Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Dalt Muntanya
Hotels in der Umgebung
Finca Hotel Son Palou(Orient)(Großartige Preis/Leistung!)
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
177 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Ca'n Abril(Soller)
197 $*
176 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
154 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Restaurant
Ca'n Isabel(Soller)
167 $*
Hotels.com
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
355 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
211 $*
186 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Ca'l Bisbe(Soller)
211 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
L'Hermitage(Orient)
TripAdvisor
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (91)
Bewertungen filtern
91 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
37
24
14
10
6
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
37
24
14
10
6
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
8 - 13 von 91 Bewertungen
Bewertet 29. August 2013

Hmm, was soll ich jetzt schreiben? Das Hotel weiß glaub selbst nicht, was es sein will. Zunächst einmal ist die Anlage mit Zimmern, Lobby, Essbereich, Terasse und Pool grundsätzlich wirklich schön und großzügig. Alles scheint vor nicht allzulanger Zeit modernisiert worden zu sein; die Zimmer haben einen individuellen und schönen Schnitt. Auch die Lage des Hotels im wirklich schönen Weiler Orient, mit tollen Restaurants und Wanderwegen - in idyllischer Umgebung, ist toll. Allerdings scheint das Hotelkonzept aber irgendwie ins Stocken geraten zu sein, denn der Empfang ist beispielswiese weder deutsch noch englisch sprachig. Wir erhielten keine Informationen über Frühstückszeiten und sonstige Hotelbesonderheiten. Die Zimmer waren sauber, aber auch irgendwie nüchtern und unpersönlich. Ein kleiner grüner Zweig auf dem Tisch, eine Flasche Wasser oder eine kleine Schokolade würden der Sache viel mehr scharm geben... Ich kann wirklich nicht verstehen, warum man hier nicht ein wenig kreativer ist. Die Voraussetzungen besonders für Aktivurlauber wie Wanderer sind toll. Auch die Bar mit einer Speisekarte, die gar keine Speisekarte seien will, ist abend total verweist!?
Nicht so toll war auch das Frühstück - wenig Kreativität und ich hatte schon in ausgewiesenen Hostes bessere! Könnte man echt mehr draus machen, aus dem ruhigen Hotel.

  • Aufenthalt: August 2013, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, Horst_Koehler!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde aus der folgenden Sprache übersetzt: Englisch. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 13. August 2013

Ich hatte zunächst etwas Bedenken, hierher zu kommen, nachdem ich einige der bisherigen Bewertungen gelesen hatte, aber es bestand kein Grund zur Sorge. Dieser Ort ist ein Schmuckstück! Wenn man lieber in einer topaktuellen Unterkunft absteigen möchte, mit allem modernen Komfort und Personal, das gutes Englisch spricht, einem trendigen Hotel, in dem viel geboten wird und wo viel los ist, dann ist dies nicht das richtige Haus.…
ABER, wenn man beschauliche Ruhe und Gelassenheit, Einfachheit und kein Tamtam, einen Ort sucht, an dem man entspannen kann, wo man sich eher mit den Spatzen und Schafen anfreundet als mit den Mitreisenden, wo man im Garten mutterseelenallein am Pool lächelnd in der Sonne sitzen kann, in den Bergen spazieren gehen, abgelegene Orte entdecken kann und leichten Zugang zur Insel hat....dann ist das hier der geniale Ort und zu einem Superpreis!
Ja, das Frühstück ist einfach… Es gibt keine Geschäfte und kein Abendessen im Hotel, als wir dort waren...aber das gehört zu dem wundervollen Charme dieses Hauses und das ist auch der Grund, warum dieser Ort besinnliche Ruhe und Muße ausstrahlt und warum ich sicherlich wiederkommen werde. Die Besitzer sprechen nicht viel Englisch, aber wir fanden immer eine Möglichkeit miteinander zu kommunizieren und sie waren sehr freundlich und immer lächelnd. In unmittelbarer Nähe gibt es drei tolle Lokale… besonders das Restaurant Mandala (wunderbar!) und noch andere nur eine kurze Fahrtstrecke entfernt. Unser Zimmer war großzügig und luftig mit wunderbar behaglichen Betten und die Zimmer waren tadellos sauber.
Ich werde bestimmt wiederkommen!

Danke, Nicki C!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertet 2. Oktober 2010

Wir waren eine Woche zum Wandern auf Mallorca. Das Hotel haben wir wegen der Lage als Start fuer Wanderungen ausgewaehlt und uns auf 4-Sterne-Komfort nach anstrengenden Tagestouren eingestellt. Leider weit gefehlt..

Idylle - ja, die gibt es in dem kleinen Ort Orient, der aufgrund der 2 bergigen Zugangsstrassen sehr einsam ist und sich hauptsaechlich Fahrradfahrer die anstrengenden Serpentinen entlang bemuehen. Das Haus macht auch auf den ersten Blick einen wunderbaren Eindruck, nur leider haelt es dem zweiten Blick auf keinen Fall den vorgegebenen 4-Sterne-Standard stand.

Die Zimmer waren insgesamt ok und sauber. Die offiziellen Bilder sind jedoch sehr vorteilhaft geschossen. Bereits bei Ankunft funktionierten nicht alle Lampen - was anscheinend nicht vom Personal geprueft wird. Es gibt keine Klimaanlage, was fuer uns nicht so schlimm war, im Hochsommer aber sicherlich sehr aergerlich ist. Im Fernsehen bekommt man nur einen deutschen Kanal (N24, mit starkem Schnee). Die Handtuecher wurden taeglich gewechselt.

Das Fruehstueck gab es von 8-10 Uhr. Wenn man vor 9 Uhr da war, musste man das Personal aus der Kueche rufen, um Kaffee & Broetchen zu bekommen. Der Rest stand schon (und taeglich gruesst das Murmeltier) auf dem Tisch bereit:
Es gab jeden Tag das Gleiche fuer 2 Personen direkt am Tisch serviert:
2 Broetchen, 2 Croissants, abgepackte Marmelade und Butter, 2-4 Scheiben Kaese und Wurst, Aepfel oder Joghurt - Letzteren auch mal mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum.
Eier jeglicher Art (gekocht, Spiegelei, etc.) sind Fehlanzeige. Kein Muesli, keine Cornflakes, kein Honig, kein frisches Obst. Keine echte Abwechslung. Nachschlag an Broetchen gab es nicht, anscheinend ist alles abgezaehlt. An einem kalten Tag mussten wir draussen auf der Terasse fruehstuecken, waehrend puenktlich zum 1.Oktober nur drinnen gefruehstueckt werden sollte - trotz herrlicher 23 Grad und Sonne. Die Servicefreundlichkeit und Flexibilitaet erhaelt von uns daher die absolut schlechteste Note - vor allem wenn wir an den Preis des Hauses denken.

Das Restaurant zur Lunch- und Dinnerzeit bietet jedoch sehr gutes Essen und wir waren damit zufrieden. Der Koch ist ein echter Profi. Jedoch ist das Personal im Service nicht wirklich motiviert und nur bedingt freundlich.

Fuer uns wird es keine Wiederholung und keinen weiteren Besuch in diesem Hotel geben und eine Weiterempfehlung koennen wir nicht aussprechen.

  • Aufenthalt: September 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, naschl!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. August 2008

- Das Hotel liegt sehr schön in einem kleinen verschlafenen Dorf
- Pool liegt sehr idyllisch und ist gut geeignet für Kinder, welche bereits schwimmen können
- Frühstück ist ok - keine Extras aber wirklich in Ordnung (keine Corn Flakes für Kinder)
- Essen abends war gut bis sehr gut
- Die Zimmer, welche abgebildet sehr gross wirken sind leider sehr klein und für eine Familie mit einem Kind im gleichen Zimmer absolut ungeeignet
- In Orient gibt es das Restaurant "Mandala". Leider hatten wir es eerst spät entdeckt und konnten nicht mehr dort essen. Es ist ca. 5 Fussminuten vom Hotel entfernt

  • Aufenthalt: August 2008, Reiseart: mit der Familie
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Check-in/Rezeption
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, DiscovererAarau!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Diese Bewertung wurde maschinell aus dem Englischen übersetzt Was ist das?
Maschinelle Übersetzungen anzeigen?
Bewertet 10. Juli 2017

  • Aufenthalt: Mai 2017, Reiseart: mit der Familie
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Service
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen