Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Grupotel Nilo & Spa
Hotels in der Umgebung
108 $*
102 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Cupidor(Peguera)(Großartige Preis/Leistung!)
134 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Paguera Treff(Peguera)(Großartige Preis/Leistung!)
121 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Restaurant
278 $*
255 $*
NH Hotels
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
148 $*
128 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
145 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
190 $*
171 $*
Orbitz.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
178 $*
Hotwire.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
104 $*
Travelocity
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Hotel Morlans(Peguera)(Großartige Preis/Leistung!)
118 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Pool
  • Restaurant
Bewertungen (197)
Bewertungen filtern
197 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
117
54
19
4
3
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
117
54
19
4
3
Das sagen Reisende:
FilternAlle Sprachen
Eintrag wird aktualisiert …
84 - 89 von 197 Bewertungen
Bewertet 8. November 2009

Das Hotel war bei der Anreise nicht ganz einfach zu finden, aber dafür gibt´s keinen Durchgangsverkehr. Das Haus liegt trotzdem nah an der verkehrsberuhigten Hauptstrasse mit Geschäften und Restaturants und keine 5 Minuten Fußweg entfernt vom größten Strand von Peguera. Ich hatte ein Doppelzimmer zur Alleinnutzung mit Balkon.günstig über Tui gebucht. Die Zimmer scheinen wie vieles im Haus vor nicht allzu langer Zeit renoviert worden zu sein (bis auf die beiden Mini-Aufzüge). Einziger Nachtieil: ziemlich hellhörig. insbesondere die Reinigungsdamen,die ab 08:30 aktive wurden, waren deutlich zu vernehmen. Ansonsten alles ok, auch das reichhaltige Frühstückbüffet.. Das Abendessen kann ich nicht beurteilen, aber im Ort gibt´s genügend vernünfige Restaurants.

  • Aufenthalt: Oktober 2009, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, jenshh!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 9. Juli 2009

Wir waren 4 Tage im Anschluss an eine Kreuzfahrt im Grupotel Nilo. Das Hotel ist sehr sauber, da gibt es nix zu meckern. Ein wenig enttäuscht waren wir - obwohl wir angegeben haben, dass es sich um die Flitterwochen handelt - nicht mal einen Glückwunsch erhalten haben geschweige denn eine kleine Aufmerksamkeit. Ganz im Gegenteil: das Zimmer war vergleichsweise klein (wenn das Zimmermädchen die anderen Zimmer gereinigt haben, konnten wir mal einen Blick reinwerfen), wir hatten wg. der Zimmergröße schon arge Probleme die Koffer überhaupt unters Bett zu bekommen. Das Badezimmer ist so ungünstig eingeteilt, dass jemand mit Übergewicht wohl Probleme haben wird auf die Toilette zu kommen (er müsste seinen Bauch wohl übers Waschbecken heben). Das Essen war soweit in Ordnung aber nichts besonderes. Bei einem 4-Sterne-Hotel hätten wir etwas anderes erwartet. Das einzige Highlight war der Sekt beim Frühstück. Bei dem Personal hatten wir den Eindruck, dass man sich nicht besonders bemühte. Vielleicht weil wir mit Abstand die jüngsten im Hotel waren (der Schnitt war deutlich über 50) und man bei jungen Leuten kein Trinkgeld vermutet?
Sehr schön war der Spa-Bereich (daher vielleicht die vier Sterne?). Auch hat uns nicht gefallen, dass morgens um 9 Uhr bereits der Großteil der Liegen mit Handtüchern reserviert war. Es gab zwar Hinweisschilder, dass bei reservierten, aber nicht belegten Liegen um 10:30 die Handtücher weggeräumt werden, aber das ist nicht passiert. Wer also an den Pool wollte, musste früh aufstehen (schon um 6:30 haben wir Liegenreservierer beobachten können).

  • Aufenthalt: Juni 2009, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, heike4282!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 6. Mai 2009

Als bekennende RIU-Fans besuchten wir dasGrupotel um unseren Horizont bezüglich Strandhotels einmal etwas zu erweitern.
Uns gefielen besonders der schöne, neue gestaltete Wellnessbereich sowie die Möglichkeit "runde" Turmzimmer mit toller moderner und trotzdem mediterraner Einrichtung zu buchen.
Die Freundlichkeit des Personals kam - unserer Meinung nach - allerdings nicht an die des RIU-Personals heran. Auch das Essen, besonders zum Frühstück. erschien uns quantitativ und qualitativ nicht auf gleichem Niveau. Das Rührei wurde z.B. ständig durch Zugabe von Milch verlängert, wodurch es eine etwas gewöhnungsbedürftige Konsistenz erhielt. Positiv zu vermerken ist allerdings, dass die Tische im Speisesaal nicht so eng gestellt sind, sodass auch private Gespräche ohne "Mithörer" möglich sind.
Die Zimmer sind sauber, die Teppiche in den Fluren könnten allerdings häufiger gestaubsaugt werden.
Paguera ist ein toller Ort, um Ausflüge nach Palma und in die wunderschöne mallorquinische Bergwelt zu unternehmen, allerdings liegt das Hotel Nilo nicht in direkter Strandlage.

  • Aufenthalt: Januar 2008
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Nullihase!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 3. Januar 2009

Nettes renoviertes Hotel welches an sich ruhig in einer Seitenstrasse und nah zum Strand liegt. Die Zimmer und das Bad sind mit allem nützlichen ausgerüstet und ausreichend groß. Allerdings sind die Zimmer im ersten Stock (118) sehr hellhörig, man hört nicht nur von dem darunterliegenden Speisesaal das Stuhl rücken, auch die Gespräche in den anliegenden Zimmern sind deutlich zu verstehen und je nach Uhrzeit recht störend. Das Hotel bietet an sich ein gutes Preisleistungsverhältnis, mit einem ordentlichen Frühstück, einer netten Bar, einem kleinen Park mit Pool und einer kleinen aber netten SPA. Das Personal ist sehr freundlich. Im Ort sind reichlich gute Möglichkeiten Abends nett und gepflegt Essen zu gehen.(Fanden wir wesentlich angenehmer als denn vollen Speisesaal) Regelmäßig fährt auch ein Bus (Linie 102 & 104) nach Palma Cathedrale. Besonders empfehlen können wir in Paguere/Peguera das Restaurant Halbhuber (sehr geschmackvoll eingerichteter Italiener mit freundlichem Service und tollem Essen) Wir haben im Halbhuber auch Silvester verbracht und ein sehr gutes 6 Gänge Menu gegessen. Da ich Vegetarier bin hat man mir ohne Probleme ein separates Überraschungsmenu zuzsammengestellt. Wir waren beide rundum zufrieden. Sehr nett und preiswert ist auch das Restaurant Ponent in Strandnähe und das Riva Cafe.
Die drei kleinen Strände und die in der Nähe befindliche Cala Fornells laden zu Strandspaziergängen ein. Der Ort ist voll in deutscher Hand, Es gibt einige wenige nette Geschäfte und unendlich viel billiger Kram. Die Geschäftswelt von Palma bietet hier deutlich mehr.

  • Aufenthalt: Dezember 2008, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
Danke, Bardolino 99!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 22. Dezember 2008

Haben aufgrund der doch vielen positiven Bewertungen dieses Hotel gebucht, was definitiv ein Fehler war. Das Zimmer war von der Größe o.k., die Matratzen waren total durchgelegen, die Sauberkeit lies mehr als zu Wünschen übrig.
Das Essen war eine Katastrophe (zwei mal hatten wir bei Bewertungen gelesen, zum Frühstück habe es schimmligen Toast gegeben - wir haben dies abgetan - aber die beiden hatten recht). Neben verschimmeltem Brot gab es vertrockneten Käse, geschmacksneutrales Gemüse etc. Habe nie derart schlecht gegessen. Teller waren durchweg nicht sauber. Kann die positiven Kritiken nicht nachvollziehen.
Personal war bis auf den Oberkellner sehr nett und hilfsbereit.

  • Aufenthalt: Oktober 2007, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
    • Business Service, wie z.B. Internet
4  Danke, peter0155!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen