Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhotel mit unerbetenen Gästen und Sitten”

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Hotel Riu Palace Tres Islas
Nr. 10 von 45 Hotels in Corralejo
Zertifikat für Exzellenz
Paphos
Beitragender der Stufe 4
41 Bewertungen
35 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhotel mit unerbetenen Gästen und Sitten”
Bewertet am 6. November 2013

Das Tres Islas liegt ideal für einen Urlaub mit Schwimmen, Baden und Strandwanderungen: Feinster Sandstrand kilometerweit, natrurgeschützte Dünen und Ausblick auf Lanzarote und die kleine Insel Lobos. Der unspektakuläre, aber nette Ort Corallejo ist zu Fuß am Strand in einer Stunde oder per Taxi für 6.50 € zu erreichen. Das Hotel selbst ist etwas renovierungsbedürftig, alles gut in Stand, aber zB Holz an Türen abgeschabt. Schöne Poolanlage, gutes Frühstück, mittelmäßiges Abendessen. Herzlicher Service. Ein Highlight! Zum ungebetenen: zum einen tauchen tatsächlich ab und zu Kakerlaken auf, tot oder lebendig. Ich habe während meines Aufenthalts drei lebende gesehen (im Flur, Bar, Restaurant). Die unerbetene Sitte liegt im Reservieren der Liegen - wer vor dem Frühstück nichts belegt, hat keine Chance! Dies hat so Überhand genommen, dass unklar ist, was zu tun ist. Fazit: Wer mit Letzterem leben kann, erlebt schönen Urlaub.

  • Aufenthalt November 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, Asparagina!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.629 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    938
    511
    134
    26
    20
Bewertungen für
318
1.006
86
6
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (61)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 3
9 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 30. August 2013 über Mobile-Apps

Nicht zum ersten Mal waren wir dort. Das Hotel, abseits von Trubel und Geschäftigkeit ist aber leider arg in die Jahre gekommen. Es brauch mehr als ein bisschen Farbe. Auch die Aufmerksamkeit der Kellner hat sehr nach gelassen. Ich bin schon in einigen RIU Pallace Hotels gewesen, aber das man von 5 Kellern ignoriert wird und zwischen Bestellung und Servieren 21 Minuten vergehen, geht nicht. Auch ist der linke Aufzug defekt und bleibt schon mal stecken. Das wird von der Rezeption freundlich dankend ignoriert.
4Sterne ja - Pallace nein.

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
5 Danke, fhein!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aldenhoven bei Aachen
Beitragender der Stufe 3
17 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 15 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 26. August 2013

Ein Hotel direkt am Strand inmitten der herrlich großen Düne. Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber dies wird durch Service und Qualität der Speisen alles wieder gut gemacht.
Die Zimmer sind klein und etwas in die Jahre gekommen, aber sehr sauber.
Das Essen ist sehr gut, es gibt sogar ein Gourmet Restaurant(ohne Aufpreis)
Der Service ist in allen Bereichen sehr gut.
Animation gibt es nicht, aber am Abend wird leichte Unterhaltung geboten. Das Hotel ist etwas für Leute, die einen ruhigen Urlaub verbringen möchten.
Selbst in der Hauptferienzeit ist der Anteil an Publikum 60+ bei ca. 50%

Zimmertipp: Die Zimmer sind gut für 2 Personen geeignet, bei drei Personen wird es schon etwas eng im DZ, es gib ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, dirkconny!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baindt
Beitragender der Stufe 2
6 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. August 2013

Das Hotel liegt inmitten der Sanddünen von Corralejo. Ich habe mich selten so gut erholt: Kilometerlange Strandspaziergänge, ein wundervoller Blick auf die Nachbarinseln Lobos und Lanzarote, abwechslungsreiches, köstliches Essen mit viel Fisch und Meeresfrüchten, extrem freundliches Personal, supersaubere Zimmer... An Unterhaltung wird abends außer Live-Musik nicht viel geboten, so dass man schön lange schlafen kann. Es gibt auch keine nervige Animation (tagsüber). Ich werde garantiert wiederkommen.

Zimmertipp: Die Einzelzimmer haben leider keinen Balkon. Wer darauf nicht verzichten möchte, sollte lieber ein D ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Annette V!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Idstein, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertet am 16. August 2013

Die traumhafte Lage und der unglaublich freundliche und höchst kompetente Service haben diesen Urlaub unvergesslich gemacht.
Absolut jedem weiter zu empfehlen, der sich einen wirklich perfekten Urlaub wünscht.
Selbst hohe Erwartungen wurden weit übertroffen.
Danke!

Zimmertipp: alle Zimmer haben wenigstens indirekten Meerblick. Die dem Pool abgewandten Zimmer wohl den noch sc ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, 3Kubis!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
21 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. August 2013

Ich reise seit vielen Jahren immer wieder ins Tres Islas und war noch nie enttäuscht. Die Lage direkt am Meer ist perfekt, die Aussicht aus allen Zimmern mit Meerblick ist wunderbar. Der Service war immer sehr freundlich und kompetent und unaufgeregt. Die Zimmer sind nicht überwältigend schön, aber gut und ausreichend ausgestattet. Das Essen ist abwechslungsreich und schmackhaft . Es gibt für jeden Geschmack an jedem Abend ausreichend Auswahl.
Was es sonst noch zu sagen gäbe: Das Publikum ist nicht mehr jung, aber unaufdringlich im Verhalten. Besonders gut finde ich, dass es nur abends eine Band gibt, die aufspielt ( man könnte auch darauf verzichten ) aber sonst keinerlei Animationsprogramm. Man hat also seine Ruhe und kann wunderbar entspannen.

Zimmertipp: Immer Zimmer mit Meerblick wählen und möglichst in den oberen Stockwerken schlafen, da der Blick von ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Allein/Single
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Maria S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
Beitragender der Stufe 6
19 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 55 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 7. August 2013

Das Hotel hat insgesamt 372 Zimmer auf 5 Etagen, ein paar Suiten mit Blick auf den Pool bzw. in Richtung Montagna Roja und Corralejo. Die Doppelzimmer sind für 2 Personen ausreichend groß, da sie noch über eine kleine Sitzecke verfügen. Das Hotel ist sauber (von ein paar Kakerlaken abgesehen) und in einem (noch) befriedigendem Zustand. Eine weitere Renovierung bahnt sich allerdings langsam an. WiFi ist im Lobbybereich kostenlos zu haben. Auf dem Zimmer funktionierte es bei uns allerdings nicht. Wir hatten ein Doppelzimmer zur Landseite gebucht, da wir nur dort am Nachmittag und frühen Abend in den Genuss von ungetrübtem Sonnenschein kamen. Die Gäste des Hotels sind vorwiegend Deutsche, Engländer, Holländer, Franzosen, Belgier und Spanier im mittleren Alter. Junges, finanzkräftiges und z. T. rücksichts- und respektloses Publikum trifft man hier (gottlob) eher selten.
Der einmalig schöne Strand beginnt praktisch am Hinterausgang des Hotels. Lange Strandspaziergänge am frühen Morgen oder Abend sind bei allen Gezeiten möglich und ein absolutes Muss. Das Hotel liegt etwa 5 km vom nächsten Ort (Corralejo) entfernt. Dieser ist mit Taxi oder Bus relativ schnell und günstig zu erreichen. Dort findet man dann auch alles, was ein Touristenort so bieten soll (Einkaufsmeile, Nachtleben Bars, Diskos, Restaurants etc).
Der Service im Hotel ist zufriedenstellend und einem 4 Sterne Hotel angemessen bei einigen Ausreißern nach oben und unten. Freundlich, zuvorkommend und nett sind viele Kellner vor allem dann, wenn gleich zu Beginn des Aufenthalten das Trinkgeld reichlich fließt. Ist das jedoch nicht so, dann treten einige doch eher reserviert bis unfreundlich auf. Oft hat man den Eindruck einer gespielten und aufgesetzten Freundlichkeit. In einigen seltenen Fällen trifft man auch auf inkompetente, fremdsprachenunwillige Kellner, die mit bereits halb gefüllten Gläsern an den Tisch kommen und dann noch Eiswürfel nachschütten. So kann man Touristen auch abzocken. Die Zimmerreinigung fand unsere vollste Zufriedenheit, auch wenn sie machmal erst um 3 Uhr nachmittags durchgeführt wurde. Die Mitarbeiter der Rezeption verfügen über hervorragende Fremdsprachenkenntnisse, jedoch solte man ihren Rechenküsten misstrauen. Jede (und tatsächlich jede) unserer letztjährigen Schlussabrechnungen (auch die unserer Bekannten) war zu unseren Ungunsten falsch ausgerechnet (bis zu fast 100.-€).So etwas geht gar nicht und trübt den Gesamteindruck gewaltig, zumal wir auch mehrmals auf unsere Riu Goldkarte hinweisen mussten, bevor uns gnädigerweise das Zimmer bis 13 Uhr überlassen wurde.
Frühstück und Abendessen werden im Hauptrestaurant eingenommen. Außerdem gibt es noch ein Spezialitätenrestaurant (Krystal) mit immer dem gleichen Menü. Das Frühstück kann auch auf der Außenterrasse eingenommen werden, dann muss man allerding schon kurz vor 8 Uhr startbereit wie die Raubtiere an der Absperrung sein, damit man auch an der anschließenden Hatz auf die besten Tische erfolgreich teilnehmen kann. Die Qualität der Speisen leidet unter den unvermeindlichen Sparzwängen, denen auch Riu-Hotels in Spanien ausgesetzt sind. Billige Dosenware hält immer mehr Einzug. Während unseres dreiwöchigen Aufenthaltes gab es nicht ein einziges Mal eine echte spanische Paella (mit Meeresfrüchten), nur eine "Nudelpaella" wurde uns angeboten. Das war in den Jahren zuvor (wir kommen seit 2002 regelmäßig jedes Jahr) doch anders. Personaleinsparungen an der falschen Stelle führen zu Unmut und Frust bei den Gästen. So ist die Köchin, die für die gefüllten Omelettes, die Rühr- und die Spiegeleier gleichzeitig (!) verantwortlich ist, zurecht mit dieser Mammutaufgabe überfordert. Das Weinangebot wurde stark ausgedünnt, so dass man z.B. Weiß- und Rotweine von "Torres" nicht mehr auf der Karte findet. Die Bedienung am Tisch ist in erster Linie umsatz- und trinkgeldorientiert. Dies ist daran zu bemerken, dass die Gläser stets randvoll gegossen werden, obwohl dies der Temperatur eines Weißweines abträglich ist. Aber sei es drum, Hauptsache der Umsatz stimmt.
Das Freizeitangebot ist eher mager und beschränkt sich auf einen sogenannten Wellness- und Fitnessbereich (mit veralteten Geräten), Tennisplätzen in schlechtem Zustand und einem Doppelpool. Sowohl Liegestühle als auch Sonnenschirme sind NICHT ausreichend vorhanden. Dies führt zu der skurrilen Situation, dass Liegen und Schirme mit Expandern bereits ab ca. 5 (!!!) Uhr morgens aneinandergekettet "vorreserviert " werden. Damit diese Liegen auch wirklich niemand anderes besetzt, werden sie teilweise dann auch noch von kettenrauchenden "Bulldogs" bewacht, bis das Frühstück beginnt. Ab dann kann man sie ja von der Terrasse aus beobachten. Schlimmer geht nimmer? Doch! Als ich einmal auch so früh Liegen reservieren wollte (obwohl überall Schilder stehen, die das untersagen), machte ich eine Feststellung, die dem Fass den Boden ausschlug. Mein Reservierungsversuch von zwei ruhig gelegenen Liegen wurde vom Bademeister des Hotels unterbunden mit dem Hinweis, dass diese Liegen bereits reserviert seien. Es ist also wieder einmal nur eine Frage des Trinkgeldes, ob und wenn ja welche Liege man bekommt. Ein fairer Wettkampf um Liegen (sofern man daran teilnehmen will) ist so nicht mehr möglich. Da haben doch einige dazugelernt, wie man Touristen ausnimmt. Ich bin gespannt, ob im nächsten Jahr "Gäste" auftauchen, die die Liegen und Schirme mit Stahlketten und Vorhängeschlössern sichern, nach dem Motto "Ich hab's bezahlt, also will ich's auch haben". Hier muss die Hotelleitung dringend eingreifen, bevor die Situation eskaliert.
Unser Zimmer war ausreichend groß, stets sauber gereinigt und entsprach voll und ganz unseren Erwartungen. Die Möbel sind schon etwas abgenutzt und veraltet (bis auf den TV-Flachbildschirm), aber durchweg zweckmäßig. Die Minibar wurde von uns mit eigenen Getränken gefüllt, ohne dass eine negative Reaktion seitens der Hotelleitungt erfolgte.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
9 Danke, Masometer!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Corralejo.
2.4 km entfernt
Gran Hotel Atlantis Bahia Real
4.0 km entfernt
Avanti Hotel Boutique Fuerteventura
3.6 km entfernt
Barcelo Corralejo Bay
Barcelo Corralejo Bay
Nr. 6 von 45 in Corralejo
4.776 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
3.8 km entfernt
Barcelo Corralejo Sands
Barcelo Corralejo Sands
Nr. 7 von 45 in Corralejo
885 Bewertungen
3.9 km entfernt
H10 Ocean Suites
H10 Ocean Suites
Nr. 9 von 45 in Corralejo
1.291 Bewertungen
35.2 km entfernt
Barcelo Fuerteventura Thalasso Spa
Barcelo Fuerteventura Thalasso S ...
Nr. 4 von 23 in Caleta de Fuste
8.252 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Riu Palace Tres Islas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Palace Tres Islas

Unternehmen: Hotel Riu Palace Tres Islas
Anschrift: Avda Grandes Playas | Corralejo - Fuerteventura, 35660 Corralejo, La Oliva, Fuerteventura, Spanien
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Kanarische Inseln > Fuerteventura > La Oliva > Corralejo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 der Spa-Hotels in Corralejo
Nr. 5 der Familienhotels in Corralejo
Nr. 6 der Romantikhotels in Corralejo
Nr. 7 der Strandhotels in Corralejo
Nr. 9 der Luxushotels in Corralejo
Preisspanne pro Nacht: 152€ - 343€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Palace Tres Islas 4*
Anzahl der Zimmer: 372
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Ebookers, TripOnline SA, Ltur Tourism AG, Invia SSC Germany GmbH, Hotels.com, TUI DE, HotelsClick, HotelQuickly, Weg, Evoline ltd und 5viajes2012 S.L. als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Palace Tres Islas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Tres Islas Fuerteventura
Hotel Tres Islas
Hotel Riu Palace Tres Islas Corralejo, Fuerteventura - La Oliva
Riu Palace Tres Islas Hotel Corralejo
Riu Palace Tres Islas Corralejo

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen