Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
SENTIDO Pula Suites Golf & Spa
Hotels in der Umgebung
Ses Cases de Fetget(Son Servera)(Großartige Preis/Leistung!)
189 $
161 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Finca Son Gener(Son Servera)
427 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Pula Golf Resort(Son Servera)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Finca Can Duvai(Son Servera)
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
El Encinar de Arta(Son Servera)
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Ca S'Hereu(Son Servera)
Booking.com
zum Angebot
That's Me(Son Servera)
TripAdvisor
zum Angebot
Hotel La Nina(Son Servera)
TripAdvisor
zum Angebot
Bewertungen (284)
Bewertungen filtern
284 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
133
83
39
14
15
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
133
83
39
14
15
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
15 - 20 von 284 Bewertungen
Bewertet 18. Oktober 2016

Ein kleines, feines Hotel im Finca-Stil mit gutem Restaurant in schöner Atmosphäre. Der dazugehörige Golfplatz ist wunderschön angelegt (von José Maria Olazabal) und bietet für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermassen viel Spielfreude. Gerne wieder!

  • Aufenthalt: Oktober 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Zimmer
    • Service
1  Danke, sokollmi!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2016

Am Fuße eines Hügels, mit fantastischem Blick auf das Meer und einigen Golfbahnen liegt das Hotel SENTIDO Pula Suites Golf & Spa. Die Standardsuite ist mehr als geräumig auf drei Etagen gelegen, unten der gemütliche Wohnbereich mit Grossbild-TV, Minibar und Tee & Kaffeezubereiter. 3 Stufen höher gelegen das schön gekachelte Bad mit Wanne und getrennter Dusche (leider gab es Probleme mit dem Wasserdruck, so fehlte es des öfteren an Wasser) und weitere 3 Stufen höher der hübsche Schlafbereich. Vor der Suite-Eingangstür gibt es eine geflieste überdachte Terrasse nebst Rasenfläche und Liegemöbel. von dort waren es 2 Gehminuten zur Rezeption und dem benachbarten Restaurant in
Fincaatmosphäre und toller riesiger Aussenterrasse. Das Frühstücksbuffet war sehr liebevoll angerichtet und liess keine Wünsche offen. Auch zum Diner gab es geschmackvolle Speisen. Das Personal ist sehr freundlich und beherrscht viele Sprachen. Toll ist auch der imposante Aussenpool mit vielen Liegemöbeln und der Indoor-Spabereich. Der angrenzende Golfplatz bietet alle gewünschten Herausforderungen. In der näheren Umgebung gibt es noch drei weitere Plätze. Dieser Teil der Insel ist landschaftlich sehr ursprünglich und noch ziemlich unverbaut, kurzum hier lässt es sich entspannend aushalten.

  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Service
2  Danke, Irene60!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 4. Oktober 2016

Durch den Schimmel stank die gesamte Suite. Erst mit Hilfe des Reiseleiters bekamen wir am Nachmittag des zweiten Tages ein anderes Zimmer.
Auch die Bewohner der Suiten 119 und 159 klagten über Schimmelgeruch (gesundheitsschädlich)
Der Blick aus dem Zimmer ist katastrophal!
Die Schiebefenster müssen nachts geschlossen bleiben, da das Einsteigen für Einbrecher sonst zu leicht ist. Auf Kippe stellen ist nicht möglich.
Geführt wird das Hotel von dem stellvertretenden Direktor Salvadore Severas, dem die Gästezufriedenheit scheinbar völlig egal ist.
Beim Frühstück wird nur eine Tasse Kaffee serviert. Die nächste Tasse muß man sich am Automaten selber holen. Die Speisen sind "in Ordnung".
Der Wein ist preiswert und dem entsprechend. Das Personal ist sehr freundlich.
Der Pool ist dreckig. Die Sonnenliegen stehen auf der einen Poolseite nur im Schatten, auf der anderen Seite liegt man seitlich schräg, was in den Rücken geht.
Die gesamte Aussenanlage des Hotels ist ungepflegt.
Positiv zu erwähnen ist die Terrasse, auf der das Frühstück und das Abendessen serviert werden. Dies alllein hat uns allerdings nicht gereicht. Wir werden dieses Hotel und die Reisegesellschaft AirBerlin nie wieder buchen.

Zimmertipp: kein Tipp, dies Hotel entspricht weder vier noch fünf Sternen
  • Aufenthalt: September 2016, Reiseart: als Paar
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Service
5  Danke, joachim d!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2016 über Mobile-Apps

Wir haben eine Woche in diesem Hotel genossen. Sehr positiv haben uns die grosszügigen Suiten überrascht, gratis W-Lan, Parkplatzmöglichkeiten, gutes Essen am Pool (etwas teuer), Sauberkeit, reichhaltiges Frühstück und die allgemeine lockere Atmosphäre. Danke für die schöne Zeit!

Aufenthalt: August 2016
Danke, rkun86!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 17. August 2016

Vorneweg - wir können uns etlichen Vorschreibern nicht anschließen.

Das Hotel entspricht der landestypischen Sterneklassifizierung.

Der Service war vom check in bis zum check out vollkommen in Ordnung.

Die Suite entsprach der Beschreibung, war immer ordentlich und sauber.

Das Hotel ist nur für Urlauber gedacht, die keine "Bespaßung" erwarten.

Die Verpflegung war sehr gut - die Auswahl beim Frühstück war sehr vielfältig, so konnte das Frühstück immer abwechslungsreich gestaltet werden. Die Snacks an der Poolbar waren gut, vielfältig und schön hergerichtet. Das Abendessen bestand aus einem 3-Gängemenue bei dem man zwischen 4 Vor-, 4 Haupt- und 2 Nachspeisen wählen konnte, bzw. aus einem sehr umfangreichen Buffet. Die Speisen waren sehr schmackhaft und ansehnlich angerichtet. Der Service war sehr gut. Als All inclusive-Reisende können wir uns hier nicht beschweren. Auch die Auswahl an Getränken an der Bar war ausreichend - einzig die nur 2 alkoholfreien Cocktails wären verbesserungswürdig.

Da das Hotel, wie beschrieben ca. 4 km im Landesinneren liegt, ist es sinnvoll ein Mietauto zu haben um sich gut bewegen zu können. Allerdings sind es auch nur 15 Minuten mit dem Auto zu einem wunderschönen Strand.

Alles in allem wiederholungsfähig!

  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Zimmer
    • Service
Danke, CPolte!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen