Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Anspruchslose”
Bewertung zu BelleVue Club

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
BelleVue Club
Beitragender der Stufe 4
24 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Anspruchslose”
Bewertet am 6. Mai 2014

Wir waren 2 Erwachsene mit einem Kind, 7 Jahre, im April für 4 Tage dort.Wir kamen dort früh an, vor 10 Uhr, konnten aber sofort unser Zimmer bekommen.Dies war ein Pluspunkt!Die Anlage ist sehr groß,wir waren im Gebäude Sirena 1,nicht so weit weg vom Restaurant und Rezeption.
Der Weg dorhin (auch schon beste Zeiten hinter sich) führte am Wasser vorbei.Dreckig ist da noch untertrieben, Müllplatz!
Das Zimmer war ok bei uns, sauber, 4 Betten,ausreichend Schränke,LEEREN Kühlschrank und einen Ferseher.
Was fehlt? Fernbedienung fürs Fernsehen(muß man sich gegen Pfand holen,unsere ging nicht,ging aber ohne TV),Föhn (gegen Leihgebühr,wir haben uns dort einen gekauft,billiger wie ausleihen),Tresor (Schlüssel wird benötigt,gegen Leihgebühr) und kein Duschgel,Shampoo,Bodylotion usw..
Das schlimmste war das wir in dieser Zeit kein "Zimmermädchen" wahrnehmen konnten.
Also waren wir gezwungen diese Zeit mit einem Satz Handtücher durchzukommen.
Internet gibt es gegen Gebühr, funktionierte bei mir trotzdem nicht, würde am Netbook liegen.

Zum Restaurant,gab nur 1!!!, führte über eine Holzbrücke, diese kann zur Gefahr werden.
Habe dort zwei Jungs gesehen die die Brücke durch seitliches Wackeln sehr stark in Bewegung brachten.Bein normal drübergehen merkt man noch nichts gravierendes.
Restaurant groß, es gibt 2 Etage was man nicht auf anhieb sieht,zu klein während der Stoßzeiten!Morgens etwas früher oder Abends etwas später und alles läuft entspannter ab.
Das Essen war ok wenn man nicht hohe Ansprüche stellt und die Getränke muß man selbst zapfen.
Leider stehen dort auch Plastkbecher die leider oft genommen werden und dann im Wasser landen und dem Fischen das Leben schwer machen.
Es gibt auch Wasserflaschen, die bekommt man aber bei All inclusiv nicht umsonst um z. Bsp. mit aufs Zimmer zu nehmen.
In den Pools waren wir nicht, zu kalt!
Die Minidisco, war stark besucht,Schlange vor der Öffnung.
Der Animateur war nicht schlecht aber nicht wie gewohnt, denn er stand auf der Bühne und die Kinder waren dort eher Zuschauer.
Dies fanden wir nicht so schön!
Vom Hotel bis zum Strand sind es ca. 10 Minuten zu Fuß an vielen Geschäften und Restaurants aber ohne das man belästigt wird.
Der Strand selbst ist schön und ohne zu starken Wellengang.
Wir konnten dort auch Liegen ergattern ohne zur Kasse gebeten worden zu sein.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Fritz B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.634 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    646
    1.688
    1.942
    1.209
    2.149
Bewertungen für
4.131
1.666
51
13
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (17)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Tschechische zuerst
  • Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
Bewertet am 28. April 2014

Wir hatten uns sehr auf diesen Urlaub gefreut, aber dann erwartete uns das grauen. Wir hatten gedacht naja manche Bewerter übertreiben ,wir schauen es uns selber an. Naja die Bewerter hatten recht. Das Zimmer oder besser die Zimmer wir sind mit 14 Personen vor Ort gewesen ( drei Familien)waren echt schlecht ,dreckig kapputt unterste Stufe schlechter geht nicht.Um nicht zu vergessen die kinder hatten ein altes verrostetes Klappbett und eine nur mit purem Schaumstoff belegte Couch zum Schlafen. Und die Tür die Eltern und Wohnbereich trennen sollte ließ sich nicht mal schließen. Ganz zu schweigen von den ständig " Nachts arbeiten" Nachbarn, man hätte denken können sie liegen bei uns im Zimmer. Das Essen war nur für Engländer aber trotzdem okay. Das Personal im Restaurant waren super nett ,aber leider kronisch überfordert.Man bekommt übrigens überall Plastegeschirr und das liegt auch prompt überall rum ,selbst im Pool. Kinderanimation nur für Engländer und Spanier, das einzigste was unsere Kids mitmachen konnten war die Minidisko,nur zu schauen und machen was die anderen machen.Nie wieder diese Anlage und ich kann nur jedem Empfehlen Mallorca hat viele schöne Ecken sucht euch ein anderes Hotel.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Mike S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Port d'Alcúdia.

Alpen, Deutschland
1 Bewertung
Bewertet am 2. November 2013

ich weiß das viele nicht gerade lange texte lesen wollen, also fasse ich es so kurz es geht zusammen....ich bin mit meinen eltern, meinem bruder und mit meinem verlobten gefahren...waren im gebäude leda 2....überall dreck und schmutz, essenreste liegen überall rum, mein bett roch nach urin, die zimmermädchen kommen mehr dann wann sie wollen als drei mal die woche und putzen ist auch anders als mal eben mit dem wischer durch das zimmer von staubputzen keine spur, viele kaputte gegnstände z.B. das sofa im wohnzimmer wo einer drauf schlafen musste.....überall sind viele menschen, einen riesen saal für alle zum essen, man muss überall ewig anstehen um etwas zu essen oder zu trinken....erholt hat sich auch niemand von uns, da es ca von morgens 9 uhr bis nachts um 3 uhr nur laut war...wenn nicht die laute musik von dören konnteer kneipe gegenüber oder von der poolbar dröhnte waren die wände unseres zimmers so dünn das man alle nachbarn und die leute von draußen hören konnte...das einzig gute am urlaub war das wetter und der wirklich tolle strand...wobei man am strand nicht die toilette benutzen kann, ohne toilettenbrille, ohne toilettenpapier, nicht mal abspülen, im halbdunkeln....in dem hotel waren sehr wenig deutsche urlauber, keiner vom personal verstand deutsch, also noch mal das englisch aufpolieren bevor man dahin geht....naja es gibt noch tausend sachen die nicht so toll waren, aber wenn man alles aufschreiben will braucht man ein ganzes buch und ich wollte mich ja relativ kurz fassen....fazit investiert lieber ein paar euros mehr und sucht ein ordentliches hotel

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, sandra h!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 3
12 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 8 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 4. Oktober 2013

wie vieles Andere auf der Insel auch ist dieses Hotel. Es war für uns auf jeden Fall als Last Minute-Angebot (12 Tage zu je 521 Euro) preiswert. Sehr angenehm ist die Verteilung der rund 3000 Gäste auf ein weitläufiges Areal mit Häusern statt Hochhaus und dazwischen verstreuten Pools, Straßen und Parkplätze. Auch die Beschallung, die stets Punkt 24 Uhr überall endet, ist dadurch erträglich. Wir hatten ein sehr geräumiges, etwa 45 qm großes Appartement mit Balkon samt Wäschetrockner (3 Betten, die bessere Zeiten erlebt haben mögen, separates Schlafzimmer verschließbar, Sitzgarnitur) zu zweit.
Was uns gar nicht behagte, war das Essen, eben Kantine bzw. Mensa (...geht solange zur Meensa, bis er bricht). Man kann in den großzügigen Zeiten kommen, gerät dann in einen menschlichen Ameisenhaufen samt Gedrängel und Geschubse der vielen Gäste.Vieles Negative bringen die Gäste selbst mit ein, den ungemütlichen Lärm und die etwas derberen Esssitten. Viele häufen sich die Teller extrem voll und entscheiden erst dann, welches Viertel sie davon essen werden, bevor sie Nachschub für das nächste Viertel holen gehen. Wir hatten nach einem abendlichen Versuch (HP) genug davon und verlegten uns auf das Erforschen der Inselgastronomie die zwischen unglaublich preiswert gut und maßlos schlecht, überteuert, auch alles zu bieten hat. Gewundert haben wir uns über die vielen tapferen Träger des blauen Armbandes, die AI gewählt hatten und trotzdem überlebten. Die Animation interessierte uns nicht, zumal im Tivoli-Gartenlokal gleich nebenan Einiges nebst bester Sangria geboten wurde.

Zu erwähnen ist, dass in der Rezeption die wohl günstigste rent a car- Firma tätig ist. Wir zahlten für Vollkasko 10 Tage ohne km-Begrenzung einen Panda, bekamen für 270 Euro Gesamtsumme aber 3 Tage ein Peugeot Cabrio und 7 Tage einen VW Golf. Da vor jedem der Hotelhäuser Parkplätze sind, geht es kaum bequemer.

Zu erwähnen ist auch, dass die Anlage sich um einen idyllischen See gruppiert. Vom Hotel aus fährt jede Viertelstunde ein Fährboot zum Strandweg (wunderschöner Strand übrigens).

Quintessenz: Wer mit den Mängeln umzugehen weiß, nicht morgens um Sechs im Kampf gegen Engländer Badetücher drapieren geht (wir waren an keinem der Pools, dazu ist das Meer viel zu schön), kommt voll auf seine Kosten. Wir hatten einen wunderschönen Urlaub trotz kleiner Mängel.

Zimmertipp: Wer ein Appartment bekommen kann, liegt vollkommen richtig. Selbst Schnarcher können separiert werde ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
1 Danke, Bernhard M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Sachsen, Germany
1 Bewertung
Bewertet am 16. September 2013

Ich grüße alle Reisenden,
meine Familie und ich sind nach 6 Tagen(9.9. bis 15.9.) "Urlaub" in diesem Hotel zurück gekommen.Wir hatten tolles Wetter, haben einen sehr schönen Strand genießen dürfen und haben diverse Touren mit den verschiedensten Fortbewegungsmitteln unternommen.

So, nun zum Eigentlichen!
Der Hotelkomplex ist über 40 Jahre alt, es herrscht ein maroder Zustand, kaputte Zäune, brüchige Fußwege, teilweise brüchige Hardcourttennisplätze alte Hotelfassaden usw....
Das Hotelzimmer im Fedra II hat höchstens eine 2 Sterne Bewertung verdient. Es gibt KEINE KLIMAANLAGE,KEIN FÖN, FERNBEDIENUNG nur gegen Kaution, wir hatten KEIN TELEFON. Angebrochene Stühle standen da, schmutziges Sofa, die frischen / sauberen Handtücher sind oft schmutzig, ein viel zu hohes Waschbecken für Kleinkinder, rückenunfreundliche Betten / Matratzen.
Das Zimmer wurde in den 6 Tagen nur zweimal gesäubert, Toilettenpapier, neue Handtücher, Seife mussten zusätzlich organisiert werden, den Müll habe ich zweimal entleeren müssen, sonst wäre der Mülleimer übergequollen, extrem traurig!!! Die Türkarten funktionierten nicht immer, nach mehrmaligen probieren konnten wir in das Zimmer hinein treten. Der Fahrstuhl in dem Hotel ist viel zu klein, Zimmernummern sind zum Teil im Treppenhaus nicht ausgeschrieben.
Wenn man im Fedra II wohnt, muss man sich auf sehr lange Wege einlassen. Ob zur Rezeption oder zum Essen, man geht durch Mückenschwärme und an extrem vielen Katzen vorbei. Desweiteren gibt es in der großen Anlage ein großes MÜLLPROBLEM.
Das Essen war solide, die Umstände waren jedoch katastrophal. Der Speisesaal ist viel zu klein, die obere Etage wurde nur zum Frühstück geöffnet, sehr langes Anstehen beim Essen, Getränken, EXTREM LAUT und hektisch.Trotz der zahlreichen Kinder gab es KEIN KINDERBESTECK, Kindersitze waren jedoch ausreichend vorhanden. Das WC befindet sich in der 1. Etage,ist jedoch nicht ausgeschildert, eine Art "Selbsterkundung".Waschbecken für Kinder viel zu hoch, beim Handtrockner muss permanent der Knopf gedrückt werden, unlogisch!!! Wir kamen uns vor wir in einer Mensa, sehr unangenehm.

Wer hier herfährt, der sollte sich genau überlegen ob er Lärm, lange Wege, wenig Komfort, Schmutz, marode "Infrastruktur" haben möchte?!
Dieses Hotel können wir logischerweise NICHT WEITEREMPFEHLEN!!!
Wir sind zum Glück nicht krank geworden und haben scheinbar alles gut verkraftet.

Wir wünschen trotzdem viel Freude auf Mallorca.

  • Aufenthalt September 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Andreas M!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
Bewertet am 10. September 2013

Wir waren Anfang September im hotel Bellevue Club. So gut wie alle sprechen in Alcudia nur English. So natürlich auch das Hotel Personal. Das liegt wohl daran das 80% der Gäste im Hotel Engländer sind. Diese sind sehr sehr laut,schreien betrunken in der Nacht vom Balkon und vor dem Hotel. Haben keine Manieren beim essen. Zudem gibt es außerhalb der Anlage viele Englische Pubs. Naja wir waren im Haus Menivera2 und früh morgens um 5 uhr kommt der Mann mit dem Laubbläser dann wenig später die Müllabfuhr. Alles Ein wenig laut. ....
Ach ja Abends hat man bis spät in die Nacht den Krach noch von der Showbühne. Ich muss sagen Zimmer war von der Größe ok, hatten ein Appartement. Putzfrau kommt nur alle drei Tage Zimmer daher vom Vorgänger dreckig Haare ohne ende. .. Mein Fazit
Alcudia ist schön das Hotel nie wieder.

  • Aufenthalt September 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Andy B!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
Bewertet am 22. August 2013

Wir waren bis heute im BelleVue Club. Ich kann nur über das Haus Diana 1 urteilen. Dies war in einem mäßigem Zustand. Durch die Lage des Hauses ist es immer unglaublich laut. Abends knallen die Bässe vom Bühnenprogramm(die letzte Stunde immer die gleiche Reihenfolge der Lieder) von der einen, und die Durchsagen vom Bingo von der anderen Seite durch das Zimmer. Dazu ist dort eine kleine dauerhafte Kirmes aufgebaut. Wenn 0.00 Uhr die Musik endlich aus ist, dauert es noch eine weitere Stunde bis die Gäste auf ihren Zimmern angekommen sind. 90 % der Leute müssen dann am Haus Diana 1 vorbei, dies gerne auch laut grölend. Wenn man dann denkt das Ruhe ist wird man enttäuscht. Denn jede Nacht kommt um 2.00 Uhr die Müllabfuhr und leert die Container die direkt vor dem Haus stehen. Danach kann man ein bisschen schlafen. Allerdings nicht lange. Denn um 5.30 Uhr gehen die Rasensprenger an, die extrem laut sind. Danach kommt noch der Mann mit dem Laubgebläse der jeden morgen 2 Stunden lang rund um das Haus die Gäste zur Weißglut treibt.
Die Zimmer an sich sind einfach aber okay. Was schlimm ist sind die Ameisen. Wir waren in der 2. Etage und durch das Zimmer führen jeden morgen ganze Ameisenstrassen. Auch in der Küche waren überall Ameisen. Ekelhaft!
Die Anlage ist soweit okay aber sehr groß, daher sollte man gut zu Fuß sein. Abends zieht immer ein fürchterlicher Gestank über die Anlage.
Die Gäste kommen zu 95% aus England.
Es werden viele Aktivitäten geboten.
Zum Strand muß man ca 1km an der Promenade mit vielen Geschäften und Straßenhändler entlang.
Der Stand ist für Kinder bestens geeignet.
Alles in allem ist Alcudia ein toller Ferienort. Allerdings ist das Hotel, zumindest das Haus Diana 1, nicht zu empfehlen!

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, HagenTom!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Port d'Alcúdia.
0.5 km entfernt
Sol Alcudia Center Apartamentos
Sol Alcudia Center Apartamentos
Nr. 14 von 48 in Port d'Alcúdia
1.497 Bewertungen
2.3 km entfernt
Eix Lagotel
Eix Lagotel
Nr. 15 von 30 in Playa de Muro
2.129 Bewertungen
43.2 km entfernt
Club Cala Romani
Club Cala Romani
Nr. 11 von 13 in Calas de Mallorca
2.976 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.5 km entfernt
Hotel Roc Boccaccio
Hotel Roc Boccaccio
Nr. 39 von 48 in Port d'Alcúdia
391 Bewertungen
0.5 km entfernt
BelleVue Lagomonte
BelleVue Lagomonte
Nr. 26 von 48 in Port d'Alcúdia
1.743 Bewertungen
0.5 km entfernt
Seaclub Mediterranean Resort
Seaclub Mediterranean Resort
Nr. 11 von 48 in Port d'Alcúdia
1.384 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im BelleVue Club? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BelleVue Club

Unternehmen: BelleVue Club
Anschrift: Avenida Pedro Mas y Reus 21, 07410 Port d'Alcúdia, Alcudia, Mallorca, Spanien (ehemals Apartments Hotetur Bellevue)
Telefonnummer:
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Alcudia > Port d'Alcúdia
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 der besten Resorts in Port d'Alcúdia
Nr. 15 der Strandhotels in Port d'Alcúdia
Preisspanne pro Nacht: 38€ - 476€
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — BelleVue Club 3*
Anzahl der Zimmer: 1468
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, Expedia, Ebookers, Hotels.com, 5viajes2012 S.L., Ltur Tourism AG, TripOnline SA, TUI DE, Hotelopia, HotelQuickly, Evoline ltd und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BelleVue Club daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Bellevue Alcudia
Alcudia Bellevue
Hotel Bellevue Club Puerto Alcudia
Apartments Hotetur Bellevue Hotel
BelleVue Club Mallorca, Spanien
Bellevue Club Hotel Port d`Alcudia
Holiday Village Bellevue
Hotetur Bellevue
Apartments Hotetur Bellevue Puerto Alcudia
Bellevue Hotel Alcudia

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen