Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.
Die aktuellsten Bewertungen. Die günstigsten Preise. Der perfekte Ort für die Hotelbuchung.

“Masse statt Klasse” 3 von fünf Punkten
Bewertung zu HYB Eurocalas

Beste Preise vom bis zum
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise für 1 Zimmer, 2 Erwachsene
Preise ansehen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
HYB Eurocalas
Friedrichshafen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
23 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“Masse statt Klasse”
3 von fünf Punkten Bewertet am 10. Juni 2013

Aufenthalt im Mai/Juni 2013 in Studio 4704 Alleinbelegung.
Hotellage ungünstig zum Meer, deshalb Pools und Liegeflächen immer überbelegt. Studio im 7. Stock, leider war der 2. Aufzug in den beiden Wochen nur selten benutzbar (lange Wartezeiten einplanen). Kleine Küche vorhanden aber keinerlei Geschirr oder sonstige Küchenutensilien. Studio als Familienzimmer geplant, deshalb mit 4703 nur durch sehr hellhörige Türe getrennt, was sich bei temperamentvollen, lauten südländischen Nachbarn nicht immer schlafförderd auswirkt. Restliche Einrichtung etwas abgewohnt aber ausreichend, wenn man wie ich tagsüber immer unterwegs ist. Fernseher konnte nach einigen Wechsel der Einschaltgeräte in Gang gebracht werden (3 deutsche Sender). Badewanne klein und Abfluss nicht dicht. Balkon mit schöner Sicht auf Küste, leider Türe nicht ganz zu schließen, deshalb sehr zugig im Zimmer (Benutzung von Klimaanlage deshalb nicht erforderlich. In der 2. Woche wurde Zimmer auch entsprechend geputzt (3xPutzen und 2xHandtuchwechsel pro Woche). Durch Betonbauweise sehr hellhörig. Die notwendigsten Reparaturen am Haus werden nur billigst und unvollständig durchgeführt (Fasadenkletterer meldet euch, hier habt ihr die Möglichkeit einer Anstellung).Ein Safe mieten ist viel zu teuer. Die Menschenschlange vor dem Speiseraum wächst und wächst vor den Essenszeiten, pünktlich 3 Minuten später als die Öffnungszeiten angeben sind erfolgt Einlass. Kaffe-, Bier- und Weinautomaten funktionieren nicht immer alle (also Wartezeiten einplanen). Essensvielfallt gegeben, Qualität unterer Durchschnitt. Bedienungen sehr aufmerksam und auf Sauberkeit bedacht. Büffet immer sofort nachgefüllt. Sehr viele junge Familien (hauptsächlich Engländer) mit vielen Kindern, da das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Bei All-Inclusive stört , dass die einzige Barthecke am Abend viel zu klein, das Personal unterbesetzt, aber erstaunlich flink ist. Getränke werden hier nur in Plastikbechern ausgeschenkt (selbst wenn sie das Rotweinglas mitbringen - keine Chance, dass es gefüllt wird). Die Animation für Kinder scheint gut zu sein. Abendliche Shows meist einfach und oft mit Verspätung in viel zu kleinen Räumlichkeiten an der Bar.

  • Aufenthalt Juni 2013, Allein/Single
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
1 Danke, JoBra21!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.056 Bewertungen von Reisenden

Bewertungen von Reisenden
    217
    403
    240
    87
    109
Bewertungen für
718
161
13
1
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von fünf Punkten
  • Schlafqualität
    3,5 von fünf Punkten
  • Zimmer
    3,5 von fünf Punkten
  • Service
    3,5 von fünf Punkten
  • Preis-Leistung
    3,5 von fünf Punkten
  • Sauberkeit
    3,5 von fünf Punkten
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aschaffenburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von fünf Punkten Bewertet am 23. Oktober 2012

Wir waren Ende September mit unserem Sohn (11. Monate) für zwei Wochen im Hotel Eurocalas.

Das Hotel ist schon etwas veraltet, aber trotzdem sehr schön! Die Anlage wird sehr gepflegt und sauber gehalten.

Ankunft:
Wir sind morgens um 9.30 Uhr im Hotel angekommen und es wurde uns gesagt, wir können erst ab 14.oo Uhr ins Zimmer. (Zeit einplanen wenn mit Kind unterwegs) In dieser Zeit durften wir unser Gepäck in einem abgeschlossenen Raum unterbringen und erstmal frühstücken gehen. Die restliche Zeit haben wir mit erkunden des Hotels und der Lage verbracht.
Tipp: Vor 14.oo Uhr fragen, ob das Zimmer schon fertig ist. - die Zimmer sind meist schon vorher fertig und man kann schon früher aufs Zimmer. War bei uns auch so! FRAGEN!

Zimmer:
Wir waren in einem Apartment untergebracht. (Küche, Esszimmer, Schlafzimmer/Wohnzimmer in einem, Bad, zusätzliches großes Schlafzimmer mit Sofa und Schminktisch, Bad, zwei Balkone) Es war sehr sauber, ordentlich und wir hatte nichts auszusetzen. Einrichtung typisch Hotel, aber schön.
Küche: Mikrowelle, Kühlschrank, zwei Herdplatten, große Arbeitsfläche, Waschbecken. Es gab nur kein Geschirr! Vier Gläser, mehr war aber nicht aufzufinden. Wir, mit Baby unterwegs hätten uns einen Kochtopf gewünscht um Wasser für Babynahrung abzukochen. - gut, wir haben dann einfach Wasser im Supermarkt gekauft und haben so unsere Milch in der Mikrowelle erwärmt und zubereitet.
Bad: Es war sauber, aber es war das einzigste was ich am Hotel bemängele. Es könnte mal saniert werden. Es geht aber schlimmer!

Essen und Bar:
Das Essen fanden wir gut bis sehr gut. Die Mitarbeiter im Speisesaal waren immer sehr bemüht alles ordentlich und sauber zu halten. Es wurde immer geschaut, wo Essen aufgefüllt werden musste und frisches Essen fehlt.
Frühstück: Spiegeleier, gekochter Eier, Rühreier, Pfannkuchen, Speck, heiße Würstchen, gebackene Würstchen, Bohnen in Soße, zwei Wurstsorten, zwei Käsesorten, frisches Gemüse, sehr viel frisches Obst, Müsli, Milch, Joghurt, Toast, süße Stückchen, Weißbrot und an manchen Tagen Brötchen.
Mittag / Abend: Reis, Nudel, Pommes, verschiedene Fleischsorten, verschiedenes Gemüse, verschiedene Soßen, verschiedener Fisch, Salatbuffet und fertige Salate, Nachtisch wie Kuchen, Eis, Pudding, Obst, süße Stücken. (Es wurde täglich Neues angeboten und es gab nicht nur täglich Standartessen.) In jeder Woche fand einmal ein Themenabend statt. ( Bei uns einmal Spanisch und einmal Mexikanisch)
Es gab immer ein Koch der frische Sachen direkt vor der Nase der Gäste zubereitet hat. (Spiegeleier, Fleisch, Pizza...)
Snacks: Kleinigkeiten wie Pommes, Chicken Nuggets, Baguette, Wurst usw...
Bar: Bier und Cocktails haben sehr lecker geschmeckt! :) Für empfindliche Menschen: Es gibt Getränke an der Bar nur in Plastikbechern! - fand wir nicht unbedingt toll, aber auch nicht wirklich schlimm.

Pool: Nichts besonderes, aber schön. Sauber! Es gab drei größere Becken, ein kleines Becken und drei kleine Wasserrutschen.

Zum Kinderclub kann ich noch nichts sagen, da unser Sohn noch zu klein dafür war. Auch für den Spielplatz war er noch zu klein, der ist eher etwas für größere. Aber so schön ist er nicht.

Animation: Ab 10.oo Uhr wird immer was geboten, wer aber nicht möchte muss natürlich nicht! Das Team ist sehr nett und bemüht sich wirklich Spaß zu verbreiten. Jeden Abend gab es eine Kinderdisco mit animation und später für die Erwachsenen auch eine Show oder Bingoabend. - keine Verpflichtung, man kann auch einfach nur schauen!

Personal: Sehr freundlich und zuvorkommen! Alle waren immer sehr bemüht alles sauber und ordentlich zu halten!

Umgebung: Mal schnell mit Kinderwagen an den Strand. - is nich! Die Bucht (klein aber fein, mit Strandbar) ganz in der Nähe vom Hotel ist mit Steilklippen umgeben und man muss ungefähr 200 Stufen nach unten. Typisch spanische Treppen! - mit Kinderwagen nicht ganz einfach. Der nächste Strand "Cala Domingos" (sehr schöne Bucht mit tollem Wasser) ist ungefähr 15. Min. vom Hotel entfernt und kann auch mit der Bimmelbahn für 4,50 € erreicht werden. Der Weg zu Fuß dort hin führt auch am Zentrum vorbei oder man kann durchs Zentrum laufen. Vom Zentrum darf man nicht viel erwarten! Typische kleine Urlaubsgeschäfte, Bars und Restaurants. Tipp: Preisvergleich, z.B. bei Taschen, Sonnenbrillen! Im Zentrum ist der einzigste Tabakladen und fast nur dort gibt es Zigaretten! Sonntags hat dieser zu! Für alle die rauchen, im Hotel und im Supermarkt gibt es keine Zigaretten! - manche Kneipen haben wohl welche, aber nicht alle und das Personal wechselt wohl ungerne Geld! Im Zentrum gibt es auch eine Apotheke, die täglich geöffnet hat. Auch eine deutsche Ärztin finden man im Zentrum und einen Zahnarzt. Wobei ein Allgemeinmediziner auch 24.Std. Bereitschaftsdienst im Eurocalas hat. Ansonsten gibt es im Zentrum nicht mehr viel und auch so auf Calas de Mallorca gibt es nicht mehr viel. Völlige abzocke ist eine Rundfahrt mit der Bimmelbahn!
Ein Ausflug nach Cala Millor ist sehr zu empfehlen! - mit dem Bus zu erreichen.

Abreise: Unser Flug ging Morgens 8.15 Uhr, aber wir wurden schon um 3.oo Uhr vom Bus abgeholt und musste vier Stunden Hotels abfahren bis zum Flughafen. Es gibt schöneres, aber es war nicht schlimm. - wir konnten schlafen.

Unser Fazit: Es waren sehr schöne zwei Wochen auf Mallorca. Eurocalas würden wir nicht mehr buchen. - nicht weil es uns dort nicht gefallen hat, sondern wegen der Lage. Es war doch etwas weit vom Schuss.

Schaut bei den Fotos, wir haben viele hochgeladen! :)

Zimmertipp: Familien mindestens Studio buchen! - auch wenn nur mit einem Kind unterwegs.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2012, Familie
    • 5 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 4 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 3 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 5 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
7 Danke, Jennifee F!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 5. September 2012

Wir waren im august mit drei Kindern und zwei erwachsenen im Hotel der pool war ok das Personal total unfreundlich
Die Animateure waren Super nett und klase das Appartement war nicht so toll im Bad alles voller Ameisen und die Küche alt und schmutzig fuer die kinder wurde viel angeboten das essen ging man musste genau gucken man isst also das erste und letzte mal



  • Aufenthalt August 2012
    • 3 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 5 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 4 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 4 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Ikimaus!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von fünf Punkten Bewertet am 13. Oktober 2010

Alles war Ok ausser die Gebäude. Ein Dach am Haus Ibiza is gestürtzt. Gott sei dank waren gerade keine Menschen dort. Ich werde es aber nicht wieder riskieren. Anlage is verältet und deswegen nicht ganz ohne. Lage is auch etwas unpraktisch. Essen war gut. Animation war auch ausreichend. Pool oben ist zu empfehlen da weniger los. Preis/Leistung hat gestimmt wenn die Anlage nur noch im Schuss gehalten wäre.

Aufenthalt Juli 2010, Familie
Hilfreich?
1 Danke, linkiloo!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Calas de Mallorca.

Frechen
1 Bewertung
3 von fünf Punkten Bewertet am 16. September 2010

Eine Woche kurzfristig gebucht die ersten Tage das Hotel noch sehr voll, nach 4 Tage fast nur Familien mit kleinen Kindern da. Publikum international. Zimmer je nach Haus in bis zu 12 stöckigen Appartmenthäusern untergebracht, einige in Poolnähe recht laut durch Animation, zum Teil ren,Animation gut, nicht zu aufdringlich. Sauberkeit der Zimmer in einer Woche 2 x geputzt.Essen (Buffets)für 1 Woche abwechslungsreich.Leider Besteck, Teller, Gläser oft noch mit dem Essen der Vorgänger. In der Snackbar gab es (zum Glück) Plastickbecher und Geschirr.Rezeption sehr freundlich. Rest des Personals sehr kurz angebunden. Zur Badebucht ca. 400Meter( über 100Stufen) mit Kleinkinder nicht zu empfehlen. Der größererStrand Calla Domingos zu Fuß in 20 Minuten zu erreichen, oder mit der Bimmelbahn , fährt direkt vor dem Hotel los.Zur kleinen Innenstadt ca. 500 Meter...lohnt sich abends zum Shoppen....Empehlenswert auch der steinerne Rundgang von der kleinen Badebucht bis zum großen Strand ca.35 Minuten. Fazit: wer hier nicht zu viel erwartet ist hier gut aufgehoben.Würde aber Alleinreisenden dieses Hotel nicht unbedingt empfehlen( Lage) 3 Sterne sind spanischer Standart nicht mit deutschem 3 Sterne Hotels nicht zu vergleichen

  • Aufenthalt September 2010, Allein/Single
    • 4 von fünf Punkten
      Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von fünf Punkten
      Lage
    • 3 von fünf Punkten
      Schlafqualität
    • 2 von fünf Punkten
      Zimmer
    • 3 von fünf Punkten
      Sauberkeit
    • 3 von fünf Punkten
      Service
Hilfreich?
Danke, Foxi1967!
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Calas de Mallorca.
0.2 km entfernt
HSM Canarios Park
HSM Canarios Park
Nr. 6 von 13 in Calas de Mallorca
3.5 von fünf Punkten 2.052 Bewertungen
0.7 km entfernt
Palia Maria Eugenia Hotel
Palia Maria Eugenia Hotel
Nr. 3 von 13 in Calas de Mallorca
4.0 von fünf Punkten 887 Bewertungen
0.7 km entfernt
Sol Calas de Mallorca
Sol Calas de Mallorca
Nr. 2 von 13 in Calas de Mallorca
4.5 von fünf Punkten 269 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen
1.1 km entfernt
Hotel Globales America
Hotel Globales America
Nr. 5 von 13 in Calas de Mallorca
4.0 von fünf Punkten 2.180 Bewertungen
6.6 km entfernt
Blau Punta Reina Resort
Blau Punta Reina Resort
Nr. 6 von 11 in Porto Cristo
4.0 von fünf Punkten 1.617 Bewertungen
1.2 km entfernt
Club Hotel Tropicana Mallorca
Club Hotel Tropicana Mallorca
Nr. 4 von 13 in Calas de Mallorca
4.0 von fünf Punkten 1.116 Bewertungen
Preise ansehen
Preise ansehen
Preise ansehen

Sie waren bereits im HYB Eurocalas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über HYB Eurocalas

Unternehmen: HYB Eurocalas
Anschrift: C/ Cala Antena s/n, 07689 Calas de Mallorca, Mallorca, Spanien
Lage: Spanien > Balearen > Mallorca > Calas de Mallorca
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Pantryküche Restaurant Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der besten Resorts in Calas de Mallorca
Preisspanne pro Nacht: 74 € - 221 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — HYB Eurocalas 3*
Anzahl der Zimmer: 397
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Priceline, Agoda und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei HYB Eurocalas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotasa Eurocalas Club
Eurocalas Calas De Mallorca
Club Eurocalas Mallorca
Hotel Eurocalas
Hotel Club Eurocalas
Eurocalas Hotel Majorca
Mallorca Bewertungen
HYB Eurocalas Mallorca, Spanien
Hotasa Eurocalas Hotel
Resort All Inclusive Hotasa Eurocalas

Ist das Ihr TripAdvisor-Eintrag?

Sind Sie der Inhaber oder Geschäftsführer dieses Unternehmens? Beanspruchen Sie Ihren Eintrag kostenlos, um z. B. auf Bewertungen antworten und Ihr Profil aktualisieren zu können.

Ihren Eintrag beanspruchen