Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Hotels in der Umgebung
231 $
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Europa(Sa Coma)
188 $
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Am Strand gelegen
708 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Kostenlose Stornierung bis zum 22.07..
179 $
HotelsClick
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
83 $
Booking.com
zum Angebot
  • Bar/Lounge
83 $
Booking.com
zum Angebot
Playamar(S'illot)
190 $
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Playa Moreia Apartments(S'illot)(Großartige Preis/Leistung!)
204 $
195 $
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
HotelQuickly
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Am Strand gelegen
Bewertungen (216)
Bewertungen filtern
217 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
70
24
4
2
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
117
70
24
4
2
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
5 - 10 von 217 Bewertungen
Bewertet 23. September 2016 über Mobile-Apps

Für einen 3 Sterne Hotel ist es Top. Ich gehe eigentlich meistens 4 oder in 5 sterne Hotels, und muss sagen es hätte einen weiteren Stern verdient. Die Lage ist super, es ist nahe am Strand / Pub's / Supermarket. Das Apparment ist gross, hat einen vernünftigen Kühlschrank, und die Balkone bieten einen gewissen Privatsphäre. Das Essen ist Top, wirklich Top! Frisch zubereitet, abwechslungsreich, und das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Ich kann das Hotel jedem weiter empfehlen.

Aufenthalt: September 2016, Reiseart: mit Freunden
2  Danke, Marcel S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 13. September 2016

Wir waren mit der Familie im August, also zur absoluten Hauptsaison Da. Mallorca war sehr gut besucht. Überall volle Strände. In den touristischen Hochburgen war es schon grenzwertig. Im Minutentakt spuckten die Touristenbusse rund um die Uhr neues Hellfleisch aus und sammelte Rotfleisch oder Braunfleisch ein.
Sa Coma muss man nicht gesehen haben. außer dem schönen Strand gibt es dort eigentlich nur Hotelburgen im wahrsten Sinne des Wortes. Das Hotel liegt in zweiter Reihe mit nur äußerst wenig Meerblick, auch vom 7. Stock aus. Vom Hintereingang sind es drei Minuten bis zum schönen Strand. Das recht übersichtliche Hotel hat womöglich schon bessere Zeiten erlebt, doch es gab hier ganz und gar keinen Grund zur Klage. Zimmer geräumig und sauber, Essen Okay bis fast gut, super nettes Personal, das einem fast jeden Wunsch von den Augen abgelesen hat. Sehr zurückhaltende Animation vor einem liebenswerten one Woman Animationsteam. Dorka hat von Früh bis spät unermüdlich, charmant und mit ansehnlichem Erfolg groß und Klein bewegt. Würden wir noch einmal nach Sa Coma kommen, dann auch wieder in dieses Hotel.

Zimmertipp: möglichst nicht in der obersten Etage, Lärm dirch die Klimaanlage und fern ab com Fahrstuhl. Etwas hellhörig.
  • Aufenthalt: August 2016, Reiseart: mit der Familie
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Klaus E!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 5. August 2016

Wir waren im 7. Stock untergebracht.
Küchenzeile war super ausgestattet, Aufzug etwas klein und alt - aber ok!
Frühstück war gut - es gab sogar Sojamilch für Allergiker ansonsten umfangreich mit Aufschnitt und leckerem Obst!
SonnenLiegeplatz am Pool könnte man liebevoller gestalten! Auch den Kinderbereich.
Mein Tipp: Kleiner abgetrennter Baby-/ Krabbelbereich mit wenigen Spielsachen, ev sogar im Restaurant - so können Eltern entspannter essen!
Abends etwas laut durch Musik der Nachbarhotels! Dadurch können Kinder schlechter schlafen!

Aufenthalt: Juni 2016, Reiseart: mit der Familie
1  Danke, Christine S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 21. Juni 2016

Das Apartment bot ausreichend Platz - die Zimmer sehr geräumig und wurden außer Dienstags täglich gereinigt. Es war sehr sauber. Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit, sei es an der Rezeption oder im Speisesaal.
Das Essen war gut, vielseitig und auch für Nicht- oder Wenig- Fleischesser immer etwas leckeres dabei. Es gab kein langes Anstehen am Büfett wie es evtl. in größeren Hotels passieren kann. Alles ging gemütlich zu. Wir hätten es sicherlich bereut, hätten wir die Halbpension nicht dazugebucht, zumal es in der näheren Umgebung nur üblichen Touristenmampf gibt.( Pizza, Döner, Schnitzel, Burger....).
Das Hotel besitzt eine für seine Größe riesige Sonnenterasse. Hier gibt es bestimmt nie Streit um eine Liege. Der Pool ist nicht besonders groß aber ausreichend, zumal der Strand in 5 Min. erreicht ist. Und der ist schön und sauber.
Das einzige, was wir etwas bedauerten, war die Lage des Hotels an einer unserer Meinung nach Durchgangsstraße mit - besonders am Abend - hohem Lärmaufkommen. Auch kam die Müllabfuhr regelmäßig gegen 23 Uhr. Die Beschallung aus den umliegenden größeren Hotelanlagen tat ihr übriges. Zum Glück hat dieses Hotel gute Fenster...Alles in allem ist dieses Hotel empfehlenswert.

  • Aufenthalt: Mai 2016, Reiseart: als Paar
    • Lage
    • Sauberkeit
    • Service
2  Danke, marsee61!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 1. Juni 2014 über Mobile-Apps

Wir waren 2 Wochen von Mitte bis Ende Mai 2014 im Appartement-Hotel Paraiso.
Wir= Mama, Papa, Einjähriger und der Opa im eigenen Appartment nebenan.

Essen:
Gebucht hatten wir ohne Essen, nur der Opa hatte das Frühstücksbüffet dazu genommen. Daher kann ich nur wiederholen, was er über das Essen gesagt hat: lecker und große Auswahl
Wer das Essen einzeln dazu buchen möchte (was natürlich problemlos geht), zahlt für das Frühstücks-Buffett 11 €.

Zimmer:
Kurzfassung: nichts zu bemängeln für ein Hotel - wenn ich die Wohnung kaufen wollte, wären kleine Nachbesserungen nötig. Etwas hellhörig zu den anderen Wohnungen, aber auch nicht viel mehr als im deutschen Mietshaus. ;)

Das im dritten Stock gelegene Appartment (311) bestand aus:
- Schlafzimmer, geräumig genug für ein Kinderreisebett, welches schon fertig bezogen mit kleinem Präsent auf uns wartete. Die 2 Einzelbetten, aus denen das Ehebett bestand, drifteten (wie in Hotels häufig) auseinander. An der Rezeption war man sehr hilfsbereit, so dass wir die 3 Betten aneinander fixieren konnten. Beim nächsten Mal würde ich 6 Kabelbinder einstecken. Schränke sehr geräumig, Türen leicht schwergängig. Fenster gut abdunkelbar: nicht komplett, aber dunkel genug für das Mittagsschläfchen.
- Bad: Sehr sauber, gut angeordnet, mit Bidet. Wenige Haken, dafür Stangen für die Handtücher. Föhn über Rezeption.
Küchenzeile:
Kein Backofen, 2-Platten-Herd und Mikrowelle funktionieren gut. Kühlschrank mit Eisfach. Normale Kaffeemaschine, Toaster, Wasserkocher... alles da. Für uns absolut ausreichend. Nur Sparschäler fehlte ;)
Tipp zum Kaffee: kein Leitungswasser nehmen, enthält zu viel Chlor.
- Kleine Besenkammer
- Flur: ausreichend für unseren Kinderwagen. Apropro Kinderwagen: kleine Aufzüge!
- Wohn-/ Esszimmer: zweckmäßig, sauber, mir gefiel der Stil. Kleiner Fernseher mit ein paar deutschen Sendern (u.a. KiKa). Ganze Wohnung gefliest.
- Balkon: schön, mit Aussicht auf Poolanlage und Meer. Von unserem Eckbalkon aus auch ins Hinterland. Fenster und Balkontüren verhältnismäßig schalldicht.

Sauberkeit:
Wie schon erwähnt ohne Mängel. Reinigung 6x/Woche. Als ich im Schlafzimmer die Bettwäsche nach unseren Wünschen zusammen gebastelt hatte (ohne Lücke in der Mitte überlappend), wurde es vom Personal genauso gelassen - nur halt schick gemacht. ;)

Service:
Super! Immer freundlich, von Jedem (!) gab's ein Lächeln.
Am ersten Tag direkt eine Minikarte ausgehändigt bekommen, auf der ein günstiger großer Supermarkt (Eroski) verzeichnet war, den man auch zu Fuß problemlos erreichen konnte (selbst Schwanger oder Knie-krank). Kann ihn auch empfehlen für Pampers (s.u.) und ggf. Andenken.
Kofferwagen kann man unten ausleihen.
Problemlose Hilfe bei den Betten.
Problemloses Ausleihen eines Kinder-Hochstuhls aus dem Restaurant.
Super Tipp zum Paella essen (danke Lydia!) und sogar Hilfe beim kostenlosen WLan.

Animation:
Sehr nette Frau bei der Kinderanimation und jeden Abend Programm. Im Sommer anscheinend am Pool, aber im Mai noch im Bar-Bereich. Nach dem Schließen der Balkontür war davon nichts mehr zu hören. ;)
Sonst keinen Kontakt dazu gehabt, uns reichte Sand und Meer als Animation.

Pool: ungeheizt, daher im Mai noch etwas kühl (genau wie das Meer). Hat unsere Wasserratte nicht gestört. Handtücher können geliehen werden gegen 10€ Kaution und können alle 3 Tage gegen ein Frisches getauscht werden.

WLan:
Im 3. Stock zum Teil zu erreichen, vom Balkon aus ganz gut. Sonst natürlich von der Lobby aus, im bequemen Sofa sitzend. Besonders zu Stoßzeiten nicht schnell - aber für den Kontakt nach Hause reicht's definitiv. Zum elektronische Postkarten versenden auch. ;)

Wetter Mitte bis Ende Mai 2014:
Pro Woche einen Vormittag Regen, manchmal etwas windig, aber nie unter 20 Grad. Temperaturen bis 27 Grad und sonnig war auch dabei.

Mallorca/Spanien mit Kleinkind:
Lidl ist nicht weit entfernt, die Windeln sind da die gleichen wie in Deutschland.
Im Eroski gab's Pampers für einen ähnlichen Preis wie in Deutschland, mit Inselaufschlag. Allerdings heißen die hier "Dodot". Beim Auspacken war es dann eindeutig: blaue Packung "Dodot"=Pampers Baby-Dry. 9€ für die Mini-Packung mit 30 Stück, die großen Packungen entsprechend billiger.
Übrigens nirgends Hipp oder Alete bekommen - nur Nestle war eine bekannte Marke. Sonst nur "Hero".
Für Fläschchen nur Flaschenwasser nehmen, zu viel Chlor im Leitungswasser.
Die wichtigen Stichworte sind:
DE MINERALIZACIÓN DÉBIL.
mit wenig Mineralstoffen
INDICADA PARA DIETAS POBRES EN SODIO.
Für salzarme Diät geeignet.
INDICADA PARA LA PREPARATIÓN DE ALIMENTOS INFANTILES
für die Zubereitung von Kindernahrung geeignet.

Aufenthalt: Mai 2014
12  Danke, MaGoMo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen