Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kaffee, Kämmerchen und Katzentisch - als Singlereisende unterwegs”
Bewertung zu Hotel Cala Fornells

Die besten Preise für den Zeitraum  - 
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Hotel Cala Fornells
Nr. 12 von 52 Hotels in Peguera
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kaffee, Kämmerchen und Katzentisch - als Singlereisende unterwegs”
Bewertet am 16. Juli 2014

Die ruhige Lage des Hotels an der Bucht ist ein echter Pluspunkt für Erholungsreisende. Es hat eine ruhige, angenehme Atmosphäre und wird scheinbar eher von Paaren bzw. Alleinreisenden gebucht. Die Ausstattung ist ziemlich in die Jahre gekommen und durchaus renovierungsbedürftig. Die Anlage ist jedoch sehr gepflegt und sauber, sodass man sich wohlfühlen kann.
Singlereisende sollten sich aber im Vorfeld bewusst sein, dass das Cala Fornells einige Überraschungen für sie bereit halten kann, die die Urlaubsfreude deutlich schmälern. Ich hatte ein Zimmer mit Meerblick gebucht und beim Einchecken lobte der Concierge die Nr. 316 als `schönes Zimmer´. Was ich vorfand war ein winziger Raum in U-Form, in dem es nur Platz für ein Bett und einen Wandschrank gab. Für den Koffer war schon kein Raum mehr, ebenso wenig für Tisch und Stuhl. Offensichtlich sah das Hotel kein Problem darin, einen Urlauber eine Woche lang ohne Sitzgelegenheit in seinen vier Wänden zu beherbergen. Das Bett war klapprig, stand auf Rollen und nach jeder Schlafbewegung erst einmal quer. Die Klimaanlage war bedingt funktionstüchtig und der Wasserhahn am Waschbecken gab ein Rinnsal von sich. Wirklich klasse war der Balkon mit Meerblick, aber das genügte nicht wirklich. Gebucht war ein Zimmer mit Meerblick und nicht ein Meerblick mit Zimmer.
Das Hotel sah die beanstandeten Mängel nicht ein und war zunächst auch nicht sonderlich bemüht, Abhilfe zu schaffen. Auf massiven Druck und nach Einschalten des Reiseunternehms, über das ich gebucht hatte, gab es eine fragwürdige Alternative: Zimmer 124 war zwar deutlich größer, hatte auch endlich Tisch und Stuhl – lag aber im Erdgeschoss und bot statt des Meerblicks den Blick auf die Mauer, kaum 2 Meter von der Terrassentür entfernt. Direkt daneben befand sich ein Generator, der dem Gast seinen eigenen musikalischen Background gewährte.
Erst zwei Tage vor Abreise konnte ich umziehen in Zimmer 110 – mit Meerblick, eigener Terrasse, vernünftiger Klimaanlage und funktionstüchtigem Bad.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich bereits vor Ort als Entschädigung eine Kompensation durch das Reiseunternehmen erhalten.
Ein anderes Thema war die Sitzordnung abends im Speiserestaurant. Jedes Zimmer bekommt seinen bestimmten Tisch zugewiesen, der während des gesamten Aufenthalts beibehalten werden muss. Soweit so gut – ich bekam das Tischchen neben der Anrichte zugewiesen, an dem die Kellner permanent hantierten. Ungestörtes Essen war unmöglich und das dauerhafte Falten der Decken und Servietten sorgte für ein höchst unfreiwilliges Zufächern. Mein Wunsch, einen Tisch draußen auf der Terrasse einnehmen zu dürfen, wurde zunächst strikt abgelehnt, obgleich mehrere Tische frei waren. Dann bot mir der Empfangskellner doch noch einen kleinen Tisch in der zweiten Reihe an, der sich direkt an der Durchgangstür befand – ständiges Kommen und Gehen inklusive. Aber auch das war noch zu toppen: Diesen Tisch, erklärte man mir, dürfe ich nur dann einnehmen, wenn ich zu einer bestimmten Uhrzeit im Restaurant erschiene – zuvor würde er von einer anderen allein reisenden Dame beansprucht. Mit dem Tippen auf die Uhr wurde mein zu frühes Erscheinen im Restaurant am kommenden Abend kommentiert.
Wenngleich sich unter den Gästen mehrere Singlereisende befanden, habe ich persönlich nicht den Eindruck gewinnen können, wirklich willkommen zu sein und habe das auch der Hotelleitung sachlich zurückgespiegelt.
Singlereisende sind m.E. gut beraten, schon bei der Buchung auf ein adäquates Zimmer zu bestehen. Nr. 110 kann ich diesbezüglich empfehlen. Dann kann es ein toller Erholungsurlaub werden. Denn alles in allem ist das Cala Fornells ein schönes Hotel.
Zum Hotel gehört auch ein kleiner Strand; die Liegen müssen am Vortag bei der Rezeption reserviert werden. Auf dem Dach gibt es alternativ einen Pool mit großzügiger Liegefläche und traumhaftem Blick über die Bucht.
Abgesehen von den o.g. Schilderungen ist der Service ausnehmend freundlich, kompetent und hilfsbereit. Das Hotel vermittelt auch gern ein differenziertes Angebot an Ausflügen in die Umgebung und hält gute Tipps bereit. Mehrmals am Tag geht der kostenlose Hotelshuttle nach Paguera, der Ort ist aber auch fußläufig erreichbar. Von Paguera fährt der Bus 102 nach Palma (ca. 50 Minuten) bzw. nach Port Andratx (ca. 30 Minuten) – beides sehr empfehlenswerte Ausflugsziele.
Sehr nett fand ich den aufmerksamen Service des Hotels am Abreisetag. Obgleich die Abholung durch den Flughafenbus schon gegen 5.00 Uhr früh erfolgte, wurde mir ein komplettes kleines Frühstück mit gutem Kaffee und frisch gepresstem Orangesaft serviert.

Zimmertipp: Auf jeden Fall ein Zimmer mit Meerblick buchen, am besten Superior. Minderwertige Zimmer für Singles ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2014, Allein/Single
    • Schlafqualität
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
7 Danke, Laura0828!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

218 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    94
    79
    31
    9
    5
Bewertungen für
41
114
17
Geschäfts-
reisende
0
Gesamtwertung
  • Ort
  • Schlafqualität
  • Zimmer
  • Service
  • Preis-Leistung
  • Sauberkeit
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (7)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 23. Juni 2014 über Mobile-Apps

Das Cala Fornells liegt an einer wunderschönen kleinen Bucht und alle Zimmer sind gegen das Meer gerichtet. Diese sind geräumig, sauber und machen insgesamt einen guten Eindruck. Das Highlight ist der Pool auf dem Dach, von wo man einen fantastischen Ausblick auf das Meer geniessen kann. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir haben ohne Frühstück/Abendessen gebucht und das ist auch gut so. Das eine Mal als wir es trotzdem versuchten konnten wir nicht wirklich überzeugt werden. Da wir aber einen Mietwagen hatten und immer unterwegs waren, spielte das gar keine Rolle. Übrigens gibt es ganz viele kostenfreie Parkplätze, die in der Hochsaison aber gerne mal besetzt sein dürften. (Kreativität ist dann grfragt ;-)
Wer also nicht reine Hotelferien machen möchte, einen ruhigen Ort sucht, der aber nicht zu abgelegen ist, kann hier nichts viel falsch machen.

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Hilfreich?
3 Danke, Tomford007!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 22. Juni 2014

Schönes Hotel mit großem Pool und Sonnenterrasse direkt am Meer gelegen. Das Essen war so gut, dass wir fast jeden Abend im Hotel gegessen haben, auch ohne gebuchte Halbpension. Leider sind die Zimmer nicht gut isoliert. Man hört den Nachbarn schnarchen; wenn man niest, sagt der Nachbar "Gesundheit". Unterhalb des Hotels befindet sich der Wendepunkt für die Touristenbusse, die ab 5.00h Morgens dort regelmäßig die neuen Gäste abliefern. Durchschlafen geht nur mit Ohrstöpseln. Dies war ein großer Minuspunkt, aber der einzige. Sehr netter, freundicher Service.

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
4 Danke, Dagmar P!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 13. Juni 2014 über Mobile-Apps

Waren in dem Hotel mit Halbpension eingebucht. Nach dem 1. Abendessen haben wir die folgenden Abende im Ort Peguera gegessen. Das Buffet besteht zu einem Großteil aus Fertigprodukten die zudem noch lieblos zubereitet sind. Highlight war die Champignonchremesuppe aus der Verpackung. Keine Ahnung wer die überhaupt in Spanien braucht. Weiter gab es totgebratenen Fisch mit Kartoffeln und Rotkohl, auch nicht das was man erwartet. Frühstück soweit okay aber bei dem Rührei wurde auch wieder an der Qualität gespart. Lage am Ende der Straße ist aber super und der Ausblick von der Hotel Terrasse ist super. Liegen am Hotel eigenen Strand für Hotelgäste kostenfrei. Wenn das Essen besser wäre eine Top Empfehlung.

Aufenthalt Juni 2014, Paar
Hilfreich?
1 Danke, Horst1234!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Beitragender der Stufe 
31 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 2. Juni 2014

wir waren zusammen mit einer Wandergruppe im Cala Fornells stationiert und mit Service, Essen, Lage und Sauberkeit sehr zufrieden. Obwohl wir ein Eckzimmer hatten, womit ich anfangs nicht so happy war, wurde der Aufenthalt dadurch sehr gut, dass wir auf dem offenen grossen Patio die Abendsonne geniessen konnten, während die nach vorne zum Meer hin gerichteten Räume schon im Schatten waren. Im Hochsommer sicherlich machbar, Mitte April noch etwas kühl wohl.

Die Bedienung war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage ausgezeichnet. Das Buffet morgens und abends sehr gut und frisch. Abends gab's dann immer 3 Menü's zur Auswahl - was will der Mensch mehr. Bier und Wein sind ebenso räsonabel bepreist.

Alles in allem ein idealer Ausgangspunkt für die Wanderungen in der näheren und ferneren Gegend -

  • Aufenthalt April 2014, Freunde
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Schlafqualität
    • Service
Hilfreich?
2 Danke, Daniel P. S!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Magdeburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 24. August 2013

Wir haben 4 Nächte in diesem wirklich sehr schönen Hotel verbracht. Die Zimmer waren sehr sauber und hatten Meerblick. Der Pool ist sehr schön und auch von dort hat man Meerblick. Man überquert nur eine kleine Straße und schon ist man am Wasser! Hotelliegen sind kostenfrei und können reserviert werden. Das Frühstück war in Ordnung. Das Personal ist vielsprachig und stets bemüht, den Wünschen der Gäste zu entsprechen. 4 Mal am Tag fährt ein kostenfreies Shuttle nach Paguera. Wenn man läuft sind es gut 30 Minuten. Fazit: wenn man überfüllte Strände nicht mag ist es dort perfekt! Wir würden wieder dorthin fahren!!!

  • Aufenthalt August 2013
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
Danke, Ivo N!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
switzerland
Beitragender der Stufe 
54 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 53 "Hilfreich"-
Wertungen
Bewertet am 5. August 2013

Ich bin ja mit den meisten der Vor-bewerter einverstanden. Die Lage ist wirklich nicht schlecht. Das Hotel liegt an einer schönen Bucht. Allerdings liegt es auch an einer Sack-Gasse, was wiederum bedeutet, dass zahlreiche Autos, Busse, Kehrichtabfuhrwagen etc. da reinfahren und dementsprechend auch (v.a.) frühmorgens den Lärmpegel für Ruhesuchende doch ziemlich in die Höhe treiben können. Der gute Eindruck der Lage wurde durch die sehr schlechte Service-Qualität des Personals doch sehr getrübt. Ich musste noch nie in einem Hotel (und ja ich habe schon die ganze Welt bereist) um einen Morgenkaffee betteln (vor 10 Uhr kann man sich nur am Hoteleigenen Frühstücksbuffet verpflegen) nur einen Kaffe auf der Terasse zu trinken scheint die Vorstellungskraft der Service-Profis massiv zu übersteigen.
Das Hotel müsste höchstwahrscheinlich komplett renoviert werden. So scheint man beim Einbau der nich mal so scheusslichen Laminatböden vergessen zu haben eine Schall-Isolation einzubauen. Man hört in diesem Kasten einfach ALLES!!
Das nächste Mal in Malloca miete ich mir eine Wohnung. Ist billiger und Service bekomme ich da auch keinen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Hilfreich?
3 Danke, seebeach1!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Peguera.
0.1 km entfernt
Hotel Petit Cala Fornells
Hotel Petit Cala Fornells
Nr. 17 von 52 in Peguera
105 Bewertungen
1.4 km entfernt
Hesperia Mallorca Villamil
Hesperia Mallorca Villamil
Nr. 2 von 52 in Peguera
467 Bewertungen
3.0 km entfernt
Maritim Hotel Galatzo
Maritim Hotel Galatzo
Nr. 1 von 52 in Peguera
1.150 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
0.1 km entfernt
Hotel Coronado Thalasso & Spa
1.4 km entfernt
H10 Blue Mar Boutique Hotel
H10 Blue Mar Boutique Hotel
Nr. 3 von 6 in Camp De Mar
563 Bewertungen
1.8 km entfernt
Hotel Bahia
Hotel Bahia
Nr. 11 von 52 in Peguera
161 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im Hotel Cala Fornells? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Cala Fornells

Unternehmen: Hotel Cala Fornells
Anschrift: Carretera Cala Fornells 76, 07160 Peguera, Calvia, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Calvia > Peguera
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Peguera
Nr. 6 der Strandhotels in Peguera
Nr. 7 der Luxushotels in Peguera
Preisspanne pro Nacht: 180€ - 232€
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Cala Fornells 4*
Anzahl der Zimmer: 90
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, ACCOR, Invia SSC Germany GmbH, Priceline, TripOnline SA, TUI DE, Traveltool, S.L.U., HRS, Weg, HotelsClick und Evoline ltd als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Cala Fornells daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Cala Fornells Hotel
Hotel Cala Fornells Peguera
Calla Fornells
Cala Fornells Bewertung
Peguera Cala Fornells
Cala Fornells Peguera
Hotel Cala Fornells Mallorca, Europa
Cala Fornells Majorca

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen