entsprechend fällt das Früstück aus. Bohnen Speck usw. Der Weg zum Strand dauert ca 5min. Es lohnt sich aber an den langen weißen Strand in ca 20min zu gehen. Liegen für 3€ pP. Ins Zentrum sind es ca 20-25 gehminuten. Die Poolbar schließt um 18.00Uhr Der Discoraum um 23.30 Uhr. Sehr empfehlen können wie HP Plus. Zum Abendessen sind Getränke frei.

  • Aufenthalt: Januar 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, kaiusilvia!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen