Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
H10 Blue Mar Boutique Hotel
Hotels in der Umgebung
321 $*
263 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Cabau Bahia Camp de Mar Suites(Camp De Mar)(Großartige Preis/Leistung!)
191 $*
Expedia.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Hotel Villa Real(Camp De Mar)(Großartige Preis/Leistung!)
101 $*
93 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Pool
  • Restaurant
268 $*
Booking.com
zum Angebot
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
Don Antonio(Peguera)
184 $*
Priceline
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
313 $*
292 $*
Booking.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Kostenlose Parkplätze
258 $*
202 $*
Orbitz.com
zum Angebot
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Zertifikat für Exzellenz
  • Kostenloses WLAN
  • Pool
Keine Verfügbarkeit für Ihre Daten bei unseren Partnern
  • Kostenlose Parkplätze
  • Pool
TripAdvisor
zum Angebot
  • Kostenloses WLAN
  • Inklusive Frühstück
Bewertungen (639)
Bewertungen filtern
639 Ergebnisse
Bewertungen von Reisenden
313
236
65
20
5
Reisetyp
Jahreszeit
SpracheAlle Sprachen
Weitere Sprachen
313
236
65
20
5
Das sagen Reisende:
Filtern
Eintrag wird aktualisiert …
100 - 105 von 639 Bewertungen
Bewertet 4. August 2012

Lage: tolle Lage direkt am Strand in einer Bucht mit 3 weiteren Hotels und Ferienhäusern. 2 kleine Märkte, kein Nachtleben (dazu braucht man einen Mietwagen um nach Peguera etc. zu kommen).
Meer: kristallklares Wasser, bei ungünstigem Südwind treiben aber zeitweise Plastikmüll und Essensreste auf dem Meer. Beim Schnorcheln gibts einige Fische zu entdecken. Der Strand ist feinsandig (perfekt für Beachball etc). ein Liegestuhl kostet 3,50€ am Tag, der Sonnenschirm ebenso. War auch in der Hauptsaison kein Problem was zu bekommen.
Zimmer: durchschnittliche Größe, gut in Schuß, Federkernmatrazen gehen so, Zudecken vorhanden, 2 Einzelbetten (Breite je 0,9m) stehen nebeneinander, Lichtdichter Vorhang. Kühlschrank nicht bestückt. Safe kostet extra.
Internet: kostenloses Wifi im ganzen Hotel, sehr schnell und zuverlässig
Essen: ganz ok, allerdings fast immer dasselbe. Getränke sind günstig (Fanta, Bier 2€). Getränke zum Frühstück aus dem Automaten sind nur bedingt zu empfehlen.
Fitnessraum: klein, im Keller neben der Sauna, aber ok
Pool: klein, nicht ganz sauber, mit ausreichend kostenlosen, bequemen Liegen und Sonnenschirmen.
Auf dem Dach (Ausgang 5.OG) gibts noch eine Lounge mit sehr gemütlichen Liegestühlen.
Personal: war immer freundlich und sprach teilweise Deutsch.
Fazit: eigentlich ein gutes Hotel (Qualität entspricht deutschem 3 Sterne Standard) wenn nicht jeden Morgen um 8.30h die Putzkolonne mit einem Megalärm durch die Zimmer ziehen würde. Da werden die Betten und Stühle auf dem Steinboden hin und her geschoben, daß man fast aus dem Bett fällt. Ok die Zimmer waren wirklich sehr sauber, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Für Leute die aber sowieso gerne früh aufstehen, ist es ein wunderbares Hotel.

  • Aufenthalt: August 2012, Reiseart: allein
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
1  Danke, BerlinerTraveller!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marcos G, Director General von H10 Blue Mar Boutique Hotel, hat diese Bewertung kommentiertBeantwortet: 7. August 2012

Sehr geehrter Herr Berlintraveller,

Vielen Dank für Ihre Rückmeldung und Ihre ehrliche Meinung zu Ihrem Aufenthalt bei uns im H10 Lido.

Wir freuen uns natürlich, dass Ihnen Ihr Aufenthalt bei uns gefallen hat. Selbstverständlich werden wir mit unserem Reinigungspersonal Rücksprache halten und den Vorfall besprechen. Unser Ziel ist es, dass sich unsere Gäste während Ihrem Urlaub erholen können, somit können wir Ihre Ansicht sehr gut nachvollziehen.

Ich lade Sie hiermit recht herzlich ein, sich bei der nächsten Buchung direkt an uns zu wenden, damit wir Ihnen den bestmöglichen Preis garantieren können.


Herzliche Grüsse

Marcos Gomila
General Manager

Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertet 26. Juni 2012

Wir (Paar 43 und 45) sowie Eltern (63 und 68) haben in diesem Hotel 9 wundervolle Tage verbracht. Wir wurden Freundlich empfangen. Das Essen war hervorragend. Es gab jeden Tag frisch zubereitete Fisch- und Fleischgerichte, eine Grillstation, Gemüsegerichte USW. die Beurteilungen aus dem letzten Jahr können wir nicht nachvollziehen. vielleicht lag es an dem Wechsel zu h10. Wir haben mit diesen H10 Hotels bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht und wurden auch im neu erworbenen Lido nicht enttäuscht. Das Personal war immer sehr freundlich, auch mal zu Späßen aufgelegt und sorgte im Restaurant für eine angenehme Atmosphäre. sofern Informationen benötigt werden, ist das Personal stets hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und empfehlen das Hotel gern weiter.

Aufenthalt: Juni 2012, Reiseart: als Paar
4  Danke, Jana Z!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2011

Bereits die Ankunft war unter aller Kanone - nach Stunden der Anreise - zuletzt per Mietwagen erreichten wir in den frühen Abendstunden das Hotel (früher lti - jetzt H10) Lido Palace. Als nicht ganz reiseunerfahren haben wir bereits Wochen vorher uns die Kategorie (Zimmer mit Meerblick) bestätigen lassen und darum gebeten ein Zimmer in den oberen etagen beziehen zu dürfen - Zusage war erteilt!

Jetzt der Check in: Zimmer im ersten Stock mit verbautem Meerblick - also theoretischer Blick Richtung Meer allerdings durch die Balkone davor kein Meer zu sehen - also berechtigter Einwand - aber keine Reaktion - das ist das Zimmer und damit BASTA - 1.Stock ohne Meerblick. Vorlage der Mail (gut das sie dabei war) Mailverkehr wurde mit dem Direktor geführt. Keine Reaktion seitens der Rezeptionistin. Statt desen der Hinweis bis Morgen zu warten, nachdem ich den Bezug des Zimmers verneinte. Weitere Weigerung meinersteis das Zimmer zu beziehen - Personal wurde laut und schrie rum - unglaublich ich kam mir vor wie ein Hausierer. Nach kanpp einer Stunde Disput und Androhung von Konsequenzen dann plötzlich doch ein Zimmer im obersten Stock mit frontalem meerblick - SUPER - warum denn nicht gleich??

Thema Essen:
4 Sterne??? - weit gefehlt - ein mit Verlaub gesagt - inakzeptabler Fras - unschön angerichtet und teils recht Geschmacksneutral. Aber na gut Satt wurde man. Was allerding in keiner Weise zu akzeptieren war, waren die verschmutzten Teller und das Besteck - teils mit deutlich erkennbaren Speiseresten der Vorbenutzer. Einfach EKELHAFT. Den Chef des Restaurants darauf hin angesprochen, wurde mir erklärt, dass dieser Umstand sehr wohl bekannt sei - wegen der defekten Spülmaschine man aber keine Lösung wisse - Hää??? Also immer schön gugge - gell das man kein Herpes bekommt. Und (ohne übertreibung) von 10 Tellern war immerhin einer zu gebrauchen - beim Besteck das gleiche Spiel - Gläser na wie zu erwarten .......

GRAUENVOLL++++++++++ Alle anwesenden Gäste haben sich hierüber beschwert ohne Erfolg.

Die Kaffeemaschine (multifunktional) sollte alle Kaffeespezialitäten können - laut Knöpfen waren auch alle da - leider fehlte der Knopf für den Geschmack - eine Plöre ohne Worte - Eine Espressemaschine war zwar vorhanden, allerdings weigerte man sich wehement diese zu nutzen - also Plöre trinken oder Restaurant ausserhalb.

Was soll ich sagen - gebt Euer Geld lieber woanders aus.

Allerdings ist die Lage des Hauses einmalig schon - eine kleine romantische Bucht mit super sauberem wasser - nicht überlaufen und einfach traumhaft schön.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
7  Danke, andalf0206!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 10. Oktober 2011

Los ging es schon beim check in. Ich hatte extra eine Mail an das Hotel gesendet und um ein ruhiges Zimmer in den oberen Etagen gebeten. Gebucht hatte ich Zimmer mit Meerblick.
Bekommen sollten wir das Zimmer 109. Unterste Etage, direkt über der bar - kein Meerblick!!!! Nach langer Diskussion am Check-In sagte uns dann die Dame, wir könnte uns ja gern bis morge auf das Sofa vor Ihr setzen und dann morge ein anderes Zimmer beziehen.
Nachdem wir dann richtig laut geworden sind und unserebn Unmut über die Freche Behandlung Luft gemacht haben bekamen wir dann plötzlich ein Zimmer in der oberen Etage mit Meerblick.
Die Zimmer sind alle sehr klein und unbedingt renovierungsbedürftig.
Der schlechte Service setzte sich dann an der Bar, im Speiseraum (wir hatten AI gebucht) fort. So etwas habe ich bisher noch nicht erlebt. Das Essen war geschmacklos und langweilig - jeden tag das Selbe. Der absolute Höhepunkt warwen allerdings die neu angeschfften (17TEuro) und immer defektenm Kaffeautomaten zum Frühstück - das ist einem 4-Sterne-Haus nicht würdig.
Das Hotel kann ich auf keinen Fall weiterempfehlen - wenn das der H10 Standard ist na dann prost Mahlzeit.
èbrigens eine Praktikantin von H10, die für 2 Monate im Hotel war, war ebenfalls über die Zustände entsetzt.
Etwas positives gibt es dann doch noch - der Zimmerservice war gründlich und perfekt.

  • Aufenthalt: Oktober 2011, Reiseart: mit Freunden
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
3  Danke, loewe33!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertet 7. Juni 2010

Das Lido Palace ist in Camp de Mar direkt am Strand gelegen. Dieser gesamte Küstenabschnitt von Mallorca ist touristisch breit erschlossen, dennoch hat sich das Hotel seinen Charme bewahrt und ist gut für einen Badeurlaub geeignet.

Das Lido Palace wurde sichtbar vor einiger Zeit umfangreich renoviert. Insgesamt handelt es sich um ein sauberes und gut geführtes Haus, die Zimmer sind schlicht, etwas klein jedoch sauber und in einem guten Zustand. Alle Zimmer haben einen Balkon mit Meerblick. Das Personal war durchweg freundlich. Die Qualität und Auswahl des Frühstücks waren zudem durchaus besser als man es in einem derartigen Hotel in der 3 bis 4 Sterne Kategorie erwartet.

Wir buchten dieses Hotel im Rahmen einer Familienfeier von Freunden für einige Tage. Insgesamt zahlten wir einen minimal reduzierten Sonderpreis von 59,00 Euro pro Nacht inklusive Frühstück. Die normalen Preise sind nur unwesentlich höher. Vor diesem Hintergrund muss man sagen, dass das Hotel ein top Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Aufenthalt: Juni 2010, Reiseart: als Paar
    • Preis-Leistungs-Verhältnis
    • Lage
    • Schlafqualität
    • Zimmer
    • Sauberkeit
    • Service
Danke, Alsterhai!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mehr Bewertungen anzeigen